Quandoo
(DE) Deutsch
3.8 /6 Sehr Gut 338 Bewertungen

Calwer-Eck-Bräu GmbH

Stuttgart Mitte Deutsch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Calwer-Eck-Bräu GmbH

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass die Verweildauer pro Reservierung bis zu zwei Stunden beträgt. Sollte eine Reservierung länger andauern, bitten wir Sie um eine telefonische Voranmeldung. Vielen Dank!

Zentraler Ausgehen geht in Stuttgart nicht: Das Calwer Eck in der Bummel- und Ausgehecke Calwer Straße mitten in Stuttgarts Zentrum ist erste Lokalbrauerei der Baden-Württembergischen Landeshauptstadt. Seit 1987 findet hier Abend für Abend eine ganz besondere Mischung aus Event und Gastro statt, die ein großer Erfolg ist – und von Anfang an eine Rolle übernahm, nach der man sich in Stuttgart gesehnt hatte. Die besondere Note besteht darin, dass man einen Ort tatsächlich für alle geschaffen hat, der beliebt ist wie sonst nichts. Als Treffpunkt, als Party-Location, als Restaurant – und natürlich als Hausbrauerei mit erstklassigem Bier. Alles unter einem Dach.

Öffnungszeiten

  • Montag 11:00 - 01:00
  • Dienstag 11:00 - 01:00
  • Mittwoch 11:00 - 01:00
  • Donnerstag 11:00 - 01:00
  • Freitag 11:00 - 01:00
  • Samstag 11:00 - 01:00
  • Sonntag 10:00 - 00:00
Calwer-Eck-Bräu GmbH, Calwer Straße 31, 70173 Stuttgart

Weitere Informationen

Man mag es nicht glauben, dass es in einem Land, das über eine derartige Brautradition verfügt wie Deutschland, bis 1987 keine Lokalbrauerei in Stuttgart gab. Nichts. Keine. Und dann kamen die Betreiber des Calwer Eck und besetzten eine Nische, nach der man in der Stuttgarter City regelrecht dürstete. Mit Erfolg: Heute, mit ihrem mehr als 25-jährigen Bestehen darf sich die 1.Stuttgarter Lokalbrauerei – inzwischen fast besser bekannt als das Calwer-Eck – mit Recht als Klassiker und gastronomischer Dauerbrenner bezeichnen.Denn nach wie vor ist 7 Tage die Woche durchgehend geöffnet und 7 Tage reger Betrieb, an vielen Tagen buchstäblich full house, man findet kaum einen Platz. Und das, ohne jemals einen Umbau, eine Namens- oder Konzeptänderung vorzunehmen – bis heute ein einmaliges Phänomen in der Gastronomie-Szene.

Und natürlich fragt man sich: Warum? Was steht dahinter? Es lässt sich sicherlich nicht mit einem Wort erklären, sondern beruht auf einem gekonnten Zusammenspiel verschiedener Faktoren. Zum einen die lockere Atmosphäre im Calwer Eck in der Calwer Straße, hervorgerufen durch die perfekte Raumaufteilung von Bar, Stehtischen, lebhafteren und ruhigeren Sitzplätzen und natürlich dem großen Speisenbüffet, an dem ein Teil der Gerichte unter den Augen der Gäste zubereitet wird. Und all das in einer sehr eigenen, aber auch edlen Einrichtung, die aus einer Mischung aus Jugendstil und rustikalem Holz perfekt arrangiert ist. Und gerade weil seit der Eröffnung nichts verändert oder umgebaut wurde, macht die heutige Patina das Lokal noch viel schöner und trägt zur besonderen Atmosphäre bei. Bei schönem Wetter kann man es sich auch auf der Terrasse in der Fußgängerzone direkt vor dem Haus gut gehen lassen und das Treiben in der Stadt beobachten. Jetzt gleich reservieren!

Empfehlungen des Küchenchefs

338 Bewertungen

3.8 /6 Sehr Gut 338 Bewertungen
Lautstärke: durchschnittlich
Atmosphäre: sehr angenehm
Preis-Leistungs-Verhältnis: bezahlbar
Wartezeit: kurz
Service & Bedienung: ganz angenehm
Essen: lecker
1 0
44 6
98 5
69 4
53 3
36 2
37 1
1 Beitrag 3
17.12.2014 21:09

Herr Maître d’hôtel am Eingang hat uns 3 mal gesagt, dass er uns einen "Steh-Tisch" reserviert hat und war ueberrascht, dass wir "mit zwei Kinder" (9 und 12 Jahre alt) gekommen sind. Drei Mal hat uns erklaert, dass wir "einfach einen Tisch reservieren haben", aber sollten besonders highlighten, dass auch die Kinder kommen werden. Nicht besonders freundlich, wie ein Lehrer in Grundschule. Sonnst alles "in Ordnung" . Chicken wings, Trollinder, etc. Na ja...

