Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

ACHT

Neustadt-Nord
International
5.4/6532

LÜTTICHER

Neustadt-Nord
International
5.2/6500

Über Kaiserbahnhof Brühl

Quandoo ist stolz, Ihnen einen ganz besonderen Partner präsentieren zu dürfen: Der Kaiserbahnhof in Brühl ist Restaurant, Brasserie, Eventlocation, Tagungsort und Biergarten in einem – unter anderem. Denn mit einem unverwechselbaren Sortiment an frischen Speisen, dem ganz besonderen Kulinarischen Kalender und einer Architektur die Ihresgleichen sucht, ist man hier auf der ganz sicheren Genießerseite. Wechselnde kulinarische Ereignisse unter dem wachsamen Auge von Küchenchef Rudolf Thewes sowie spektakuläre Kulisse treffen hier aufeinander – und machen den Kaiserbahnhof in Brühl somit zu einem Partner, der vom Dinner mit den Liebsten bis hin zur aufwändigen Gesellschaft stets der richtige Anlaufpunkt ist.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
18:00 - 22:30
Donnerstag
18:00 - 22:30
Freitag
18:00 - 22:30
Samstag
18:00 - 22:30
Sonntag
10:00 - 14:30
Montag
Geschlossen

Adresse

Kaiserbahnhof Brühl
Kierberger Strasse 158
50321 Brühl

Highlights der Speisekarte

B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

FLANKSTEAK AUS DEM SOUTHBEND IN ROGGENSTANGE

Lemoncreme / Champignons / Schalotten / Rucola
11,00 €

KLEINE LINSEN MIT ALTEM ESSIG (Vegetarisch)

Papadam / Tomatenconfit / Blattsalat
11,50 €

EIFELER SCHWEINEFILETPFÄNNCHEN

Pilze / Blattsalat / Bratkartoffeln
18,00 €

Mehr zu Kaiserbahnhof Brühl, Brühl

1875 erbaut, zentrale Rolle in zwei Weltkriegen gespielt, nie zerstört worden, jahrelang leer gestanden – der Kaiserbahnhof in Brühl kann auf eine lange und wechselhafte Geschichte zurück blicken. Und besonders der jüngeren Vergangenheit sollte man dabei ganz besondere Aufmerksamkeit schenken, denn hier beginnt der Aufstieg des Kaiserbahnhofs zu einem der herausragendsten Gastronomie-Event-Locations. Denn ganz gleich, was der Anlass: Der Kaiserbahnhof – „Deutschlands romantischster Bahnhof“ – macht es möglich. Ob ein ungestörtes Dinner zu zweit oder eine große Gesellschaft, die sich noch Jahre später an eine perfekte Inszenierung der Feierlichkeit erinnern wird – Ausstattung, Service und Leistung machen das Multitalent in der Kiersbergstraße zur ersten Wahl.

Küchenchef Rudolf Thewes sorgt mit einer feinen, saisonal inspirierten Küche für Begeisterung, und das offene und beeindruckende Ambiente des Kaiserbahnhofs ist selbstverständlich Grund genug, dort seine besonderen Momente zu verbringen. Übrigens ist der Kaiserbahnhof in Brühl auch besonders gut für Firmenevents oder Tagungen geeignet. Hier hat man genug Räumlichkeiten, um sein Team um sich zu scharen und es auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr einzuschwören. Küchenzeiten sind übrigens am Sonntag von 10:30 – 14 Uhr und 18 – 22:30 Uhr; Dienstag bis Samstag von 12 – 14 und 18 – 22:30 Uhr. Und wer eher auf der Suche nach kulturellen Ereignissen ist, der kommt auch nicht zu kurz: Der einzigartige Kaiserbahnhof in Brühl hat immer wieder Konzerte und andere Events im Repertoire. Applaus!

127 Bewertungen für Kaiserbahnhof Brühl

Ausgezeichnet
4.8/6
127 Bewertungen
Lautstärke:Angenehm
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Kurze wartezeit
Service & bedienung:Freundlich
Essen:Köstlich
"Ausgezeichnet"6/6
Stephanie M.vor 5 Monaten · 4 Bewertungen

Ich war zum Brunchen im Kaiserbahnhof, und es war spitze. Die Auswahl beim Frühstück war sehr gut, für jeden Geschmack etwas dabei. Die warmen Speisen auch top! Zusammen mit dem schönen Ambiente einfach klasse!

"Ausgezeichnet"6/6
Marion S.vor 8 Monaten · 2 Bewertungen

Sehr schönes Ambiente, netter Service, gutes Essen, würde ich jederzeit wieder hingehen. Freu mich schon auf den Sommer, um die Terasse zu genießen. Immer wieder gerne ;-)

"Ausgezeichnet"6/6
Holger S.vor 9 Monaten · 1 Bewertung

Nettes, modernes Ambiente. Gute, freundliche Bedienung. Aber vor allem das Essen ist jees Mal wieder ein Genuss. Ich habe dort nie die selbe Karte zweimal gehabt. Und das war gut so!