10 Indische Restaurants in Essen

Indische Restaurants in Essen

Gut Essen in Essen: Die Restaurantlandschaft in der Ruhrgebiets-Metropole ist ebenso abwechslungsreich wie überraschend. Und ein Besuch im Restaurant mit indischer Küche in Essen ist immer ein Erlebnis, ganz egal wo du die exotisch würzigen Köstlichkeiten genießt. Ob im Norden der Stadt, wo du in typischer Ruhrpott-Atmosphäre spannende neue Aromen probieren kannst oder im Süden, wo der Pott sich von seiner grünen Seite zeigt. Das indische Restaurant in Essen ist überall ein absolutes Highlight in der kulinarischen Szene. Auch im Westen und Osten gibt es zahlreiche Restaurants mit der Küche Indiens zu entdecken. Informiere dich bei Quandoo über die Vielfalt der Küche Indiens und alle Möglichkeiten, in Essen ein indisches Restaurant zu besuchen. Hast du dein Lieblingsrestaurant gefunden, kannst du dir hier direkt online einen Tisch reservieren. So kommst du ohne Wartezeiten und ohne dass Du von Lokal zu Lokal fahren musst, zu deinem Tisch im indischen Restaurant in Essen. Diese sind in der Ruhrstadt nämlich überaus beliebt und somit lohnt es sich, vorab einen Tisch zu reservieren.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten
Neu

Lakshmi Mahal

Wattenscheid Mitte
Indisch
3.0/61
Lakshmi Mahal

Restaurant Gandhi

Südviertel
Indisch
2.0/61
Restaurant Gandhi

Punjabi Pfanne

Neudorf-Nord
Indisch
Punjabi Pfanne
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Namaste - Indisches Restaurant

Pempelfort
Indisch
Namaste - Indisches Restaurant

Arasu Palace

Stadtkern
Indisch
Arasu Palace

Rajdarbaar

Derendorf
Indisch
Rajdarbaar

Namaste Restaurant

Altstadt-Nord
Indisch
5.0/662
Namaste Restaurant

Kirti`s Restaurant

Unterbilk
Indisch
5.2/655
Kirti`s Restaurant

Ganesha

Innenstadt
Indisch
5.5/623
Ganesha

Badmaash Indian Food Club

Innenstadt
Indisch
5.4/616
Badmaash Indian Food Club
  1. 1.

    Die Vielfalt der indischen Restaurants in der Ruhrstadt

    Geheimnisvolles Indien: Das sind exotische Gewürze, sorgfältig aufeinander abgestimmte Zutaten und eine reichhaltige Vielfalt an den unterschiedlichsten Gerichten. Dominiert wird die Küche in den indischen Restaurants in Essen von Fleisch wie Lamm und Hühnchen, von Hülsenfrüchten und Gemüsen wie Kartoffeln, Blumenkohl und Spinat. Dabei zeigt sich die Küche des Subkontinents allerdings in einer riesigen Bandbreite. Jede Region hat ihre eigenen, ganz individuellen Gerichte, die sich zum Teil in puncto Schärfe und was die typischen Gewürze angeht, deutlich voneinander unterscheiden. Ins indische Restaurant in Essen zu gehen, ist daher immer ein überaus abwechslungsreiches Erlebnis und niemals gleich - und somit auch niemals langweilig.
  2. 2.

    Im indischen Restaurant in Essen - von Norden nach Süden

    Indische Restaurants kochen nach zahlreichen verschiedenen Stilen. So unterscheidet sich die Küche in der Himalaya-Region zum Beispiel ganz signifikant von der in Nordindien. Diese ist übrigens diejenige, die hierzulande die wohl bekannteste ist. Joghurtsaucen sind typisch für diese Region, zudem kochen die Nordinder gerne mit Fleisch wie Lamm oder Hühnchen und runden die Gerichte mit Nüssen, Mandeln und scharfen Gewürzen ab. Im Süden dagegen dominieren Reisgerichte, die gerne mit Fisch und Meeresfrüchten zubereitet werden. Hier spielt auch die Kokosnuss eine große Rolle in der Zubereitung - Reis mit Kokosmilch und Gemüse, Kokosöl oder auch Chutneys locken mit exotischen Düften - und erfreuen auch die gourmetfreudigen Essener. Die Westindische Küche ist die wohl abwechslungsreichste: je nach Region gibt es hier sogar Schweinefleisch, was sonst in Indien weniger verbreitet ist. Auch Meeresfrüchte, Fisch und vor allem eine vielseitige Auswahl an Gemüse sind typisch für die Gerichte, die aus Goa oder Maharashtras stammen.
  3. 3.

    Entdecke dein Restaurant mit indischer Küche in Essen

    Wenn dir der Sinn nach scharfen exotischen Genüssen steht, ist ein Besuch im indischen Restaurant in Essendie wohl beste Wahl. Die Auswahl in der Ruhrstadt ist riesig - und so ist für jeden etwas dabei. Vegetarier und Veganer finden im Essener Restaurant mit indischer Küche eine riesige Auswahl. Wohl kein anderes Land bietet eine solche abwechslungsreiche Vielfalt an Gerichten mit Gemüse und Hülsenfrüchten: Currys sind wohl am bekanntesten, aber auch Dhal, die typischen Linsengerichte, stehen auf der Beliebtheitsskala der Fans fleischloser Küche ganz oben. Teigtaschen findest du sowohl in der Veggie-Variante als auch mit Fleisch gefüllt. Sie sind vor allem als Vorspeise beliebt. Fleischliebhaber bestellen gerne Tandoori: die einzigartige Gewürzmischung macht den Reiz dieses Ofengerichts aus, das du in der Regel wahlweise mit Lamm oder Hähnchen ordern kannst. Entdecke jetzt dein indisches Restaurant in Essen und unternimm eine Reise auf den vielseitigen Subkontinent!