Mutzenbacher Berlin image 1
Mutzenbacher Berlin image 2

Mutzenbacher

Ausgezeichnet
5.0/6
264 Bewertungen

Über Mutzenbacher

Liebe Gäste, bitte beachten, dass bei Reservierungen der Tisch höchstens für 2 Stunden zur Verfügung steht. Falls man länger bleiben möchte, bitte eine weitere Reservierung tätigen. Vielen Dank!

Benannt nach einer berüchtigten Wiener Prostituierten lädt das Restaurant Mutzenbacher (in der Libauer Straße in Berlin-Friedrichshain) in seine ganz eigene Version eines Bordells. Der selbsternannte Schnitzel-Puff bietet allerdings Verführungen anderer Sorte: Leckere österreichische Gerichte wie Schnitzel Wiener Art, frische Knödel und andere traditionsreiche Köstlichkeiten. Dabei ist das Essen ebenso ein Hingucker wie die Inneneinrichtung. Rustikaler Charme einer Ski-Hütte trifft auf trashige Einzelstücke und Bilder der namensgebenden Bordsteinschwalbe.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 16:00
Donnerstag
16:00 - 00:00
Freitag
16:00 - 00:00
Samstag
12:00 - 00:00
Sonntag
12:00 - 00:00
Montag
16:00 - 00:00
Dienstag
16:00 - 00:00
Mittwoch
16:00 - 00:00

Adresse

Mutzenbacher
Libauer Straße 11
10245 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Kärtner Kasnudeln

auf Nussbutter und gereiftem Hirtenkäse

Kitzbüheler Landjäger

mit Biosemmerl und frischem Kren

Blunzentascherl

mit marinierten Kräutern
6B81E972-F7E0-486A-A45C-1D149CC6D218

Fleisch

Panierter Jochberger Fleischkas

mit Bioerdpäpfel- und Gurkensalat

Original Wiener Schnitzel

mit Bioerdäpfel- und Gurkensalat

Rosa gegartes Schulterscherzel

mit Zweierlei vom Karfiol und marinierten Kräutersalat
0A694C92-8F34-4238-80F8-E0CA1A6228C2

Vegetarische Speisen

Sellerieschnitzel

mit Bioerdpäpfel- und Gurkensalat

Spinatknöderl

auf Nussbutter, gereiftem Bergkäse und grünem Salat

Käsespätzle

mit Vorarlberger Bergkäse und grünem Salat
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Germknödel

mit Butter oder mit Vanillesauce

Kaiserschmarn

Mutzenbachers Apfelstrudel

Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Mutzenbacher, Berlin

Etwas anzüglich hat sich das österreichische Restaurant Mutzenbacher in der Libauer Straße benannt. So erinnert der Name an die Wiener Prostituierte Josefine Mutzenbacher, die in dem Buch, das ihren Namen trägt, von ihren Liebesabenteuern in der österreichischen Hauptstadt berichtet. Inwiefern hier Fakt und Fiktion vorliegen, interessierte die damalige Zensur nicht, die sich am obszönen Inhalt störte. Das Restaurant Mutzenbacher steht hier in bester Tradition: Auch in Berlin- Friedrichshain geht es um fleischliche Genüsse der schweinischen Art oder im Klartext: Um leckere Kalbsschnitzel mit knuspriger Panade.

Das Wiener Schnitzel ist nur eine der vielen österreichischen Leckereien, die im Restaurant Mutzenbacher in Berlin-Friedrichshain auf den Tisch kommen. Auch gebackene Champignons, steirischer Backhendlsalat oder Spinatknödel sind kulinarische Highlights und sollten unbedingt probiert werden. Das rustikale Interieur bietet während des Essens übrigens viel fürs Auge, wenn trashige Details wie Disco-Schweineköpfe an der Wand prangen oder diverse Erinnerungsstücke auf die namensgebende Prostituierte anspielen. Nach dem Hautgericht gibt es einen kleinen Haselnussschnaps oder eine österreichische Süßspeise wie Kaiserschmarrn oder Strudel zum Nachtisch.
Öffentlich erreichbar über: Revaler Str. - M10 / M13Warschauer Str. - U12 / S5 / S7 / u.w.Wismarplatz - 21 / 40
In der Nähe von: Boxhagener PlatzRummelsburger SeeMercedes-Benz Arena Berlin

264 Bewertungen für Mutzenbacher

Ausgezeichnet
5.0/6
264 Bewertungen
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Essen:Himmlisch
Lautstärke:Durchschnittlich
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"6/6
Zbigniew G.vor 10 Tagen · 2 Bewertungen

Das Essen war wie immer super. Wir wurden von einer sehr nette Bedienung betreut. Ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn wir wieder dahingehen.

"Ausgezeichnet"6/6
Julian G.vor 12 Tagen · 6 Bewertungen

Wie immer der Hammer schlechthin. Unsere Freunde aus Rheinland Pfalz sind restlos begeistert. Kommen gerne wieder. Sehr zu empfehlen der Backhendlsalat, Käsespätzle und als Nachgang eine grosse Portion Kaiserschmarrn

"Ausgezeichnet"6/6
Michael S.vor 17 Tagen · 1 Bewertung

Wie immer ein toller Besuch, Beste Bedienung und tolle Qualität des Essens, immer gerne wieder. Kann nur weiter empfohlen werden. Ein Besuch lohn sich immer.

