DE
Restaurants Berlin Berlin Schweizer Küche
1

Schweizer Restaurant in Berlin

 Schweizer Restaurants in Berlin besuchen

Bist du gerne in Bergen wie den Alpen unterwegs? Ziehen die wundervollen Seen und Landschaften der Schweiz dich magisch an? Dann ist ein Besuch in Schweizer Restaurants in Berlin eine gute Idee, um in nostalgischen Erinnerungen zu schwelgen oder sich schon einmal innerlich auf den nächsten schönen Urlaub einzustimmen. Hier erwartet dich und deine Freunde eine gastfreundliche Atmosphäre. In den urigen Alpenstuben geht es rustikal zu. Eine gehobene Gastronomie erwartet dich in den edleren Schweizer Restaurants in Berlin.

  • Alle RestaurantsHotspots der Stadt
  • Smart OffersAngebote & Rabatte
Villa Appenzell

Villa Appenzell

Steglitz
Europäisch
5.7/611
  1. 1.

    Was bieten die Schweizer Restaurants in Berlin?

    Die Schweizer Küche wird von vielen Richtungen beeinflusst. Durch die Nähe zu Deutschland, Frankreich und Italien haben sich zahlreiche Gerichte aus den Grenzregionen dieser Länder in der Schweiz verbreitet. Sie wurden dabei mit eigenen Produkten und Rohstoffen abgewandelt und mit der Zeit immer mehr verfeinert. In Schweizer Restaurants in Berlin bekommst du daher so leckere Gerichte wie Fondue, Rösti und Geschnetzeltes. Zahlreiche Mehlspeisen werden mit Früchten und Nüssen verfeinert. Die hohe Kunst der Chocolatiers findet sich in köstlichen Desserts wieder. Probiere die deftige Küche in Schweizer Restaurants in Berlin aus und labe dich an feinem luftgetrocknetem Schinken, Rohmilchkäse und exquisiten Milchprodukten.
  2. 2.

    Welche Köstlichkeiten haben eine besondere Tradition?

    Viele Schweizer Restaurants in Berlin bieten regionale Produkte an. Aus der französischsprachigen Region der Romandie stammen zum Beispiel das berühmte Käsefondue, Raclette und eine Anzahl interessanter Fischgerichte. Die Deutschschweiz ist für ihre Rösti aus geriebenen Kartoffeln bekannt. In der Südschweiz machen sich die Einflüsse aus Italien bemerkbar. Dazu servieren die Schweizer Restaurants in Berlin dir feine Polenta aus Maisgries und die lecker nussigen Marroni, wie die Esskastanien dort genannt werden. Esskastanien werden oft einfach geröstet und gesüßt als kleine Nascherei angeboten. Eine besonders feine Suppe ergeben sie gekocht und püriert, mit feinen Kräutern und Ölen abgeschmeckt. Aus der Züricher Region stammen das bekannte Züricher Geschnetzeltes und das Bircher Müsli, das aus rohem Getreide zubereitet wird.
  3. 3.

    Solltest du für Schweizer Restaurants in Berlin vorher reservieren?

    Für einen entspannten Abend ist es gut, vorher Plätze in den Schweizer Restaurants in Berlin zu reservieren. Du kannst diese Aufgabe schnell und unkompliziert über Quandoo erledigen. Suche dir dazu das schönste Lokal aus und informiere dich über die Öffnungszeiten. In den Bewertungen der anderen Benutzer kannst du lesen, wie ihnen die Gaststätte gefallen hat und ob es Besonderheiten gibt. Gerade für größere Gruppen oder bei einer wichtigen Feier mit Freunden und Familie ist es besser, vorher eine entsprechende Anzahl Plätze zu buchen.