Restaurants
Berlin
Berlin
Mitte
Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus

Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus

MitteDeutsch
Ausgezeichnet
4.6/6
17 Bewertungen
Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus Berlin image 1
Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus Berlin image 2
Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus Berlin image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Über Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus

Wer den Spiegelsaal in Berlins berühmten Clärchens Ballhaus in der Auguststraße betritt, begibt sich auf eine kleine Zeitreise. In dem imposanten Saal mit seinen meterhohen Decken, den Stuckelementen, den alten Spiegeln und Kronleuchtern fühlt man sich in die Zeit der 20er Jahre zurückversetzt. Früher tanzte hier die feine Gesellschaft der Hauptstadt und Alfred Döblin setzte ihm in seinem Roman Berlin Alexanderplatz ein Denkmal. Danach schlummerte der Spiegelsaal im Bezirk Mitte viele Jahre vor sich hin, bevor er schließlich durch einen Zufall wiederentdeckt wurde und heute an wenigen Tagen im Jahr als elegantes Restaurant seine Türen öffnet, in dem deutsche und mediterrane Spezialitäten serviert werden.

Adresse

Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus
Auguststraße 24
10117 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Gebackener Camembert

mit hausgemachtem Stachelbeer-Chutney
6,90 €

Geräucherter Wildlachs

auf Feldsalat mit gerösteten Walnüssen und Clärchens Hausdressing
13,90 €

Caesar Salad

mit gebratenen Poulardenbruststreifen und Weißbrotcroûtons, dazu gehobelter Grana Padano
10,90 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus, Berlin

Der Spiegelsaal gehört mit seinem besonderen Charme zu Berlins geheimnisvollsten Orten. Umgeben von luxuriösen Apartments und modernen Bürokomplexen, begeistert der Ballsaal mit rauem, märchenhaften Charme vergangener Tage. Viele Jahre lang führte der imposante Saal ein Schattendasein als Lagerraum, bevor er schließlich aus seinem Dornröschenschlaf geweckt wurde und heute als Location für edle Banketts, Parties, Hochzeitsfeiern und Filmdrehs ein Comeback feiert. Aber auch in kulinarischer Hinsicht ist der Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus ein echter Geheimtipp. An nur wenigen ausgewählten Tagen im Jahr wird aus dem verwunschenen Ort in der Auguststraße in Berlin-Mitte ein schickes Restaurant, in dem man wunderbar essen kann.

Die Speisen, die man im Berliner Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus serviert, sind eine Mischung aus deutschen und mediterranen Köstlichkeiten. So findet man neben Zwiebelrostbraten vom Rumpsteak mit Röstkartoffeln und Rosenkohl auch gebratenes Zanderfilet in Rieslingsauce oder gebackenen Camembert mit hausgemachtem Stachelbeer-Chutney auf der Speisekarte. Der Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus im Berliner Szenebezirk Mitte ist ein außergewöhnliches Highlight, das man auf keinen Fall verpassen sollte.

17 Bewertungen für Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus

Ausgezeichnet
4.6/6
17 Bewertungen
Lautstärke:Angenehm
Essen:Köstlich
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Freundlich
Atmosphäre:Ausgezeichnet
"Ausgezeichnet"
6/6
Volker E.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Wir wurden freundlich begrüßt und eingewiesen. Das Ambiente im Spiegelsaal ist einmalig, das muss man erlebt haben, eine Beschreibung hilft da wenig. Das Essen war frisch und frei von convenience Zutaten. Wir trafen nette Tischnachbarn an unserem Tisch an, die den Abend einmalig machten. Dar obligatorische Tanz im Ballhaus rundete diesen gelungenen Abend perfekt ab. Wir können das Ballhaus rundum empfehlen, zumal dies nicht unser erster, und mit Sicherheit nicht unser letzter Besuch dort war.

"Ausgezeichnet"
6/6
Rene C.vor 6 Monaten · 2 Bewertungen

Das Restaurant Spiegelsaal in Clärchens Ballhaus hat ein charmantes, historisches Ambiente. Der Saal ist ein ungewöhnlicher Ort und das Essen zur Mittagszeit war erfreulich gut.

"Ausgezeichnet"
6/6
PAOLA R.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Die Räume allein sind ein Zauber aber dazu kommen köstliche Speisen und Gastfreundschaft. Das Menü kann man schon online schauen (auch Veg), die Preise sind nicht zu hoch. Sehr ruhig mit schönen Musik im Hintergrund, eine ganz besondere Atmosphäre. Tische haben frische Blumen, ein Kätzchen und schneeweißes Tuch