DE
Selam Köln image 1
Selam Köln image 2
Selam Köln image 3
Selam Köln image 4

Selam

Ehrenfeld · Afrikanisch · 
Wundervoll
5.8/6
55 Bewertungen
This restaurant is no longer bookable online with Quandoo
Other Restaurants
Here are 1 Restaurants in this area you can book instead:
Mumbai Palace
Mumbai Palace
Afrikanisch
5.3/6
5.3out of612

Über Selam

Die Injera spielt in der ostafrikanischen Küche eine zentrale Rolle. Es handelt sich um einen dünnen Fladen aus Sauerteig, der eine traditionelle Beilage zu äthiopischen Gerichten ist. Wer in den Genuss dieser exotischen Küche kommen möchte, sollte im Selam Restaurant in Köln Ehrenfeld vorbeischauen. Das Serviceteam empfängt die Gäste mit der landestypischen Herzlichkeit und tut alles, um den Entdeckern einen perfekten Abend zu bieten. Auf der Karte stehen Spezialitäten wie zartes Hähnchenfleisch in einer milden Sauce aus äthiopischer Butter, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Kurkuma oder gegrillte Lammrippchen in Rosmarin, Paprika, Anis und pikanter Berberesauce. Für Vegetarier werden köstliche Gerichte mit exotischen Gewürzen bereitgehalten. Zur Information: Die Reservierung verfällt 15 Minuten nach der vereinbarten Zeit. Das Selam bittet um Benachrichtigung, falls Personenanzahl oder Uhrzeit des Besuchs sich ändern.

Adresse

Selam
Ehrenfeldgürtel 91
50823 Köln

Öffnungszeiten

Heute geschlossen

Empfehlungen aus der Küche

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Sambusa A

Teigtaschen gefüllt mit äthiopischem Linsengemüse

Sambusa B

Teigtaschen gefüllt mit Rindergehacktem äthiopischer Art

Vorspeisen Sampler

Gemischte Vorspeisenplatte – Mixed starters
CFF90582-F455-4B0D-A7E6-E6FFF25E54A4

Salate

Yemiser Salat

Linsensalat mit Zwiebeln, Peperoni und Zitronensaft. Dazu Injera

Timatim Salat

Äthiopischer Tomatensalat mit Zwiebeln und Chili. Dazu Injera

Grüner Salat

Grüner Salat mit Tomaten an Hausdressing. Dazu Injera
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Doro Alecha

Zartes Hähnchenfleisch in einer milden Sauce aus äthiopischer Butter, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Kurkuma. Dazu Ayb und Salat

Lega Tibs

Zarte Lammfleischwürfel gebraten in Rosmarin, Zwiebeln, Anis, zerlassener äthiopischer Butter und Paprika. Dazu Salat

Zilzil Tibs

Gebratene Rindfleischstreifen mit Zwiebeln, Paprika, Tomaten und gegrillter Peperoni. Dazu Salat

Weitere Informationen

Afrikanische Küche ist für viele Kölner Neuland. In Ehrenfeld, dem buntestens Stadtteil den Köln zu bieten hat, kann man dieses Neuland betreten und erkunden. Im Restaurant Selam am belebten Ehrenfeldgürtel heißt man Sie herzlich willkommen und führt Sie in die ostafrikanische Küche ein. Die verschiedenen Gerichte, vor allem Schmorgerichte, werden in kleinen Schüsseln serviert. Zu jedem Gericht werden Injera gereicht. Injera ist eine Art Crêpe aus Sauerteig und dient in der äthiopischen Küche als Beilage zahlreicher Speisen. Gegessen wird, indem man mundgerechte Stücke des Injeras mit den unterschiedlichen Köstlichkeiten einrollt. Traditionell wird in Äthiopien mit den Händen gegessen, Sie sind herzlich eingeladen, dieses Stück Kultur zu erleben. Neben der typisch äthiopischen Speisen gibt es im Selam eine große Auswahl an landestypischen Getränken. Gewürztee, hausgemachter Honigwein, Fruchtschnäpse und saisonal äthiopisches Bier, aber natürtlich auch verschiedene afrikanische Weine. Zum Abschluss eines tollen Menüs wird gerne eine traditionelle Kaffeezeremonie zubereitet. Wer nicht immer nur Schnitzel und Pizza genießen will, sollte sich an die afrikanische Küche heranwagen und eine tolle Überraschung erleben. Gerne catert das Team vom Restaurant Selam ihr Event oder stellt das Lokal für Feierlichkeiten zur Verfügung.

