Quandoo
(DE) Deutsch

Flammkuchentraum

Wandsbek Café €€ +100

Flammkuchentraum

Mit ihrem eigenen Bistro haben sich Yvonne und Jens Grunewald einen Traum erfüllt. Deshalb heißt ihr kleines Restaurant in der Lemsahler Landstraße in Hamburg-Lemsahl-Mellingstedt auch Flammkuchentraum. Selbstverständlich, dass hier der Flammkuchen in all seinen Varianten im Mittelpunkt steht. Das berühmte Gericht aus dem Elsass gibt es in dem charmanten Restaurant für Fleischliebhaber mit Schinken, für Vegetarier mit Ziegenkäse und Heidelbeeren und für alle, die es süß mögen, mit Äpfeln, Zimt und Zucker.

Öffnungszeiten

  • Montag Geschlossen
  • Dienstag 17:00 - 22:00
  • Mittwoch 17:00 - 22:00
  • Donnerstag 17:00 - 22:00
  • Freitag 17:00 - 22:00
  • Samstag 17:00 - 22:00
  • Sonntag Geschlossen
Flammkuchentraum, Lemsahler Landstraße 195, 22397 Hamburg

Weitere Informationen

Der Flammkuchen ist der Klassiker der französischen Bistro-Küche schlechthin und eine Spezialität aus dem Elsass. Das einfache und bodenständige Gericht besteht aus einem hauchdünnen und sehr knusprigen Boden, der – mit unterschiedlichen Zutaten garniert – in einem Ofen gebacken wird. Die Flammkuchen in dem Hamburger Bistro Flammkuchentraum werden dementsprechend täglich frisch mit ausgewählten Ingredienzien belegt und in einem Steinbackofen zubereitet. Je nach Saison verleihen Ziegenkäse, getrocknete Tomaten, Schinken, Birnen oder Trüffel den Spezialitäten in Lemsahl-Mellingstedt ihren einzigartigen Geschmack. Aber auch Entenbrust, Sauerkraut, Knödel und Rotkohl können schon mal mit dabei sein.

Neben der wöchentlich wechselnden Karte mit unterschiedlichen Flammkuchen-Kreationen gibt es im Flammkuchentraum im Bezirk Lemsahl-Mellingstedt aber auch andere französische Spezialitäten zu genießen. Dazu gehören Salate, Baguettes, Käseteller und natürlich auch Desserts sowie eine kleine, aber feine Auswahl an Weinen – mit diesem Angebot hat das Restaurant in der Lemsahler Landstraße, das mit schlichten Holztischen und den dazu passenden Stühlen urig-gemütlich eingerichtet ist und bereits seit 2012 das Flair typisch-französischer Bistros versprüht, Hamburgs Feinschmecker von Beginn an überzeugt. Hin und wieder finden hier übrigens auch Events mit Live-Musik statt, ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall. Einfach einen Tisch reservieren und die französische Lebensart genießen.