6 Steakhouse in Frankfurt

Steakhouse Frankfurt – Deftiges in der Mainmetropole

Frankfurt am Main ist ein überaus wichtiger Finanz-, Industrie- und Messestandort. Mit Sitzen von Finanzinstituten wie zum Beispiel der Europäischen Zentralbank, der Deutschen Bundesbank und der Frankfurter Wertpapierbörse ist die Stadt von großer internationaler Bedeutung. Dazu passt auch der riesige Flughafen, durch den Frankfurt zu einem der wichtigsten europäischen Verkehrsknotenpunkte geworden ist. Mit 700.000 Einwohnern ist Frankfurt zudem die größte Stadt Hessens und fünftgrößte Stadt in ganz Deutschland. Auch die Gastronomie hat sich der internationalen Bedeutung der Stadt angepasst und bietet sowohl Einheimischen als auch Besuchern köstliche Speisen von allen Kontinenten. Zwischen den vielen Köstlichkeiten aus der ganzen Welt erfreuen sich vor allem Steakhäuser in Frankfurt immer größerer Beliebtheit.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

Bonamente Steakhouse

Innenstadt
Steakhouse
5.1/6169
Bonamente Steakhouse

MEDINA - Steaks & More Halal Restaurant

Altstadt
Steakhouse
5.2/6135
MEDINA - Steaks & More Halal Restaurant

Steakhouse Isoletta

Altstadt
Steakhouse
5.5/695
Steakhouse Isoletta
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Belluga Bar & Grill

Sossenheim
Steakhouse
3.5/62
Belluga Bar & Grill

WI HARRY´S AMERICAN STEAKHOUSE SURF AND TURF

Mitte
Steakhouse
4.9/661
WI HARRY´S AMERICAN STEAKHOUSE SURF AND TURF

Patagonia Steakhouse

Sindlingen
Steakhouse
Patagonia Steakhouse
  1. 1.

    Steak Restaurant Frankfurt – Perfektes Fleisch

    Ein Steak ist im Allgemeinen eine Fleischscheibe eines Tieres, die sich zum Braten oder Grillen eignet. Der Begriff Steak ist gleichbedeutend mit Beefsteak. Das heißt, dass es traditionellerweise aus Rindfleisch besteht. Falls das Fleisch von einem anderen Tier stammt, wird dies stets extra betont wie zum Beispiel Schweinesteak, Hirschsteak oder Putensteak. Steakhäuser wurden zuerst in London gegen Ende des 17. Jahrhunderts etabliert. Von dort verbreiteten sie sich im späten 19. Jahrhundert in die USA und weiter in die ganze Welt. Besonders wichtig ist seit dem Beginn die Natürlichkeit und hohe Qualität des Fleisches. Darauf wird natürlich heutzutage auch in jedem Steakhaus in Frankfurt großer Wert gelegt – unbedeutend, um welche Art von Fleisch es sich letztendlich handelt.
  2. 2.

    Steakhouse Frankfurt – Variantenreiche Abwechslung

    Steak ist nicht zuletzt deswegen so beliebt, weil es in so vielen verschiedenen Varianten erhältlich ist. Dies bezieht sich allerdings nicht nur auf die breite Auswahl an verschiedenen Tier- und Fischarten, die für Steaks in der Regel verwendet werden können. Es heißt vielmehr, dass es eine große Palette an unterschiedlichen Steakarten gibt, je nachdem aus welcher Körperregion das Fleisch stammt. Das Porterhouse- und T-Bone-Steak sind Beispiele für große, saftige Steaks, die Knochen enthalten und aus dem Roastbeef (zwischen Hochrippe und Hüfte gelegen) geschnitten werden. Ein Entrecote wiederum ist ein etwas kleineres Stück Fleisch, das ohne Knochen aus dem Zwischenrippenstück stammt. Beide und noch viel mehr Varianten kann man in jedem Steakhaus in Frankfurt kosten – Natürlich mit leckeren beilagen und Getränken.
  3. 3.

    Steakhaus Frankfurt – Mit Quandoo in die Innenstadt

    Die meisten Steakhäuser Frankfurts befinden sich im Zentrum. Die Innenstadt, in der Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel das Bankenviertel, die Zeil und die Kaiserstraße bewundert werden können, beherbergt gleichzeitig mehrere Steakhäuser. Das ist kein Wunder, schließlich befindet sich in dem Bezirk ebenfalls die sogenannte Freßgass, eine kulinarische Straßenmeile, in der Gerichte aus aller Herren Länder genossen werden können. Wen die riesige Auswahl bei der Suche nach dem richtigen Steakhouse in Frankfurt überfordert, der kann Quandoo um Rat fragen. Einfach die persönlichen Präferenzen wie Preisklasse, Ambiente und Stadtteil eingeben und sofort einen Tisch reservieren. Nach dem Essen bekommt man Treuepunkte, die sich in Gutscheine eintauschen lassen, um weitere Besucher in angesagten Restaurants zu genießen.