7

Italienische Restaurants in Dresden

Italienisches Restaurant Dresden: Kulinarisch anders

Dresden ist ein echter Touristen-Magnet: Allein die Altstadt hält schon genug Sehenswürdigkeiten bereit, um diverse Tage zu füllen. Ob nun wegen der vom Architekten Georg Semper entworfenen Oper, dem Dresdner Zwinger oder der weltweit bekannten Frauenkirche: Es gibt immer genug zu entdecken. Auch kulinarisch zeigt sich Dresden extrem vielseitig. In den Straßen finden sich allerlei verschiedene Spezialitäten – angefangen beim Sushi-Röllchen bis zum Burger. Keinen besucht man aber so gern und häufig wie die Italiener in Dresden.

  • Alle RestaurantsHotspots der Stadt
  • Smart OffersAngebote & Rabatte
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!
Capriccios

Capriccios

Neustadt
Italienisch
4.6/621
Capriccios

Der Italiener

Cossebauda
Italienisch
5.0/61
Der Italiener

Adria d'Oro

Cotta
Italienisch
4.0/62
Adria d'Oro

Restaurant ROSSO VINO

Prohlis
Italienisch
Restaurant ROSSO VINO
Il Fienile

Il Fienile

Burg
Italienisch
5.3/6322
Il Fienile

Trattoria Toskana

Mitte
Italienisch
5.0/61
Trattoria Toskana

La Strada

Süd
Italienisch
5.0/61
La Strada
  1. 1.

    Italienisch essen Dresden: Pizza während ich warte

    Die meisten Restaurants buhlen natürlich in der viel besuchten Altstadt um die Gunst ihrer Kunden. All das Spazieren und Schlendern, all das Sehen macht manchmal auch ziemlich hungrig – warum dann nicht auf die Qualitäten der weltweit bekannten italienischen Küche vertrauen? Pasta, Pizza und Lasagne machen seit Jahrzehnten und Jahrhunderten satt und glücklich. Besonders in Kombination mit der richtigen Sauce, besten Beilagen und – ja, vielleicht auch mit dem einen oder anderen edlen Tropfen aus Italien.
  2. 2.

    Italienische Restaurants Dresden: Große Auswahl

    Die italienische Küche ist vor allem in Europa sehr bekannt und ziemlich beliebt. Vermutlich gibt es hier niemanden, der noch nie Spaghetti gegessen hat oder dem die Stadt Parma nichts sagt. Feinheiten gehören da selbstverständlich auch dazu, und die bietet jeder Italiener auf seine ganz individuelle Weise. Bei dem einen gibt es zum Beispiel selbst gemachte Nudeln in zahlreichen verschiedenen Formen. Beim anderen ist es der original Steinofen, in dem die Pizzen gebacken werden, bevor köstlicher Belag sie vervollständigt.
  3. 3.

    Italiener Dresden: Gewusst wo – mit Quandoo

    Ob flotte Nudeln oder Slowfood-Pizzen mit dicken Belägen, ob schnell auf die Hand für das Picknick im Park oder zum romantischen Candle-Light-Dinner alla Susi und Strolch – Italiener gibt es viele und alle bieten sie verschiedene Möglichkeiten. Zum Glück kennt Quandoo sich aus und sorgt für einen gelungenen Besuch in Sachsens Landeshauptstadt. Ein italienisches Restaurant in Dresden ist dank Quandoos Hilfe nämlich schnell gefunden. Einfach die Filter auf Küche, Preis oder Bezirk einstellen und schon werden empfehlenswerte Restaurants angezeigt.