Adolph's Gasthaus Köln image 1
Adolph's Gasthaus Köln image 2

Adolph's Gasthaus

NippesDeutsch
Ausgezeichnet
5.4/6
199 Bewertungen

Über Adolph's Gasthaus

Beste Gastfreundschaft und gehobene Speisen seit 50 Jahren – Adolph’s Gasthaus ist eine Institution im Norden Kölns. Das familiengeführte Haus bietet schönes Ambiente sowie eine exzellente Weinauswahl, feine Spirituosen, liebevoll angerichtete Spezialitäten sowie eine wunderbare Auswahl an selbstgemachten Spirituosen zum Mitnehmen. Unbedingt probieren: Das rosa gebratene Kalbsrückensteak auf sautierten, frischen Pfifferlingen mit hausgemachten Kroketten, dazu sich von dem freundlichen Personal den geeigneten Wein empfehlen lassen. Tipp: Adolph’s Gasthaus ist auch als Hotel eine beliebte Anlaufstelle.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Sonntag
08:00 - 23:00
Montag
08:00 - 23:00
Dienstag
08:00 - 23:00
Mittwoch
08:00 - 23:00
Donnerstag
08:00 - 23:00
Freitag
08:00 - 23:00
Samstag
08:00 - 12:00
17:00 - 23:00

Adresse

Adolph's Gasthaus
Rüdellstraße 1
50737 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Knuspriges, vegetarisches Gemüseröllchen

auf Cous Cous- Kräutersalat mit hausgemachter Estragon-Orangenmayonnaise
8,50 €

Frische, kleine Reibeküchlein

mit norwegischem Lachs aus der Limettenbeize mit Salat und Dill-Creme-Fraiche
9,90 €

Gambas

in Knoblauch-Chili-Öl, serviert im Pfännchen mit frischem Baguette
11,90 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Hähnchenbrustspieße

mit pikanter Chimichurri-Marinade, auf bunten, gemischten Blattsalaten in Kräutervinaigrette, dazu krosse Knoblauchbrot-Chips
14,20 €

Geröstete Kürbisspalten

mit gebratenen Pilzen, Karottenstreifen und Kürbiskernen auf großem, buntem Salatteller in dunklem Balsamicodressing
14,50 €

Gegrillte Doradenfilets

auf Salat mit Gartenrauke und Tomaten, dazu Parmesan und Pesto Genovese
16,90 €
A3E81D2E-E5B0-416C-AE89-5ADBC3D5C113

Klassiker

Zwiebelrostbraten aus der Rinderhüfte

mit reichlich kross gebackenen Röstzwiebeln, dazu servieren wir Speck-Bratkartoffeln und Beilagensalat
17,90 €

Original Wiener Schnitzel

vom Kalb mit Speck-Bratkartoffeln, Preiselbeeren und Beilagensalat
18,90 €

Cordon Bleu vom Kalbsrücken

gefüllt mit Serrano Schinken und Rotschimmelkäse, dazu Süßkartoffelpommes mit hausgemachter Trüffelmayonnaise und kleinem, buntem Salat
19,90 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Himbeersorbet

aufgefüllt mit Scheibel Finesse Himbeergeist
4,90 €

Bratapfel mit Marzipan gefüllt

dazu hausgemachter, warmer Cookie, Schlagsahne und Vanilleeis
6,50 €

Warme Spekulatiustarte

mit Zwetschgenragout und Sahne
6,50 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Speisekarte

Frühstückskarte

pdf

Mehr zu Adolph's Gasthaus, Köln

Fast ein halbes Jahrhundert und ganz so wie die hervorragenden Weine, die Adolph’s Gasthaus im Keller hat: Es wird einfach immer besser. Das schöne Restaurant und Hotel in der Rüdellstraße ist seit 50 Jahren eine feste Institution im Kölner Norden und verwöhnt mit gehobenen Speisen und einem mehr als gepflegten Ambiente. Der Familienbetrieb ist weit über die Stadtgrenzen dafür bekannt, dass er hervorragende, anspruchsvolle Küche mit perfekter Wein-Begleitung anbietet, dafür einen exzellenten und freundlichen Service offeriert und darüber hinaus für alle Anlässe der perfekte Ort ist.

Wie klingt das: Sauerampfercremesuppe mit knusprigen Croutons. Gebratene Garnelen an fruchtigem „New Waldorfslalat“. Rinderhüftsteak an Pfeffersauce. Und zum Abschluss ein heißer Espresso. Kein Wunder, dass Adolph’s Gasthaus seit Generationen die Gäste an sich bindet wie kein anderes Restaurant in Köln. Vor allem wenn man bedenkt, dass es schon früh ein leckeres Frühstück anbietet. Montag bis Freitag von 8 bis 11 Uhr erlebt man Frühstück à la Adolph’s Gasthaus, und man muss sagen, dass es den Weg in die Gartenstadt wert ist. Und wer von dem Buffet nicht genug bekommen kann, der kann sich die wunderbaren hausgemachten Konfitüren für zuhause kaufen.

199 Bewertungen für Adolph's Gasthaus

Ausgezeichnet
5.4/6
199 Bewertungen
Lautstärke:Angenehm
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Essen:Himmlisch
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"6/6
Carsten B.vor 2 Monaten · 9 Bewertungen

Der Besuch im Adolph’s gadthaus war wieder einmal hervorragend. Leider bietet das Adolphs nur noch Frühstück an was wir sehr bedauern ! Trotz einer vollen Lokalität war der Service klasse !!!

