Über Restaurant Papadam

Die ganze Genusswelt Indiens erwartet hungrige Besucher im Papadam in der Scharnweberstraße 6 in Berlin, Reinickendorf. In dem gemütlichen, indischen Restaurant können Gäste alle bekannten Speisen des fernöstlichen Landes probieren und ganz neu entdecken. Die typischen Gewürze des Landes verwandeln Lamm, Hähnchen, Ente und Fisch sowie eine Vielzahl vegetarischer Delikatessen in einmalige Geschmackserlebnisse. Dafür sorgen unter anderem der hochwertige Tandoori-Grill und – psst! nicht verraten – die Geheimrezepte der Mama; diese macht übrigens alle Dips selbst! Und nach dem Essen? Warten sehr leckere Cocktails, gute Weine und als ein besonderes Highlight: der Old Monk, sechs Jahre alter indischer Rum auf Verkostung. Ein weiteres, unschlagbares Highlight ist die Kellerlounge mit Kegelbahn, die auch abseits des guten Essens viel Unterhaltung verspricht.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sonntag
12:00 - 23:00
Montag
12:00 - 23:00
Dienstag
12:00 - 23:00
Mittwoch
12:00 - 23:00
Donnerstag
12:00 - 23:00
Freitag
12:00 - 00:00
Samstag
12:00 - 00:00

Adresse

Restaurant Papadam
Scharnweberstraße 6-7
13405 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Samosas

2 gefüllte Teigtaschen mit Kartoffeln, Erbsen und Mandeln
3,50 €

Mulligatawny

Typisch indische Currysuppe mit Hühnerfleisch
3,70 €

Gemischte Vorspeisenplatte

Eine Zusammenstellung von vegetarischen Vorspeisen
6,90 €

Mehr zu Restaurant Papadam, Berlin

Indien ist ein Land der Farben und Gewürze – hier treffen verschiedene Kulturen aufeinander, und zwar tagtäglich. Besonders berühmt ist das Land im Osten jedoch vor allem für sein aromatisches Essen. Es sind eben genau die Gewürze, welche die indischen Nationalspeisen ausmachen – und die jeder Liebhaber dieser farben- und lebensfrohen Küche im Papadam in Reinickendorf genießen kann. Der namensgebende Papadam ist übrigens ein sehr dünner frittierter Fladen, der in der indischen Küche als Vorspeise gereicht wird und natürlich auch in der Scharnweberstraße 6 auf keinen Fall fehlen darf. Im Gegenteil: Jeder Gast erhält die feinen Brote zusammen mit köstlichen Dips, die alle hausgemacht und nach Mamas Geheimrezept zum Papadam serviert werden.

Diese kleine Vorspeise ist allerdings nur der Beginn eines köstlichen Essens, das mit den typisch indischen Spezialitäten fortfährt und somit für einen gelungenen Abend in gemütlicher Atmosphäre sorgt. Im Anschluss an ein reichhaltiges Menü kann der geneigte Besucher im Papadam bei ausgezeichneten Getränken entspannen – dabei sollte sich übrigens keiner den sechs Jahre alten indischen Rum Old Monk entgehen lassen. Ebenso wenig wie die leckeren Cocktails. Etwas ungewöhnlich, aber keinesfalls weniger empfehlenswert, ist die Kegellounge im Keller der Scharnweberstraße in Reinickendorf. Hier kann man bei einem lustigen Spielchen den Abend gekonnt ausklingen lassen.
Öffentlich erreichbar über: Afrikanische Str. U6 / 221Kurt-Schumacher-Platz - U6 / 122 / 125 / u.w.Kapweg - 125 / 128
In der Nähe von: Volkspark RehbergeSchillerparkFlughafen Berlin-Tegel

328 Bewertungen für Restaurant Papadam

Wundervoll
5.8/6
328 Bewertungen
Essen:Himmlisch
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
"Ausgezeichnet"6/6
Michael S.vor 7 Tagen · 2 Bewertungen

Ein sehr angenehmes Ambiente, guter und aufmerksamer Service sowie ein gutes und reichhaltiges Essen. Vor allem an heißen Tage kann man hier klimatisierte Räume genießen.

"Ausgezeichnet"6/6
Mohamed O.vor 8 Tagen · 2 Bewertungen

Gut sehr gut!!! Immer wieder gerne empfehlenswert schöne Musik schönes Atmosphäre super team super Personal einfach klasse und preis sehr Top immer wiefer gerne cool mfg

"Ausgezeichnet"6/6
Detlev W.vor 10 Tagen · 1 Bewertung

Das Essen war Spitze, die Bedienung sehr freundlich und somit fühlten wir uns sehr wohl!! Es war nicht unser erster Besuch - wir kommen gerne wieder !!