Gefiltert nach:
Alle löschen
Küche: Indisch
Bewertung
123456
Preis
€€€€€€€€€
Online buchbar
Nur Smart Offers

10 Indische Restaurants in Dortmund

Ein Hauch Bollywood - indische Restaurants in Dortmund

Kennst du das? Manchmal packt es einen und dann verzehrt sich der Gaumen nach einem exotischen, außergewöhnlichen, pikanten Essen voller Leidenschaft, Aroma und dem Geschmack ferner Länder und ihren unbekannten Gewürzen. Und dann weißt du: Heute steht die Suche nach einem indischen Restaurant in Dortmund auf dem Plan. Kaum eine Küche ist so vielfältig wie ihr Land selbst: Kräftige und fruchtige Nuancen im Süden Indiens treffen auf herzhafte, deftige Speisen im kühleren Norden rund um Neu Delhi. Diese Facetten spiegeln sich auch in den indischen Restaurants Dortmunds wider. So können die Gäste manchmal traditionell Speisen auf der Karte bestellen wie zartes Lamm- oder Hühnerfleisch in sanften und cremig-würzigen Saucen oder auch Gerichte aus dem sanften Tandoori-Ofen. Dann wieder servieren die Köche aus Asien vegetarische Speisen mit Masala, indischem Rahmkäse, Linsen oder Kartoffeln.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

Neue Ceylon-Imbiss

Innenstadt Ost
Indisch
Neue Ceylon-Imbiss

Palace India

Brackel
Indisch
4.8/68
Palace India

Om Namaste

Innenstadt Nord
Indisch
4.1/616
Om Namaste
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Ganesha

Innenstadt
Indisch
5.4/632
Ganesha

Kirti`s Restaurant

Unterbilk
Indisch
5.1/658
Kirti`s Restaurant

Namaste Restaurant

Altstadt-Nord
Indisch
5.1/664
Namaste Restaurant
Neu

Lakshmi Mahal

Wattenscheid Mitte
Indisch
3.7/63
Lakshmi Mahal

Little India Köln

Neustadt-Süd
Indisch
5.0/68
Little India Köln

Badmaash Indian Food Club

Innenstadt
Indisch
5.3/617
Badmaash Indian Food Club

Tasty India

Lindenthal
Indisch
5.6/68
Tasty India
  1. 1.

    Dortmund: Mehr als nur Bergbau

    Die Ruhrstadt zeigt einen spannenden Mix aus Industrie, Modernität, Kreativität und Innovation - und war deshalb schon als Teil des Ruhrgebietes Kulturhauptstadt Europas. Genau das macht die Großstadt in der Metropolregion Rhein-Ruhr in Nordrhein-Westfalen so interessant für Besucher und Städtereisende. Sie ist das Wirtschaftszentrum des Bundeslandes, über 600.000 Einwohner machen sie zur bevölkerungsreichsten Stadt der Region. Ihr Wahrzeichen ist der sogenannte Florian – der Aussichts- und Fernsehturm, der mit seinen 173 Metern über die Dächer der Stadt emporragt. Er wurde 1959 anlässlich der Bundesgartenschau im Westfalenpark errichtet. Lohnenswert ist auch ein Blick in die beeindruckende Reinoldikirche in der Innenstadt. Und ein besonderer Ausflug gebührt der Hohensyburg, deren Burgruine und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal sich über den Bergrücken oberhalb des Ruhrtals ziehen.
  2. 2.

    Indische Restaurants Dortmund - vielfältig und multikulturell

    Die Dortmunder Gastronomen haben weit mehr zu bieten, als gedacht, nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch. Die gewaltige Ruhrmetropole lässt sich aber kaum zu Fuß erkunden, ohne, dass der Magen irgendwann ein knurrendes Seufzen von sich gibt. Wie passend, dass du mit Quandoo für diesen Fall gewappnet bist. Bei der Auswahl deines indischen Restaurants in Dortmund hilft dir Quandoo und filtert nach deinen Eingaben alle indischen Restaurants in Dortmund heraus. Auf den Seiten der Anbieter erfährst du dann alles Wissenswerte: Fotos verraten dir mehr über das Ambiente, Empfehlungen und Bewertungen anderer Gäste vermitteln einen Eindruck von Qualität und Speisekarte. Testesser geben einen tieferen Einblick in die konkreten Menüs. Natürlich bekommst du Kontaktdaten, Adresse und Öffnungszeiten und weißt durch die Kartenfunktion auch gleich, wie du dorthin gelangen kannst und wo das Lokal genau liegt.
  3. 3.

    Indische Kultur in Dortmunder Restaurants

    Ein Beispiel ist das Dortmunder indische Restaurant „Palace India“ im Stadtteil Brackel: Der Koch zaubert Spezialitäten aus dem Tandoori-Ofen, darunter würziges gegrilltes Hühnchen zusammen mit süßen Aprikosen in einer aromatisch-pikanten Tomatensauce. Gäste können hier auch komplette Menüs genießen. Diese vereinen dann Aperitiv, Suppe, Hauptgang und ein Dessert nach Wahl in einem 4-Gänge Menü. Das „Ceylon Imbiss“ ist ein Dortmunder Restaurant, das seine indischen Speisen in der Innenstadt serviert. Es bietet den Gästen in lockerer Atmosphäre frische und schnell zubereitete Spezialitäten.
  4. 4.

    Lass` dich inspirieren von den indischen Restaurants Dortmunds!

    Mit Quandoo lernst du die Großstadt von ihrer kulinarischen Seite kennen. Quandoo macht Lust auf kulinarische Abenteuer in die Szene indischer Restaurants in Dortmund. Lass` dich von den Fotos, Empfehlungen und Beschreibungen der Gäste inspirieren und suche so das beste indische Restaurant in Dortmund für deine Freunde, deine Familie und dich aus dem Angebot heraus. Kurzerhand kannst du einen Tisch reservieren, die umgehend an das Team weitergeleitet wird. Die Zeiten, in denen du indische Restaurants in Dortmund besucht hast und keinen Tisch mehr bekommen hast, sind also vorbei. Namaste!