Gefiltert nach:
Alle löschen
Küche
Bewertung
123456
Preis
€€€€€€€€€
Online buchbar
Nur Smart Offers

10 Restaurants in Halle

Restaurants Halle Saale: Willkommen in den Genuss-Hochburgen Mitteldeutschlands

Halle-Saale bildet zusammen mit Leipzig und Jena die Metropolregion Mitteldeutschland. Als eine der bedeutendsten und größten Städte der Neuen Bundesländer gilt sie auch als Fixpunkt für Kultur und Gastronomie. Kein Wunder also, dass die Altstadt sowie der Stadtteil Giebichenstein und Paulusviertel für ihre erstklassigen Restaurants und gemütlichen Kneipen auch überregional bekannt sind. Die 236.000 Einwohner große Stadt an der Saale zeigt sich kulinarisch von ihrer regionalen und internationalen Seite – überall! Dank der Martin-Luther-Universität und dem Ruf als Geburts- und Wohnort von Komponist Georg-Friedrich Händel zieht Halle-Saale Besucher und Gäste aus aller Welt an. Das spiegelt sich auch in den Restaurants in Halle-Saale wider. Bist du gerade in der Halloren-Stadt unterwegs und knurrt dir der Magen? Quandoo zeigt dir, welche Restaurants in Halle-Saale gerade einen Tisch frei haben. Reservieren – Guten Appetit!

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

Ristorante da Vito

Plagwitz
Italienisch
4.5/685
Ristorante da Vito

Burgerheart

West
Burger
4.7/646
Burgerheart

Restaurant Kümmel Apotheke

Mitte
International
5.2/626
Restaurant Kümmel Apotheke
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Brauerei An der Thomaskirche

Mitte
Italienisch
5.1/614
Brauerei An der Thomaskirche

Burgrestaurant Rudelsburg

Naumburg
Deutsch
5.2/66
Burgrestaurant Rudelsburg

Opera

Zentrum
International
5.5/62
Opera

Chinabrenner Gasthaus

Plagwitz
Chinesisch
3.3/63
Chinabrenner Gasthaus
Neu

Hudelburg

Bad Lausick
Deutsch
6.0/61
Hudelburg

La Mirabelle

Mitte
Gourmet
5.0/61
La Mirabelle

Clara - Restaurant im Kaisersaal

Altstadt
Gourmet
Clara - Restaurant im Kaisersaal
  1. 1.

    Restaurants in Halle-Saale: So lecker schmeckt die Altstadt

    Wo du in Halle-Saale auch hingehst, überall verstecken sich kulturelle Höhepunkte. Besonders die Altstadt bietet mit dem Opernhaus und der Musikinsel ein facettenreiches Angebot an Theatern, Ausstellungen und Musik. Vor allem das Händel-Haus zieht dabei Besucher magisch an, obwohl der Renaissance-Bau von außen eher unscheinbar wirkt. Soviel Kultur und hohe Künste machen hungrig. Was für ein Glück, dass die Ausgehmeilen und Restaurants in Halle-Saale direkt um die Ecke liegen. Echte Hotspots findest du in der Kleinen und Großen Ulrichstraße, wo sich angesagte Bars und feine Restaurants in Halle-Saale wie eine Perlenkette aneinander reihen. Italienische Trattorias, ungarische Restaurants, Wirtsstuben mit Brauereien, indische Restaurants – es fehlt an nichts. Immer mehr bieten auch Bio-Restaurants und vegane Delis ein schmackhaftes Kontrastprogramm. Welche sich wirklich lohnen und zu den besten der Stadt zählen, verrät dir Quandoo. Dank des praktischen Bewertungssystems für Restaurants in Halle-Saale weißt du direkt, wo es wirklich schmeckt.
  2. 2.

