DE
Japanisches Restaurant Kushinoya Berlin image 1
Japanisches Restaurant Kushinoya Berlin image 2
Japanisches Restaurant Kushinoya Berlin image 3
Japanisches Restaurant Kushinoya Berlin image 4
Japanisches Restaurant Kushinoya Berlin image 5
Japanisches Restaurant Kushinoya Berlin image 6
Japanisches Restaurant Kushinoya Berlin image 7
Japanisches Restaurant Kushinoya Berlin image 8

Japanisches Restaurant Kushinoya

Charlottenburg · Japanisch · 
Wundervoll
5.7/6
123 Bewertungen

Über Japanisches Restaurant Kushinoya

Die auf kleinen Bambusspießen servierten Köstlichkeiten sind unsere Spezialität im Kushinoya. Täglich bereiten wir für Sie rund 30 verschiedene Spießchensorten aus Meeresfrüchten, Fleisch und Gemüse frisch zu, welche dann mit verschiedenen hausgemachten Saucen serviert werden. Wir freuen uns Sie bald in unserem Restaurant unweit des Savignyplatzes begrüßen zu dürfen!

Adresse

Japanisches Restaurant Kushinoya
Bleibtreustr. 6
10623 Berlin

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sonntag
Geschlossen
Montag
Geschlossen
Dienstag
18:00 - 23:00
Mittwoch
18:00 - 23:00
Donnerstag
18:00 - 23:00
Freitag
18:00 - 23:00
Samstag
18:00 - 23:00

Mehr zu Japanisches Restaurant Kushinoya, Berlin

Außergewöhnliche japanische Spezialitäten finden Sie im Kushinoya Restaurant am Savignyplatz in Berlin-Charlottenburg. Die Spezialität des Hauses liegt in der besonderen Zubereitung der auf kleinen Bambusspießen servierten Köstlichkeiten aus Fleisch, Gemüse und Meeresfrüchten. Um die Frische der erlesenen Zutaten zu erhalten, werden die Spießchen für nur kurze Zeit in Öl frittiert und anschließend mit einer speziellen Bewegung gedreht um das überschüssige Öl zu extrahieren. Die Küche des Kushinoyas garantiert aufgrund der in Japan ausgebildeten Köche eine authentisch japanische Spezialitätem direkt im Herzen Berlins. Erleben Sie stimmungsvolles Ambiente und kulinarische Köstlichkeiten im Kushinoya am Savignyplatz! Vor allem am Wochenende lohnt es sich einen Tisch zu reservieren!

123 Japanisches Restaurant Kushinoya Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
imgAlexandra N.vor einem Monat · 1 Bewertung

Das Essen ist immer spitze. Die Bedienung sehr zuvorkommend. Wenn man japanisch essen möchte, aber keine Sushi, ist es die richtige Adresse.

"Ausgezeichnet"6/6
Katharina S.vor einem Monat · 1 Bewertung

Ausgezeichnetes Essen (und zwar authentisch Japanisch!), sehr freundliche Bedienung und einfach die perfekte Atmosphäre für einen besonderen Abend zu zweit!! In diesem Falle war dies nämlich ein Geburtstagsessen und die Nachricht an das Restaurant diesbezüglich wurde durch verfrühtes Drücken der "Return"-Taste unvollständig versendet. Trotzdem hat das Kushinoya sich total rührend um das Geburtstagskind gekümmert mit einem extra Geschenk! Wo gibt es denn noch so einen netten Service??!! Als großer Japanfan ist ausserdem die Einrichtung und das authentische Essen sowie die authentische Stimmung und Sprache für mich sehr wichtig. Jederzeit wieder gerne!

