Sumo

InnenstadtJapanisch
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Okinii Köln

Innenstadt
5.1/612665
Okinii Köln

Zen Japanisches Restaurant

Lindenthal
5.6/6714
Zen Japanisches Restaurant

Über Sumo

Die japanische Kochkunst ist eine Disziplin, in der sich in guten Lokalen nur Meister ihres Faches versuchen dürfen. So ist es auch im Sumo in Köln-Neustadt-Süd. Das Restaurant, das bereits seit Jahren eine Institution in der kulinarischen Landschaft der Stadt ist, beschäftigt mit Shiro Uehara und Kohtaroh Katsuragi zwei herausragende Köche, die auch die anspruchsvollsten Gerichte aus Fernost aus dem Effeff beherrschen. Bei jedem Besuch garantiert ihr guter Name ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis im Lokal in der Aachener Straße.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Monday
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Tuesday
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Wednesday
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Thursday
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Friday
12:00 - 15:00
18:00 - 23:00
Saturday
17:30 - 23:00
Sunday
17:30 - 23:00

Adresse

Sumo
Aachener Straße 17
50674 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Avocado Salat

5,50 €

Yakitori

gegrillte Hühnchen mit Teriyakisauce
7,00 €

Maguro-Carpaccio

8,50 €

Mehr zu Sumo, Köln

Im Kölner Stadtteil Neustadt-Süd unweit des Millowitsch-Theaters kann man im Sumo ebenso exotische wie auch vertraute japanische Spezialitäten bestellen. Das Restaurant serviert von zarten Vorspeisen über herzhafte Udon-Nudelsuppen bis hinzu Sushi alles, was sich Gourmets nur wünschen können. Dank der Fingerfertigkeit und Expertise der Köche kommt man in der Aachener Straße in den Genuss feinster japanischer Menüs.

Sushi gibt es seit jeher in diversen Ausführungen und natürlich bietet auch das Kölner Restaurant Sumo alle populären Varianten an. Während beim Klassiker Maki eine Füllung wie zum Beispiel Lachs, Gurke oder Thunfisch von Reis und einer Algenrolle umschlossen wird, werden bei Nigiri beispielsweise Muschelfleisch, Süßgarnelen oder Tintenfisch auf einem kleinen Ballen Reis drapiert. Neben diesen beiden beliebten Sushimodellen führt das Sumo Restaurant in Köln-Neustadt-Süd außerdem auch Gunkan, Temaki und Sumoringer Rolls im Angebot. Wie sehen diese Varianten genau aus? Das findet man am besten bei einem Besuch in dem Restaurant heraus, bei dem man sich von den Herren Uehara, Katsuragi und dem ganzen Serviceteam kulinarisch aufs Beste verwöhnen lassen kann.

0 Bewertungen für Sumo