    Restaurants in Halle-Saale: Die regionale Küche erleben

    So bunt und vielseitig die Restaurants in Halle-Saale auch sind, die regionalen Spezialitäten gehören nach wie vor zu den Highlights der Stadt. Halle befindet sich an der Alten Salzstraße, die „Via Salaria“, die einst eine bedeutende Handelsstraße zwischen Lübeck und Sizilien darstellte. Die einstigen Salinenarbeiter, die Halloren, bauten hochwertiges und feines Salz ab, das anschließend gehandelt wurde. Die Halloren verhalfen Halle zu Weltruhm und stellten sicher, dass alle Speisen stets gut gewürzt waren. Über Quandoo findest du die echten, urigen Wirtshäuser und Restaurants in Halle-Saale, die sich auf eine regionale und typisch-deutsche Küche mit Hallenser Einschlag spezialisieren. Harzer Käse, Sülze, Grützwurst, Sauerkraut und Speckkuchen – wenn du es deftig und herzhaft magst, wirst du richtig verwöhnt. Aber auch Spargel und diverse Kartoffelgerichte gehören in den Restaurants von Halle-Saale einfach dazu.
  3. 3.

    Restaurants in Halle-Saale: Leckeres für den feinen Gaumen

    Feingeistig zeigt sich Halle-Saale. Händel und Luther sind allgegenwärtig. Das rege Studentenleben der Martin-Luther-Universität, die zahlreichen Feste und Veranstaltungen zu Ehren Georg-Friedrich Händels sowie die kreativen Ausstellungen der Kunsthochschule Burg Griebichstein bieten dir einen Einblick in die innovative und kulturelle Landschaft der Saale-Stadt. Kulinarisch entwickelt sich dadurch in Halle-Saale eine ganz eigene Dynamik. Verstärkt wird dieser Eindruck durch die Nähe zur Weinregion Saale-Unstrut, die sich südlich der Region in Thüringen erstreckt. Erstklassige Weine sind in vielen Restaurants in Halle-Saale zu finden – egal, ob regionale oder internationale Küche. Damit du auch einen freien Tisch in der nächstgelegenen Weinstube bekommst, hilft dir Quandoo dabei, schnell einen Überblick über Angebote und Reservierungen der Restaurants in Halle-Saale zu bekommen.
  4. 4.

    Halle-Saale Restaurants: Süße Überraschungen

    Entlang der Saale kannst du ausgiebig schlendern und die grünen Inseln beidseitig des Flusses genießen. Ob Gimritzer Park, die Pulverweiden oder die Würfelwiese – Halle wartet mit kleinen Oasen zum Entspannen. Von da aus kannst du die spannenden Restaurants abseits der bekannten Ausgehviertel erleben. Die Stadtviertel rund um Halle-Neustadt warten mit internationalen Köstlichkeiten aus Griechenland, Italien und Mexiko auf dich. Hast du Lust auf Neues oder bist du nur für einen Kurzbesuch in der Stadt? Quandoo ist dein mobiler Restaurantführer. Sieh einfach nach, welche Restaurants in Halle-Saale in deiner Nähe sind und wo gerade ein Tisch frei ist. Ganz sicher stolperst du dann auch über den süßen Star von Halle: eine Marken-Schokolade, die nach den ehemaligen Salinenarbeiter, den Halloren, benannt ist.
  5. 5.

    Restaurants in Halle-Saale: Durch die Nacht in angesagten Bars

    Halles Geschichte ist vielleicht alt, das Nachtleben ist aber jung. Besonders um den Riebeckplatz und die Leipziger Straße sammeln sich schicke Restaurants und Bars, die mit ausgefallenen Cocktails und Drinks locken. Dann kann es schon einmal voll werden. Gut, dass es Quandoo gibt. Wähle einfach die Personenanzahl und deine Wunschzeit. Schon kannst du ganz entspannt einen Tisch reservieren. Richtig im Trend liegen auch die Pubs und Kneipen in der Sternstraße und am Universitätsring. Du siehst, die Restaurants in Halle-Saale haben am Abend und in der Nacht jede Menge zu bieten. Verbringe mit deinem Partner oder der Partnerin einen romantischen Abend oder mach mit deinen Freunden die Nacht zum Tag.