"Ausgezeichnet"6/6
Heinz B.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Schönes kleines Restaurant, authentisch. Japanisches, sehr gastfreundliches Personal. Das Essen eher ungewöhnlich japanisch, kein Sushi. Es sind Fleischspiesse ("Kushi"), dargereicht mit diversen Tips. Als Anchspeise dann Eis (wir hatten das Menü)

"Ausgezeichnet"6/6
Oliver M.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Atmosphäre und Essen waren ausgezeichnet, vor allem die selbtgemachten Tofus, dazu eine kleine, aber feine Sake-Auswahl. Im Endeffekt relativ teuer, aber es lohnt sich! Ich komme gerne wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Verena W.vor 8 Monaten · 1 Bewertung

Das Kushinoya ist ein besonderes japanisches Restaurant jenseits von Sushi, Ramen & Co. Die Spezialität dort sind kleine frittierte Häppchen auf Spießen (Kushi), die frisch zubereitet werden. Die Kushi werden nach und nach an den Tisch gebracht und erklärt. Die Kushi werden dann in eine passende Soße gedippt und mit ein, zwei Happen verputzt. Die Sorten reichen von gefüllten Shiitakepilzen über Jakobsmuschel bis Kalbstfilet - es ist für jeden etwas dabei. Meine Begleitung mag keinen Fisch, was anstandslos berücksichtigt wurde. Die Bedienung war freundlich und aufmerksam. Das Ambiente ist schummrig-gemütlich bei angenehmer Jazzmusik im Hintergrund. Der Spaß ist nicht billig, aber qualitativ top und für mich persönlich ein kleines kulinarisches Highlight.

"Ausgezeichnet"6/6
Toru H.vor 8 Monaten · 1 Bewertung

Various kinds of kushiage are very tasty and fun to eat. They choose assorted kushiages for you, so you don't need to struggle with the menu:) We visited there at 6pm on a Wednesday and the restaurant was almost empty at that time. So we could enjoy the meal with relaxing atmosphere. The online reservation worked fine while I made a reservation on 2 hours before the visiting. Price is reasonable for the quality.

"Großartig"5/6
Clemens H.vor einem Jahr · 8 Bewertungen

Sehr empfehlenswert! Angefangen beim Empfang (die Jacke wird einem abgenommen) über die sehr freundliche Bedienung bis hin zum sehr guten Essen hat es uns sehr gefallen. Das ungewöhnliche Konzept, das man beim Menü bloß die Anzahl der Kushi angibt, die man essen möchte und der Koch die Abfolge für einen abstimmt gefiel uns sehr - so ist es bei jedem Kushi eine Überraschung. Sehr zu empfehlen ist auch das Dessert - ebenfalls ungewöhnlich aber sehr lecker. Auch die Sake-Karte sollte man studieren.

"Ausgezeichnet"6/6
Frank W.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Nein - hier gibt es kein Sushi, sondern hier gibt es Kushi - also kleine frittierte Spießchen mit verschiedenen Zutaten (Gemüse, Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch) - je nach Appetit 10 bis über 40 Stück. Dazu ein frisch gezapftes Kirin... Das Kushinoya zählt seit vielen Jahren zu meinen Lieblingsrestaurants in Berlin. Ich empfehle das Restaurant allen Liebhabern der japanischen Küche, die einmal eine andere Variante dieser Küche kennenlernen wollen.

"Ausgezeichnet"6/6
Helmut E.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Die Spießchen sind sehr lecker. Meine Favoriten: Aal, Entenbrust, Rind, Shitake, Käse, Garnele und Tufu. Da die Spießchen paarweise nacheinander serviert werden, hat man genügend Zeit zum gemütlichen plaudern. Die Bedienung ist außergewöhnlich aufmerksam. Die Preise sind angemessen. Die Weinkarte ist besser als von einem asiatischen Restaurant zu erwarten. Wer die Welt der verschiedenen Sakes kennen lernen möchte, ist hier auch genau richtig. Sehr zu empfehlen.

"Großartig"5/6
Patrick L.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Ein Besuch bei Kushinoya ist immer wieder eine leckere Erfahrung. Original wie in Japan, da es sich um eine der wenigen Auslandsniederlassungen von der Kushinoya Gruppe ausserhalb von Japan handelt. Auch wenn der Ursprung der Küche aus Portugal stammt, wie das Tempura, ist Kushinoya einer der Restaurants in Berlin, wo man oft nur unter Japanern zu Gast ist. Ganz kleiner Abzug von der Höchstnote, da die rohen Gemüsesticks nur Kohlblätter waren und es weitere Möglichkeiten gäbe.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Sonntag)
Januar 2018
S
M
T
W
T
F
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: