10 Spanische Restaurants in Bonn

Spanische Restaurants Bonn: Offen und multikulturell

Die einstige Hauptstadt der Bundesrepublik hat so viel Charme, dass man sich manchmal fragt, woher das eigentlich kommt. Es strömen jetzt zwar nicht mehr Minister und Staatsbeamte der ganzen Welt ins Palais Schaumburg, dem früheren Sitz des Bundeskanzleramts. Trotzdem strotzt die Stadt nur so vor kultureller Vielfalt und Divergenz. Besonders die kulinarischen Hotspots der Stadt versprühen kosmopolitischen Charme. So ein spanisches Restaurant in Bonn darf da natürlich nicht fehlen.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

Bonneria Tapa Bar

Beuel
Spanisch
5.2/6770
Bonneria Tapa Bar

Kajüte Iberica

Graurheindorf
Spanisch
5.3/6232
Kajüte Iberica

PARADOR

Endenich
Spanisch
5.4/615
PARADOR
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Casa d'olid

Zentrum
Spanisch
5.3/619
Casa d'olid

Abacanto

Hardtberg
Spanisch
5.2/6163
Abacanto

Pincho

Zentrum
Spanisch
6.0/61
Pincho

La Casa Iberica

Kessenich
Spanisch
4.4/611
La Casa Iberica

o Tapeo

Beuel
Spanisch
4.0/65
o Tapeo

La barra -cava y más-

Altstadt-Süd
Spanisch
5.4/6417
La barra -cava y más-

Latino Sol

Innenstadt Nord
Spanisch
5.4/6178
Latino Sol
  1. 1.

    Spanier Bonn: Paella am Rhein

    Folgt man der staatsmännischen Kennedybrücke über den Rhein, finden sich am westlichen Ufer des Flusses nicht nur viele Museen und das Geburtshaus Beethovens, sondern im Bezirk Nordstadt auch zahlreiche Möglichkeiten den einen oder anderen spanischen Happen zu essen. Die Spezialitäten des iberischen Landes umfassen dank der zentralen Lage am Mittelmeer vor allem Fisch und Meeresfrüchte. Auf deftiges Fleisch kann man aber auch in Spanien natürlich nicht verzichten.
  2. 2.

    Spanisch essen Bonn: Unendliche Genussvielfalt

    Tatsächlich ist das spanische Essen auch deshalb so abwechslungsreich, weil sich das Angebot des Landes aus vielen verschiedenen regionalen Küchen zusammensetzt. So stammt das weltweit bekannte Reis- und Gemüsegericht Paella aus dem Landesteil Valencia, dessen Gerichte vor allem durch die Landwirtschaft geprägt sind, da außer der Stadt Valencia selbst wenig Küstennähe besteht. Im Kontrast dazu steht zum Beispiel die mallorquinische Küche, die sehr reich an Fisch und Meeresfrüchten sind.
  3. 3.

    Spanisches Restaurant Bonn: Mit Quandoo ans Mittelmeer

    Ob es nun valencianisch, mallorquinisch oder doch eine ganz andere Variante sein soll: Quandoo weiß in allen Fällen Rat, wenn es darum geht, einen Spanier in Bonn zu finden. Welche Küche angeboten wird, lässt sich an der Speisekarte leicht und schnell ablesen, erste Bilder vermitteln bestes mediterranes Flair. Wurde das Ziel der kleinen kulinarischen Reise gewählt, kann auf Quandoo auch ganz leicht ein Tisch reserviert werden, damit am Abend des Ausfluges alles funktioniert.