1 Beitrag 3
26.01.2015 07:43

Bier lecker, aber Getränke insgesamt teuer. Essen gut, etwas zu fettig (Bratkartoffeln und Fleischkäse sind im Fett geschwommen). Bedienung nicht sehr kundenfreundlich. Wir hatten einen 2für1 Gutschein aus einem Gutscheinbuch, der laut Bedienung aber nur für den ganzen Tisch gültig ist. Somit war dann vom gesamten Tisch das günstigste Hauptgericht umsonst. Davon stand aber nichts auf dem Gutschein. Beim Zahlen wollten wir dann getrennt zahlen, was aber laut Bedienung auch nicht ging.

1 Beitrag 4
06.05.2015 08:44

Wir hätten ein 2-er Sitz reserviert. War ein Tisch das etwas weggesteckt in der Ecke war. Essen war anständig, jedoch das Verhältnis Käsespätzle/Fleisch war schief: viel zu viel Käsespätzle. Kommt dazu daß der Kellner anscheinend nicht "seinen Tag" hatte. Allem in allem ein magerer "ausreichend". Bisherige Erfahrungen (etwa 4) waren schon gut.

4 Beiträge 4
14.03.2015 08:04

Man muss sehr lange warten bis man bestellen kann und entsprechend noch länger bis das Essen kommt. Man sollte also gerade zu den Stoßzeiten nicht allzu hungrig ins Calwer Eckbräu gehen. Ansonsten schmeckt das Bier, das Brauhausambiente ist sehr nett und man kann dort Fußball gucken. Die Preise sind allerdings recht happig

1 Beitrag 6
10.05.2015 16:02

The brunch was very good with many different options. The wait staff were friendly and attentive. We enjoyed arriving in time for breakfast items and staying after the lunch choices were served, as well.

1 Beitrag 5
15.03.2016 08:04

Bier ist wie immer Spitzenklasse, m.E. das Beste weit und breit! Diesmal hatten wir wieder ein schönen Tisch am Fenster, Essen war auch in Ordnung bis gut. Atmosphäre im Lokal zwar etwas laut, aber insgesamt sehr angenehm. Sehr gerne wieder!

1 Beitrag 6
12.01.2015 08:30

Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis. Das Essen hat eine sehr gute Qualität, schönes Ambiente! Wir waren voll zufrieden. Auch für größere Gruppen sehr gut geeignet. Wir waren schon häufiger da und kommen immer wieder.

2 Beiträge 4
24.04.2016 20:49

Schwäbisches Gefühl in einer kleinen Brauerei. Das Frühstücksbüfett war sehr lecker aber die Auswahl war nicht so groß. Es hätte mehr Auswahl an Aufschnitt geben können. Das Brot war gut. Hingegen hat das Mittagsbüfett uns sehr lecker gesättigt. Die Soßen waren geschmackvoll. Nur das Kartoffelsalat traff nicht unseren Geschmack.

1 Beitrag 5
11.05.2017 07:37

Wir saßen ideal zum Fußballgucken, Lärmoegel war in der Erinnerung schlimmer, als gestern erlebt. Nach einer ablehnenden Antwort bei der Bestellung, wurde dann doch das Essen in abgeänderter Form gebracht- schade war das Nichtbeachten vom Zustand Medium beim Steak.

1 Beitrag 5
22.11.2014 17:01

Super!!! Tolles bier, gute Stimmung, gutes Essen. Die bedining war sehr Freundlich und schnell. Einzeges was mir nicht ganz gefallen hat war die lautstärke der Musik nach 22.00 Uhr, war bisshen zu laut. Insgesamt - ein sehr gutes Brauhaus.

14 Beiträge 3
09.08.2017 09:30

leider war ich diesesmal überhaupt nicht zufrieden mit dem Essen, der Kartoffelsalat einfach hart, ebenso waren die Bratkartoffeln zu hart im Fett geschwommen, also zuviel, um das dem Kellner auf seine Nachfrage mitzuteilen für Info in der Küche gab ich ,mehr Trinkgeld als üblich, bei dieser Konkurrenz auf der Calwerstraße dürfte sich die Küche ganz schön anstrengen, als Traditionslokal und eigentlich auch Platzhirsch.

