200

Cafés in Berlin

Cafe Berlin: Ruhe-Oasen inmitten der Hauptstadt

Berlin ist wild und aufregend und immer in Bewegung. Ob in den coolen Clubs, szenigen Bars oder in den dröhnenden Musiktempeln der Stadt: Hier tanzen Touristen, Lebenskünstler und Businessmänner aus allen Herren Ländern friedlich im Einklang mit sich und der Welt. Und sonst so? Na, abseits wilder Partys oder feuchtfröhlicher Abende bietet die Hauptstadt noch viel mehr: Lebensqualität. Die zahlreichen Cafes in Berlin bieten beispielsweise genügend Raum für entspannte Stunden. Viele Stunden. Auch nachts.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

Café Anna Blume

Prenzlauer Berg
Café
5.1/6320

A Cabana

Prenzlauer Berg
Café
5.5/643

Cafe Sowohl Als Auch

Pankow
Café
5.3/638
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Café Tous Les Jours

Prenzlauer Berg
Café
5.0/643

Allegretto Gran Caffé

Mitte
Café
4.7/666

Café Mütlich

Schöneberg
Café
5.8/629

Café Xion

Prenzlauer Berg
Café
4.7/624

An einem Sonntag im August

Prenzlauer Berg
Café
4.6/65

BARETTINO

Neukölln
Café
5.4/67
Neu

Düsselmaier

Friedrichshain
Café
6.0/61

Macondo Café Bar

Friedrichshain
Café
5.0/62

Kater & Goldfisch

Wedding
Café
4.3/64

COZYS COFFEE

Friedrichshain
Café
2.0/61

Mein Haus am See

Mitte
Café

East & Eden

Mitte
Café

Zimt und Mehl Manufaktur

Alt-Treptow
Café

Kant Café

Charlottenburg
Café

Cafe Blume an der Hasenheide

Neukölln
Café

Szimpla

Friedrichshain
Café
Neu

Kawi Cafe & Lunch

Karlshorst
Café
  1. 1.

    Auf geht’s nach Neukölln! Cafes in Berlin

    Zwischen dem S-Bahnhof Hermannstraße und der U-Bahn-Station Boddinstraße öffnen zahlreiche Cafes in Berlin täglich ihre Türen und lassen in gemütlicher Atmosphäre alle Sorgen vergessen. Dazu gibt es natürlich reichlich Kaffee und oft auch ein leckeres Stückchen Kuchen oder Torte. Ob hip und szenig, etwas ramponiert und improvisiert oder klassisch schick und ohne Tadel: Die Cafes Berlins sind bunt gemischt, vielfältig und überraschen immer wieder. So lohnt sich ein Spaziergang durch den Kiez allemal.
  2. 2.

    Cafe Berlin: Genuss aus der ganzen Bohne

    Natürlich kann man in einem Cafe nicht nur die erholsame Atmosphäre, sondern auch feine Köstlichkeiten genießen – erst recht, wenn's dabei ums Trinken geht. Dabei beeindruckt in der Regel das aromatische Kaffeesortiment und -angebot: In den meisten Cafes der Stadt werden verschieden Variationen des beliebten Heißgetränks angeboten. Ob Espresso, Latte Macchiato oder Cappuccino – mal mit Biomilch, mal komplett vegan: Die Möglichkeiten sind so vielseitig wie die Geschmäcker verschieden sind.
  3. 3.

    Cafes Berlin: Quandoo führt bis an den Tisch

    Sonntags wird entspannt. Gerade beim Brunchen oder Kaffeetrinken lassen Touristen und Einheimische gleichermaßen ganz verdient das Wochenende ausklingen – und sorgen so für viele besetzte Tische. Um dann noch in einem angesagten Café in Berlin unterzukommen, ist oftmals eine Reservierung vonnöten. Quandoo hilft nicht nur dabei, sondern versorgt bereits vorab mit vielen Informationen – zum Beispiel über Preise oder die richtige Auswahl von Speisen und Getränken.