Karte anzeigen
Gefiltert nach:
Küche
Bewertung
123456
Preis
€€€€€€€€€
Online buchbar
10

Restaurants in Göttingen

 Restaurants in Göttingen. Göttingen ist jung und weltoffen. Dank der Uni leben hier 30000 Studenten. Beim Gang durch die Altstadt überwältigt einen das jugendliche Flair des Leinestädtchens. Im Zentrum der Fußgängerzone begrüßen einen gleich zwei Wahrzeichen: Georg Christoph Lichtenberg, der etwas unscheinbare Schelm des 18. Jahrhunderts und natürlich das Gänseliesel. Doktoranden erklimmen nach bestandenen Abschlussprüfungen den Gänselieselbrunnen, um dem metallenen Mädchen ihren Doktorkuss zu geben. Ein Ritual, das regelmäßig von den schicken Außenterrassen der Restaurants in Göttingens Innenstadt zu beobachten ist. Der Bullerjahn im Alten Rathaus oder auch das P3-Kreuzgang sind zwei moderne Restaurants in Göttingen, die an traditionellen Gastronomiestandorten ihren modernen Charme versprühen.

  • Alle RestaurantsHotspots der Stadt
  • Smart OffersAngebote & Rabatte
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Gaudi

Zentrum
Gourmet
4.3/63
Gaudi

Sausalitos Göttingen

Altstadt
Mexikanisch
Sausalitos Göttingen
Kirin

Kirin

Mitte
Asiatisch
4.8/6816
Kirin
6 Sinne Hannover

6 Sinne Hannover

Mitte
International
5.0/6475
6 Sinne Hannover
XII Apostel

XII Apostel

Vahrenwald-List
Italienisch
4.8/678
XII Apostel
Tandure am Ihmeufer

Tandure am Ihmeufer

Linden-Limmer
Türkisch
5.0/6177
Tandure am Ihmeufer
Rossini

Rossini

Mitte
Italienisch
5.0/6135
Rossini
Mangal's Kitchen

Mangal's Kitchen

Vahrenwald-List
Indisch
5.1/667
Mangal's Kitchen
Kindai

Kindai

Südstadt-Bult
Japanisch
4.6/643
Kindai
Hindenburg Klassik

Hindenburg Klassik

Mitte
International
5.1/675
Hindenburg Klassik
  1. 1.

    Internationalität in Restaurants in Göttingen

    Der weltweite Ruf der Georgia-Augusta-Universität und die Schönheit der Stadt locken hunderttausende internationale Gäste, Arbeitskräfte und Studenten nach Göttingen. Eine Weltoffenheit, die du bei deinem Bummel durch die Stadt auch an den Restaurants Göttingens feststellen wirst. Erlebe die Vielfalt, wenn dich äthiopische Düfte ins Abessina locken und lasse dich von einer originalen Kaffeezeremonie verzaubern. Genieße die „senegambische“ Küche des Soulfood im Cheltemham-Haus oder entdecke die Karibik im Schatten der Johanniskirche, wenn du die unfassbar vielfältige Karte der Villa Cuba durchforstest.
  2. 2.

    Lecker essen in Restaurants in Göttingen

    Auch, wenn du die deutsche Küche magst, bist du in den Restaurants in Göttingen an der richtigen Adresse: Im ältesten Restaurant der Stadt, dem Kleinen Ratskeller, gibt es Deftiges ebenso wie in einem alteingesessenen Lokal auf der anderen Seite der City: dem Szültenbürger, der für seine Schnitzel bekannt ist. Du möchtest lieber einen wirklich leckeren Burger oder ein saftiges Steak, aber kein Fastfood? Auch hier gibt es große Auswahl: Das Kartoffelhaus in der Goethe-Allee bietet viele interessante - auch vegetarische - Variationen. Und die Junkernschänke beeindruckt nicht nur mit seinem historischen Fachwerk, das wie ein Magnet auf Touristen wirkt, sondern auch mit der Topgastronomie eines guten Steakhouses.
  3. 3.

    Abwechslungsreiche Restaurant-Szene

    Die südniedersächsische Kreisstadt mit etwa 130000 Einwohnern ist ein toller Ort zum Leben und auch zum Essen! Du kannst sie hervorragend zu Fuß entdecken. Lasse dich fesseln vom besonderen Flair. Entdecke die verschiedenen Charaktere der einzelnen Straßen: Die Hauptflaniermeile mit ihren großen Läden und Boutiquen und den Wahrzeichen der Stadt oder auch die kleinen Nebenstraßen mit Künstlergalerien, Handwerksläden und dem Eindruck, die Zeit sei stehengeblieben. Kirchen, Plätze und Restaurantterrassen laden zum Anhalten ein. Restaurants in Göttingen, das heißt: nach Indien reisen, Spanien und Japan erleben oder koschere Speisen im Löwenstein genießen. Göttingen ist einfach Sinnlichkeit.