1 Beitrag 1
22.12.2016 08:02

Ich bin sehr enttäusch. Wo fang ich an? Der "große"Cappucino hat pro Tasse 3.80 gekostet, für nicht mal 0.2 ml. Ich hätte es verstanden wenn er gut gewessen wer, war er aber nicht. Kein O-Saft zum Bruchn. Alle Getränke musste man Zahlen. Es gab nur ein Tablett mit Obst. Welches mehr mit Ananas voll was als mit was anderem. Leider bin ich auf Ananas allergisch. Käseplattw war ok. Wurstpaltte naja. Im ganzen hatte man das Gefühl das es günstig eingekauft worden ist. Beim Brot/Brötchen gab es nicht viel auswahl. Wehr auf Gluten verzichten muss hatte leider Pech. Ein Lob für das Rührei das war sehr gut. Auch ein Lob an die Bedinung. Zwar konnte Sie nicht so gut deutsch, ist aber ständig freundlich gewessen und immer ansprechbar. Was ich sehr unpassend fand ist, das die Tische erst kurz nach dem eröffnen auf die Reservierungen angepasst worden sind. Ich hatte geplant mein Geburtstag hier zu feiern. Doch nun bin ich froh, es vorher ausprobiert zu haben. Also zum Brunchen werd ich ein anderes Restaurant bevorzugen. Jedoch kann ich jeden Mittags und Abends empfehlen. Da erkennt man eher Ihre Stärken.

2 Beiträge 5
06.03.2017 14:16

Das Lokal ist urig in dunklem Holz eingerichtet. Die Bedienung war sehr freundlich und das Essen hervorragend! Abzug gibt es für die Raumkälte und die Toiletten, die renovierungsbedürftig sind. Gestört hat mich auch das Laufen des Fernsehgerätes.

1 Beitrag 4
22.11.2016 08:28

Atmosphäre ist sehr gemütlich. Der Kellner war etwas hektisch und manchmal verwirrt. Könnte noch etwas besser werden. Das Essen ist zwar nicht mehr so gut, wie es mal war, aber immer noch top. Die Preise sind leider unverändert teuer. Aber das weiß man. Gerne wieder mal.

9 Beiträge 3
03.05.2015 19:23

Trotzdem heute am Sonntag Brunch angeboten wurde und ich über Quando eine Reservierung hatte auf 13.30, und um 13.00 eintraf, bekam ich einen kleinen Tisch zugewiesen, um mein "Wunschmenue", das ich im voraus im Internet ausgewählt hatte, Maultaschen mit Kartoffelsalat, jedoch statt für 8,90 wie im intermet angeboten, für 10,50 € (Überraschung). - somit war für mich alles in Ordnung, o.k.

1 Beitrag 6
01.01.2015 18:07

Bravo, tolles Ambiente, tolles Bier und gutes Essen. Leider etwas hochpreisig aber für ab und zu echt klasse und werden wir wiederholen. Die Bedienung war sehr aufmerksam und sehr freundlich

3 Beiträge 5
05.01.2015 16:37

Sono stato in questa birreria alcune volte con amici ma anche con la mia famiglia e lo considero un ottimo locale. Sicuramente il suo pezzo forte è la birra che trovo ottima. La cucina nella norma.

1 Beitrag 6
03.02.2016 13:12

Sehr schnelle und freundliche Bedienung, gute schwäbische Küche, Preis/Leistung-Verhältnis voll in Ordnung. Sehr süffiges und leckeres Hausbier. Pitcher (1,5l) für 14,50€ etwas zu teuer, da aber lecker, trotzdem volle Punktzahl.

4 Beiträge 5
11.11.2016 17:08

Schönes Ambiente. Nicht zu laut, obwohl es sehr voll war, da die Tische teilweise in schönen Nischen versteckt sind. Leckeres Bier, nette, aufmerksame Bedienung. Essen hätte etwas wärmer sein können, trotzdem sehr gut. Jederzeit zu empfehlen.

1 Beitrag 4
25.10.2016 07:35

Tolles Lokal! Wir waren mit einer Gruppe von 20 Personen in der Brauerei an langen Tischen untergebracht, was ganz spannend war. Der Service war super, sehr freundliche und flinke Bedienung, allerdings war das Essen sehr unterschiedlich und die Küche offensichtlich überfordert mit dem übervollen Lokal.