Über Calwer-Eck-Bräu GmbH

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass die Verweildauer pro Reservierung bis zu zwei Stunden beträgt. Sollte eine Reservierung länger andauern, bitten wir Sie um eine telefonische Voranmeldung. Vielen Dank!

Zentraler Ausgehen geht in Stuttgart nicht: Das Calwer Eck in der Bummel- und Ausgehecke Calwer Straße mitten in Stuttgarts Zentrum ist erste Lokalbrauerei der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt. Seit 1987 findet hier Abend für Abend eine ganz besondere Mischung aus Event und Gastro statt, die ein großer Erfolg ist – und von Anfang an eine Rolle übernahm, nach der man sich in Stuttgart gesehnt hatte. Die besondere Note besteht darin, dass man einen Ort tatsächlich für alle geschaffen hat, der beliebt ist wie sonst nichts. Als Treffpunkt, als Party-Location, als Restaurant – und natürlich als Hausbrauerei mit erstklassigem Bier. Alles unter einem Dach.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:00
Montag
11:00 - 01:00
Dienstag
11:00 - 01:00
Mittwoch
11:00 - 01:00
Donnerstag
11:00 - 01:00
Freitag
11:00 - 01:00
Samstag
11:00 - 01:00
Sonntag
10:00 - 00:00

Adresse

Calwer-Eck-Bräu GmbH
Calwer Straße 31
70173 Stuttgart

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Flädlesuppe in der Terrine

3,90 €

Ein Paar Weißwürste

mit süßem Senf und hausgebackener Brezel
6,90 €

Geschmälzte Maultaschen (hausgemacht)

mit Zwiebelschmälze, dazu hausgemachter, schwäbischer Kartoffelsalat
9,80 €

Mehr zu Calwer-Eck-Bräu GmbH, Stuttgart

Man mag es nicht glauben, dass es in einem Land, das über eine derartige Brautradition verfügt wie Deutschland, bis 1987 keine Lokalbrauerei in Stuttgart gab. Nichts. Keine. Und dann kamen die Betreiber des Calwer Eck und besetzten eine Nische, nach der man in der Stuttgarter City regelrecht dürstete. Mit Erfolg: Heute, mit ihrem mehr als 25-jährigen Bestehen darf sich die 1.Stuttgarter Lokalbrauerei – inzwischen fast besser bekannt als das Calwer-Eck – mit Recht als Klassiker und gastronomischer Dauerbrenner bezeichnen.Denn nach wie vor ist 7 Tage die Woche durchgehend geöffnet und 7 Tage reger Betrieb, an vielen Tagen buchstäblich full house, man findet kaum einen Platz. Und das, ohne jemals einen Umbau, eine Namens- oder Konzeptänderung vorzunehmen – bis heute ein einmaliges Phänomen in der Gastronomie-Szene.

Und natürlich fragt man sich: Warum? Was steht dahinter? Es lässt sich sicherlich nicht mit einem Wort erklären, sondern beruht auf einem gekonnten Zusammenspiel verschiedener Faktoren. Zum einen die lockere Atmosphäre im Calwer Eck in der Calwer Straße, hervorgerufen durch die perfekte Raumaufteilung von Bar, Stehtischen, lebhafteren und ruhigeren Sitzplätzen und natürlich dem großen Speisenbüffet, an dem ein Teil der Gerichte unter den Augen der Gäste zubereitet wird. Und all das in einer sehr eigenen, aber auch edlen Einrichtung, die aus einer Mischung aus Jugendstil und rustikalem Holz perfekt arrangiert ist. Und gerade weil seit der Eröffnung nichts verändert oder umgebaut wurde, macht die heutige Patina das Lokal noch viel schöner und trägt zur besonderen Atmosphäre bei. Bei schönem Wetter kann man es sich auch auf der Terrasse in der Fußgängerzone direkt vor dem Haus gut gehen lassen und das Treiben in der Stadt beobachten. Jetzt gleich reservieren!

449 Bewertungen für Calwer-Eck-Bräu GmbH

Sehr Gut
3.7/6
449 Bewertungen
Wartezeit:Kurze wartezeit
Service & bedienung:Angenehm
Lautstärke:Durchschnittlich
Essen:Lecker
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
"Ausgezeichnet"6/6
Juergen K.vor einem Monat · 1 Bewertung

Service u. Essen ist gut u. zu empfehlen. Wir waren für 16 Uhr angemeldet, konnten jedoch bereits um 15 Uhr im kleinen Biergarten bestellen. Der Maibock schmeckt ebenfalls sehrgut.

"Ausgezeichnet"6/6
Michael B.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Gut das ich reserviert habe, ich bin sehr zufrieden damit und es hat alles sehr gut funktioniert. Das Essen war echt lecker. Vielen Dank für alles und ich komme gerne wieder. Bis zum nächsten Mal.

"Ausgezeichnet"6/6
Henning W.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Sehr freundlich. Sehr gutes Märzen Bier. Auch das Essen war sehr schmackhaft. Geselliges Beisammensein an zünftigen Tischen. Es war nicht so laut, so dass man sich gut unterhalten könnte.