55 Selam Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Bernd V.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Sehr nette Bedienung und leckeres Essen. Hier kann man auch super vegan essen. Auch die äthiopischen Getränke sollte man probieren. Unbedingt vorher reservieren, der Laden ist relativ klein.

"Ausgezeichnet"6/6
Nora S.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Super kompetente und zuvorkommemde bedienung mega essen!!!! Viel Gemüse und linsen für nicht fleisch esser genau richtig. Sehr schönes ambiente. In naher Zukunft auf jeden fall wieder!

"Ausgezeichnet"6/6
Sarah H.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

tolles kleines äthiopisches Restaurant. Sehr leckere und fein würzige Speisen. Mit den Fingern zu essen ist befreiend und man fühlt sich rundum wohlig satt nach dem Essen.

"Ausgezeichnet"6/6
Mechthild W.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Wir waren schon häufiger da. Super Service und sehr lecker.mir macht es Spaß mit den Händen den Pfannkuchen zu greifen und die unterschiedlichen Soßen zu probieren.

"Ausgezeichnet"6/6
Deborah B.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Die Bedienung war äußerst freundlich und hilfsbereit, wie ich es bis jetzt nur selten erlebt habe. Zudem wurden Essen und Getränke schnell gebracht und die Atmosphäre war gemütlich. Wir hatten die "Sampler" für zwei Personen und fanden es beide sehr lecker. Wenn man allerdings großen Hunger hat, sollte man vielleicht noch über eine Vorspeise nachdenken :-). Die Preise waren angemessen bis günstig: für zwei Getränke und die Platte mit Fleisch für zwei Personen haben wir rund 30€ bezahlt. Wir kommen gerne wieder!

"Ausgezeichnet"6/6
Rebecca R.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Sehr zu empfehlen, kleines aber sehr schön eingerichtetes Lokal (was die Umgebung nicht vermuten lässt). Sehr freundliche und hilfsbereite Bedienung, vor allem wenn man sich nicht mit der äthiopischen Küche auskennt. Haben daher die gemischten Platten probiert und waren total begeistert. Der hausgemachte Dessert und der äthiopische Mocca waren dann noch das Highlight des Abends. Super Preis-Leistung und Parkplätze zu humanen Preisen befinden sich auch direkt nebenan. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

"Ausgezeichnet"6/6
Nina K.vor 3 Jahren · 2 Bewertungen

Klein aber fein. Sowohl das Restaurant selbst als auch die Speisekarte. Alles sehr lecker. Übrigens gabs auch ein kleines Dessert, das sehr köstlich war. Das Selam ist auf jeden Fall zu empfehlen.

"Ausgezeichnet"6/6
Patrick U.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Als Veganer finde ich es natürlich sensationell, dass die vegetarischen Gerichte zugleich alle vegan sind. Hinzu kommt somit das köstlichste Essen, was man sich vorstellen kann. Dazu eine sehr gute Weinauswahl. Die Wirtin empfängt einen total freundlich und herzlich, alles in allem fühlt man sich dort sehr wohl. Mein erster und sicherlich nicht letzter Besuch.

"Ausgezeichnet"6/6
imgHanna S.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Auf den ersten Blick macht das Gebäude von außen nicht viel her. Das Restaurant ist jedoch sehr gemütlich eingerichtet und es herrscht eine gemütliche Atmosphäre. Die Bedienung ist sehr freundlich und zuvorkommend und das Essen ist fantastisch! Tolle Zutaten spannend gewürzt! Wir kommen auf jeden Fall wieder!

"Ausgezeichnet"6/6
imgSonja H.vor 2 Jahren · 3 Bewertungen

Wir waren das erste Mal äthiopisch essen. Die Speisekarte ist überschaubar, aber die Dame im Service hat uns sehr gut beraten und das essen hat alles sehr gut geschmeckt. Es war alles etwas scharf und das Essen mit den Fingern war Übungssache. Wir werden wieder kommen

This restaurant is no longer bookable online with Quandoo
Other Restaurants
Here are 1 Restaurants in this area you can book instead:
Mumbai Palace
Mumbai Palace
Afrikanisch
5.3/6
5.3out of612
Social
Apps
©2017 Quandoo GmbH. Alle Rechte vorbehalten