"Ausgezeichnet"6/6
Julian G.vor 23 Tagen · 6 Bewertungen

Ein sehr befriedigendes Erlebnis wie jeder Puff-Besuch. Kommen gerne wieder....

"Okay"3/6
Judith T.vor einem Jahr · 26 Bewertungen

Die 3 Punkte vergebe ich nur, weil das Essen sehr lecker war. Ansonsten war der Besuch im Mutzenbacher sehr enttäuschend. Ich hatte meine Eltern am Samstag Abend dorthin eingeladen und das Servicepersonal wirkte mehr als überfordert, obwohl das Restaurant nicht einmal voll besetzt war (es gab viele leere Tische für spätere Reservierungen). Wir mussten uns noch einmal umsetzen, weil wir zuerst einen falschen Tisch bekommen haben. Danach dauerte es lange, bis wir eine Karte bekamen und bestellen konnten. Zum Bier hätten wir gerne ein Glas gehabt und mussten mehrfach nachfragen, ob wir ein Glas bekommen können. Als es dann endlich kam, war es leider sehr schmutzig. Bis ein sauberes Glas gebracht wurde, dauerte es noch mal eine Weile. Das Essen kam aber recht fix, war warm und hat ausgezeichnet geschmeckt. Allerdings wurde schon abgeräumt, während wir noch beim Essen waren. Trauriger Höhepunkt war dann, dass wir nach etwas mehr als einer Stunde aus dem Lokal "rausgeworfen" wurden. Wir wurden einfach gefragt, ob man uns die Rechnung bringen könne. Vielleicht hätten wir gerne noch etwas getrunken oder ein Dessert bestellt, doch wir wurden gar nicht erst gefragt. Das ist wirklich nicht gastfreundlich. Das Restaurant ist im höheren Preissegment anzusiedeln, da erwarte ich einfach mehr vom Service. Deshalb wird der Besuch im Mutzenbacher ein einmaliges Ereignis Erlebnis bleiben.

"Ausgezeichnet"6/6
Wiebke Z.vor 7 Monaten · 1 Bewertung

Ich liebe den Schnitzelpuff. Das Essen ist köstlich, der Service ist aufmerksam und immer freundlich, Das Ambiente urig, ohne altbacken zu sein. Wenn die Eltern zu Besuch kommen, können wir nirgendwo anders hingehen, weil der Papa sich immer ein Schnitzel aus dem Mutzenbacher wünscht. Für Vegetarier, die Käse und Butter mögen, sind die Spinatknödel ein Gedicht. Ich hoffe, dass ich eines Tages noch soviel Platz im Magen habe, dass auch noch ein Germknödel hineinpasst. Einzig und allein die neuen Bratkartoffeln gefallen mir nicht, was ist denn da passiert? Ansonsten alles tippitoppi. Daumen hoch!

"Ausgezeichnet"6/6
Sarah F.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Einfach immer wieder ein Träumchen! Das Mutzenbacher ist etwas teurer als manch andere Restaurants, aber es lohnt sich! Super geiles essen! Schade nur dieser Lieferservice... Das bringt irgendwie Unruhe rein und nimmt die Gemütlichkeit. Auch wenn ständig Leute „to Go“ bestellen. Aber sonst, ab ins Mutzenbacher!

"Ausgezeichnet"6/6
Theresa D.vor 6 Monaten · 2 Bewertungen

Wir lieben das Schnitzel im Mutzenbacher. Das beste, das ich bisher in Berlin serviert bekommen habe. Hauchdünn, zart und knusprig. Der Kartoffelbrei ist ebenfalls ein Gedicht. Und von den Nachspeisen und Schnäpsen kann ich auch nur schwärmen. Die urige Atmosphäre und die engagierten Inhaber tun ihr Übriges. Sehr empfehlenswert.

"Ausgezeichnet"6/6
Andy G.vor 7 Monaten · 1 Bewertung

Das Ambiente stimmt, die Gastfreundschaft ist typisch Österreichisch professionell aber auch sehr freundlich ;-) Sehr zu empfehlen sind die Original Wiener Schnitzel, das Kalbsgulasch mit Spätzle und für "danach" der Original österreichische Nuss-Schnaps. Wir waren alle vom Mutzenbacher Schnitzelpuff begeistert und kommen gern wieder!

"Okay"3/6
Josefine S.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Normalerweise sind wir immer sehr zufrieden mit dem Mutzenbacher. Das Essen ist köstlich, es ist gemütlich eingerichtet und der Service sehr gut. Heute hat uns der Kellner aber die ganze Zeit übersehen und unser Nachtisch wurde offensichtlich vergessen. Als wir nachgefragt haben, hieß es, der werde frisch gemacht und dauert daher 20–30 Minuten. Offensichtlich eine Ausrede, denn wir haben insgesamt 1,25 Stunden auf den Nachtisch gewartet. Entschuldigt hat sich dafür niemand. Klar kann sowas mal passieren, aber dann kann man wenigstens ehrlich sein und sich entschuldigen…

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Donnerstag)
Mai 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: