6

Steakhouse in München

Mein Steakhouse München: Bestes Fleisch in bayerischer Qualität

München ist groß und München ist schön. Das wissen nicht nur die Münchner im Besonderen oder die Bayern im Allgemeinen. Auch über alle Grenzen hinaus ist die Landeshauptstadt Bayerns berühmt – gerade auch für seine kulinarischen Schmankerl. Das bekommen die meisten natürlich beim Oktoberfest zu schmecken: Beim größten Volksfest der Welt – es kommen immerhin bis zu sechs Millionen Besucher auf die Theresienwiese, was ganz schön was heißt – gibt’s reichlich Fleisch und deftige Beilagen. Ob Weißwurst oder Bretzel: München bietet jedoch nicht nur zum Oktober allerhand für Schlemmer und Genießer. Ein Besuch in einem der zahlreichen Steakhäuser in München lohnt sich beispielsweise immer. Steak und München, das lässt sich heutzutage nämlich ebenso wenig trennen wie die Weißwurst vom süßen Senf.

  • Alle RestaurantsHotspots der Stadt
  • Smart OffersAngebote & Rabatte
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!
T-Bone Steakhouse

T-Bone Steakhouse

Haar
Steakhouse
5.4/61243
T-Bone Steakhouse
Zum Goldenen Kalb

Zum Goldenen Kalb

Altstadt-Lehel
Steakhouse
4.9/6143
Zum Goldenen Kalb
P.Korn Restaurant & Steaks

P.Korn Restaurant & Steaks

Neuhausen
Steakhouse
5.7/6232
P.Korn Restaurant & Steaks

The Grill im Künstlerhaus

Maxvorstadt
Steakhouse
5.3/6235
The Grill im Künstlerhaus

Juleps New York Bar & Restaurant

Haidhausen
Steakhouse
Juleps New York Bar & Restaurant
Steakhouse Kaps

Steakhouse Kaps

Innenstadt
Steakhouse
5.3/63
Steakhouse Kaps
  1. 1.

    Steak in München? Fleisch in bester Lage

    Vor allem in der Gegend zwischen Marienplatz und Hauptbahnhof mangelt es nicht an zünftigen Steak Restaurants in München. Hier kann man sich sicher sein, dass Fleisch noch schmeckt, wie es soll: Natürlich! Ob kräftig gewürzt oder nur mit einer Prise Salz, ob medium, durch oder blutig – die so genannten Steakhouses Münchens liefern gewohnt gute Qualität. Und die kann man schmecken. Da darf natürlich auch das Maß Bier nicht fehlen – gerade zu so einem Steak! Kein Wunder eigentlich, dass amerikanische und britische Touristen die bayerische Kultur und kulinarische Vielfalt dieses Bundeslandes so lieben. Steak und München, das passt ganz genau zusammen. Beim Schlendern durch die Innenstadt kann man die Route also nicht nur anhand der Sehenswürdigkeiten festlegen – bitte auf keinen Fall das Rathaus vergessen! – sondern anhand der besten Steakhouses Münchens.
  2. 2.

    Das richtige Steak Münchens: Mehr Wissen für mehr Auswahl

    Wer ein Steak in München essen will, sollte einige Informationen über die richtige Zubereitung mitbringen, um sich in den zahlreichen Begriffen nicht zu verlieren. Grundsätzlich handelt es sich bei einem Steak natürlich immer um ein Stück Fleisch. Die genaue Bezeichnung variiert dann durch den Körperteil, aus dem das Fleisch geschnitten wurde. Teilweise unterscheiden sich die Bezeichnungen aber auch abhängig von den nationalen Küchen. Ein französisches Entrecôte zum Beispiel ist zwischen den Rippen des Rinds herausgetrennt (entre = zwischen, côte = Rippe), ein T-Bone-Steak ist nach dem T-förmigen Stück Knochen benannt, welcher noch im Fleisch enthalten ist. Zuletzt ist noch die Garstufe wichtig, wobei zwischen roh und gut durch allein der jeweilige Geschmack entscheidet.
  3. 3.

    Steakhaus München: Quandoo sorgt für Fleischgenuss pur

    Die abwechslungsreiche Auswahl an Restaurants in München ist sicherlich riesig, vor allem auch an geeigneten Steakhäusern. Nur wohin? Damit man die Übersicht bei dem großen Angebot nicht verliert, hilft Quandoo gern bei der Entscheidung. Schnell, kompetent und einfach kann man sich hier mit den nötigen Informationen über potentielle Restaurants eindecken. Ein kleiner Blick vorab in die Speisekarte oder aber nützliche Rezensionen anderer Besucher helfen dabei, die richtige Wahl zu treffen. Und nach der Entscheidung? Direkt und zügig reservieren. Mit Quandoo werden ausgelassene Abende und perfekte Dinner zur Selbstverständlichkeit – jederzeit und überall. Das gilt für Münchens Steakhouses natürlich ebenso wie für italienische Osterias oder japanische Sushi-Restaurants.