"Ausgezeichnet"6/6
Gabriele L.vor 3 Monaten · 6 Bewertungen

Wir waren zu Viert zum Frühstück (Buffet) dort. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam! Es gab Kaffee soviel man wollte, Eier nach Wunsch, verschiedene leckere Brötchen etc....... auch Joghurt u. Kuchen. Alles lecker, frisch u. ausreichend. Wir kommen gerne wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Gaby M.vor 5 Monaten · 8 Bewertungen

sehr nette Bedienung , gutes nicht alltägliches Essen. Leckere Kuchen aus hauseigenen Bäckerei.Nette Atmosphäre würde sofort wieder hingehen aber leider wird das Restaurant Ende des Jahres geschlossen.

"Ausgezeichnet"6/6
Sven M.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Wir waren zu dritt und hatten unterschiedliche Vor-, Haupt- und Nachspeisen, konnten somit also vieles probieren. Es war alles überaus köstlich. Das Adolph's bietet Klasse statt Masse. Bedienung, Sauberkeit und Ambiente waren für uns ausgezeichnet. Wir kommen sehr gern wieder.

"Gut"4/6
Renate B.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Das sogenannte Gabelfrühstück ist für meine Erfahrung mit Brunches in und um Köln völlig überteuert und lieblos. Für den Preis von 18,90 € war noch nicht mal ein Glas Orangensaft inklusive, geschweige denn ein Glas Sekt - welche dann extra stolze 3,80 für 0,3 Osaft und 6,90 € für 0,1 Cava Rose gekostet haben - zudem war die Suppe definitiv Confiniance und um 13.15 Uhr das einzige warme Essen (Rinderbraten, Serviettenknödel und Rotkohl) weil zu heiß im Bainmarie schon trocken.... - zudem fehlten bereits zur Frühstückszeit Teller und Besteck, was zum Mittag hin auch nicht besser wurde. Das Personal war sehr freundlich, allerdings die Serviererin neu und kaum der deutschen Sprache mächtig, so dass es auch immer lange dauerte, bis man das bestellte Getränk auch wirklich bekam. Wir hatten vom einigen Sommern sehr schöne Frühstückserfahrung draußen, aber drinnen herrscht ein Geräuschpegel vom Charme einer Bahnhofshalle, und man sitzt so eng, dass der Nachbar alles hört, was man dem eigenen Tischnachbarn erzählen möchte - dafür kommen wir sicher NICHT wieder - Schade

"Großartig"5/6
Jutta H.vor 3 Jahren · 2 Bewertungen

Frühstück...pauschal 9,95 €. Buffett übersichtlich, aber alles frisch und apetittlich. Statt des Kaffees wurde Capuccino geordert, der wurde -wie vorher angekündigt- gesondert in Rg gestellt, was ok ist. Für die Nichtabnahme wurde aber kein Nachlass gegeben, erscheint mir kleinlich. Wasser, Rührei und klar, Sekt, gingen gesondert. Machte am Ende dann doch eine schöne Rechnung. Service freundlich, aber etwas unaufmerksam ... Es war wenig los, da gönnt man sich auch schon mal ne Zigarrettenpause draussen! Fazit: ok, aber nicht preiswert, nicht unbedingt eine Reise wert für ein normales Frühstück. Beliebt, bestimmt besser, aber von mir noch nicht ausprobiert: das Gabelfrühstück, ein brunch am Samstag für pauschal 16,90€ .

"Großartig"5/6
Marita K.vor 3 Jahren · 3 Bewertungen

Wir waren zum ersten Mal in Adolph's Gasthaus und waren angenehm überrascht. Schöne Räumlichkeit, Parkplätze vor dem Haus, nicht zu umfangreiche Speisekarte mit guter Auswahl, 2 Tagesgerichte im Angebot. Die ausgewählten Gerichte haben uns gut bis sehr gut geschmeckt. Wir werden das Restaurant sicher wieder besuchen und können es weiterempfehlen.

"Großartig"5/6
grätz g.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Ich war jetzt schon zum 2.Mal im Adolphs und ich muss sagen es lohnt sich wirklich dort zu essen.Die Karte ist zwar sehr klein aber die Gerichte die angeboten werden sind wirklich vorzüglich,ich hatte mir diesmal ein Wiener Schnitzel mit Bratkartoffeln und einem Beilagensalat ausgesucht, das Schnitzel war wirklich vom Kalb und überhaupt nicht trocken, sehr fein und delikat auf dem Punkt gebraten , Bratkartoffeln auch so wie ich sie von früher kenne, ich war total begeistert. Ich kann Adophs nur empfehlen, die Reise nach Longerich lohnt sich

"Großartig"5/6
Mali S.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Wir waren mit 3 Personen zum Mittag dort. Das Essen war lecker und reichlich, das Preis-Leistungsverhältnis stimmte. Die Bedienung war sehr freundlich und schnell, obwohl das Restaurant fast komplett besetzt war. Wein (6,90€ ) und Sherry, der eher wie Portwein schmeckte (5,20€) waren überteuert. Der Geräuschpegel war zeitweise unangenehm laut, da eine Gruppe von 4 Männern sich lautstark in Szene setzte. Schöne Außenplätze, die wir leider wegen des Wetters nicht nutzen konnten. Wir werden das Restaurant bestimmt noch einmal besuchen.

"Ausgezeichnet"6/6
Dieter K.vor 2 Jahren · 3 Bewertungen

Die Auswahl an Speisen und Getränken ist sehr ausgewogen. Die relativ geringe Anzahl an Speisen hat uns sehr überzeugt. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Qualität der Gerichte, die Art der Präsentation hat uns sehr überzeugt. Das Angebot an Craftbieren ist verlockend. Das Ambiente hat uns sehr gut gefallen. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und kommen bald wieder.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Sonntag)
Mai 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: