Quandoo
(DE) Deutsch
4.8 /6 Ausgezeichnet 120 Bewertungen

Sushiedo

Bahnhofsviertel Japanisch, Sushi €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Sushiedo

Liebe Gäste, für Reservierungen am Mittag bitten wir Sie direkt im Restaurant anzurufen. Vielen Dank!

Essen Sie gerne und viel Sushi? Dann sind Sie im Sushiedo in Frankfurt am Main genau richtig. Das Lokal ist bestens an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden und liegt nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof, ganz zentral auf der Tannusstraße. Sowohl mittags als auch abends können die Gäste hier ein köstliches Sushi all you can eat genießen. Die Gerichte sind stets mit viel Liebe und frischen Zutaten zubereitet. Auf Wunsch können Sie die japanischen Spezialitäten auch zu Hause genießen. Der hauseigene Catering- und Partyservice des Sushiedo macht es möglich.

Öffnungszeiten

  • Montag 11:30 - 22:00
  • Dienstag 11:30 - 22:00
  • Mittwoch 11:30 - 22:00
  • Donnerstag 11:30 - 22:00
  • Freitag 11:30 - 22:00
  • Samstag 13:00 - 22:00
  • Sonntag 16:00 - 22:00
Sushiedo, Taunusstraße 50, 60329 Frankfurt am Main

Weitere Informationen

Das Sushiedo ist die Nr.1 aller „all you can eat“ Konzepte in Frankfurt. Hier können sich die Gäste täglich, sowohl mittags als auch abends von köstlichem Sushi jeglicher Art verwöhnen lassen. Aufgrund des großen Andrangs empfiehlt es sich eine Reservierung vorzunehmen. Die Speisekarte bietet eine große Vielfalt an köstlichen japanischen Gerichten. Diese sind immer frisch und mit viel Liebe und Können zubereitet. Besonders zu empfehlen sind die Lachs-Nigiri, die Rainbow-Roll sowie der Yakitori-Spieß. Aber auch ausgefallenere Varianten wie Lachs- und Krabbentatar-Gunkanmaki (“Schiffchen”), Seetangsalat, Obst und frittiertes Sushi erfreuen den Gaumen der Gäste.

Das Lokal liegt sehr verkehrsgünstig und ist nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Die angenehme Größe in Kombination mit dem hochwertigen Innendesign lässt eine vertraute und gemütliche Atmosphäre entstehen, in der von Massenabfertigung keine Spur zu finden ist. Dieses Innendesign wurde von einem Schüler des berühmten Künstlers „Hundertwasser“ entworfen. Das Personal ist stets freundlich und arbeitet sehr zügig. Der hauseigene Catering- und Partyservice liefert die japanischen Köstlichkeiten auf Wunsch auch nach Hause. Tauchen Sie ein in die fantastische Welt der japanischen Küche und statten Sie dem Sushiedo in Frankfurt am Main einen Besuch ab. Es lohnt sich!

Empfehlungen des Küchenchefs

120 Bewertungen

4.8 /6 Ausgezeichnet 120 Bewertungen
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Atmosphäre: sehr angenehm
Essen: köstlich
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Lautstärke: leise
Wartezeit: keine Wartezeit
40 6
47 5
17 4
6 3
5 2
5 1
2 Beiträge 6
09.09.2017 10:44

Das Essen war wie immer sehr gut. Die Qualität des Sushi ist im Verhältnis zum Preis Spitzenklasse. Da können die meisten in und um Frankfurt nicht mithalten. Auch wurden wir sehr überrascht damit das es nun auch Nachspeisen gibt. Die drei Klassiker Gebackene Bananen mit Honig, Kokos Bällchen und Sesambällchen. Getrübt wird leider jeder Besuch durch die sehr schwere Parkplatzsuche und das Umfeld. Hauptbahnhof Frankfurt eben.

7 Beiträge 6
29.08.2017 22:10

Super Service, Essen war auch total lecker. Wir können es nur weiterempfehlen. Die Atmosphäre war ruhig und entspannt es war nicht überfüllt und trotzdem wurde das Sushi zügig nachgefüllt .

1 Beitrag 6
26.05.2017 04:59

Wie immer sehr lecker! Super Service! Das Sushi war wie immer sehr frisch und wir konnten uns auch nachbestellen wenn etwas gerade nicht auf dem Band.

2 Beiträge 6
04.03.2017 22:42

Wir haben die Reservierung 7 Stunden zuvor per Quandoo gemacht und es hat wunderbar geklappt. Das Restaurant ist schön eingerichtet, die Sushis sind vielfältig, wobei für die ganz besonderen Sorten doch extra Preis bezahlt werden muss. Miso Suppe naja, ein bisschen Geschmack wäre nicht verkehrt, die kostet extra Geld, was ich persönlich für den Preis, den man bezahlt, nicht in Ordnung finde. Die gebratene Banane war lecker und zusammen mit einem Kugelchen Kokosbälchen sind die einzigen Dessert Angebote. Ich würde trotzdem das Restaurant weiterempfehlen. Die Bedienung war net.

1 Beitrag 6
01.02.2015 09:19

Ich war gestern mit meiner Freundin bei Sushiedo und wir wurden sofort sehr freundlich empfangen. Wir haben zwei Tage vorher einen Platz online reserviert und zweiMinuten später bekamen wir auch direkt einen Platz an Theke nur dem Laufband. Sehr guter Service und sehr gutes Essen, die Qualität ist super. Sehr empfehlenswert, wir werden nun öfter dort hingehen. TOP

1 Beitrag 6
29.12.2016 05:57

Bestes Sushi ever... Es ist in der Nähe vom Bahnhof und ein sehr kleines Restaurant. Sehr gemütlich und klein. Die Bedienungen wuseln unauffällig umher und sind darauf bedacht dem Gast die wünsche von den Augen abzulesen. Das Laufband wird ständig mit neuen kreativen Leckereien befüllt. Tolle Auswahl an super frischen Fisch wie Makrele, Aal, Sepia, Tintenfisch, Lachs, Thunfisch usw. Toll abgeschmeckte Algen- und Thunfisch Salate. Wir waren mit unserem 8 jährigen Sohn da und selbst er war begeistert. Klasse Produkte für einen angemessenen Preis. All you can eat pro Person 19,90€ und unser Sohn wurde nach Teller abgerechnet. Zu einer Reservierung rate ich. Round about ein perfektes Abendessen mit versprochener Wiederholung.

1 Beitrag 4
12.05.2017 06:28

Zu erst möchte ich mal die Freundlichkeit und die Aufmerksamkeit bewerten. Hier gibt es nicht zu meckern, absolut top!! Das Band war voll und trotzdem würden wir zwischenzeitlich gefragt ob wir noch Wünsche hätten und diese wurden prompt Erfüllt. Das einzige Manko ist erstens die Lage und das die Abdeckhüllen des Sushis nicht immer ganz sauber waren. Wir waren nun zweimal dort und werden sicher auch weiter Gast in im Sushiedo sein.

2 Beiträge 5
10.02.2016 10:00

Das kleine Shushi-Restaurant liegt im etwas anrüchigen Bahnhofsviertel Frankfurts. Innen ist das Restaurant an den Wänden mit einem Mosaik voller Frankfurter Impressionen geschmückt, was das Restaurant alleine schon zu einem Kunstwerk macht, auch wenn es nicht japanisch ist. Man kann entweder a la carte essen oder "all you can eat" vom Laufband. Wir wurden von der netten Bedienung darauf hingewiesen, dass - sollte auf dem Laufband etwas fehlen - wir alles von der Karte auch direkt bei ihr bestellen können und dass uns das dann frisch zum Tisch gebracht wird. Das Sushi war frisch und die Auswahl vom Band war sehr gut und hat keine Wünsche offengelassen. Hier gehe ich wieder hin.

2 Beiträge 6
24.03.2016 11:17

Das Sushi war total lecker und frisch. Es gab sehr viel Auswahl an verschiedensten Sushis, auch Algensalat und Tintenfischsalat, Nachtische (Kokosbällchen, Obstsalat). Falls man noch zusätzlich etwas wollte was gerade nciht auf dem Laufband herumfuhr konnte man das problemlos nachbestellen. Service war auch freundlich, Resrtaurant ist sehr hübsch, etwas klein, also wenn man einen Platz am Laufband haben möchte sollte man vorher reservieren sonst müsste man von den Tischen aufstehen um sich Sushi am Laufband zu holen. Alles in allem echt lecker und ich würde immer wieder hingehen.

1 Beitrag 5
23.06.2017 09:58

Es war wie immer gut, die Auswahl ist vielfältig und das Sushi ist lecker. Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam und wir wurden mehrfach gefragt ob wir alles haben oder noch etwas möchten was gerade nicht auf dem Sushiband ist. Ich finde Sushiedo ist das beste AYCE Sushi Restaurant in FFM.

1 Beitrag 5
15.04.2015 08:26

Die Auswahl fand ich sehr gut und nach meinem Geschmack. Leider unterscheidet sich das Angebot abends gefühlt in keinster Weise von dem mittags, schlägt aber mit 5 € mehr zu Buche. Angebot und Nachfrage gestalten nunmal den Preis ;) Trotzdem kann ich das Sushiedo weiterempfehlen.

1 Beitrag 5
03.02.2015 15:41

Optisch ist das Restaurant mit seinen Hundertwasser-Mosaiken sicherlich Geschmackssache. Das Essen war allerdings hervorragend. Die Qualität des Sushis war frisch, der Fisch von sehr guter Qualität und der Service sehr nett. Wir wurden auch direkt zu Anfang darauf hingewiesen, dass wir alles, was uns fehlt, gerne bestellen können, und dies wurde dann auch prompt gebracht. Der Preis ist absolut in Ordnung und die Begrenzung auf 18 Teller pro Person zwar etwas unüblich, allerdings waren wir auch mit weniger Tellern sehr satt und rundum zufrieden. Wir kommen sicher wieder!

3 Beiträge 4
18.02.2015 10:24

Das Sushi ist zwar europäisiert, aber dafür in einer richtig tollen Vielfalt angeboten. Hier stechen vor allem verschiedennste Inside-out-Rollen und Gunkanmaki hervor. Schade ist, dass sie zum All you can eat (18 Teller) pro Person kein Sashimi, keine Suppe und keine Temakis anbieten. Sonst kann man alles bestellen, und es kostet nicht extra. Eine erweitertes Nachtischangebot kann man leider nicht erwarten. Wir saßen auf Plätzen, die nicht so schön sind. Die Leute von den Tischen stellen sich direkt vor einen und nehmen Dinge vom Band. Das ist ungemütlich und man möchte nicht die ganze Zeit Hintern im Gesicht haben müssen.

1 Beitrag 4
11.05.2016 12:06

Im Sushiedo gibt es Sushi vom Laufband. Man kann All you can eat oder nach Tellern essen. Die Atmosphäre ist sehr schön mit vielen bunten Mosaiksteinen. Jedoch saßen wir genau unter der Klimaanlage die den Raum sehr kalt gemacht hat. Normale Sushi Auswahl. Leider waren keine außergewöhnlichen Sushis dabei.

1 Beitrag 4
23.08.2017 07:39

War ganz okay - die Gegend ist nicht die beste mitten im Bahnhofsviertel, wenn es dunkel ist würd ich nicht empfehlen hinzugehen. Das Sushi hat geschmeckt, nachdem es allerdings einen Schichtwechsel gab musste man länger warten bis neue Sushis aufs Band gelegt wurden, ebenso Bestellungen haben dann gedauert und die Freundlichkeit hatte dann auch etwas nachgelassen. Im ganzen es war ok, aber nicht so gut wie es früher mal war. Für ein all you can eat kann man mal hingehen, allerdings gibt es in Frankfurt Mitlerweile sehr viel Konkurrenz das man einen gewissen Standard bieten muss.

1 Beitrag 5
12.06.2016 15:09

Das Essen ist wirklich sehr lecker und alles ganz frisch. Die Mitarbeiter sind super freundlich. Das Entzug störende ist das wenn man direkt am Sushiband sitzt die leite ständig neben einem stehen um sich das Sushi vom Band holen. Das hat ist etwas unangenehm. Es gibt nicht besonders viele Plätze direkt am Sushiband deswegen sollte man unbedingt reservieren, am besten mit der bitte direkt am Band zu sitzen.

16 Beiträge 5
14.03.2016 15:50

Die Lage ist gewöhnungsbedürftig, Parken teuer, aber mit öffentlichen gut zu erreichen. Das Sushi war lecker, die Auswahl war ok, leider war die Bedienung sehr unaufmerksam. Der Chef kam kurz bevor wir gingen und war sehr um unser Wohl bemüht. Wir werden wieder kommen, vielleicht zu einer früheren Tageszeit, wenn es noch nicht so voll ist, und viele Menschen sind vom Band bedienen.

1 Beitrag 6
25.05.2015 17:02

Reservierung hat einwandfrei funktioniert, auch der Wunschtisch war für uns reserviert. Die Bedienung war sehr freundlich und aufmerksam, das Essen lecker, besondere Wünsche kamen umgehend und das "All you can eat" mit 18 Tellern war nicht zu schaffen - Preis-Leistung - sehr gut!- Wir waren nicht zum letzten Mal da.

1 Beitrag 4
21.01.2016 18:27

Das Sushi war für den Preis ok. Das Ambiente recht angenehm. Die Location des Restaurants allerdings mehr als krass für jemanden der vom Dorf in die Stadt fährt um Sushi zu essen :D (Rotlichtviertel) . Die Bedienung war ziemlich verwirrt, tollpatschig und hat bei insgesamt 4 bestellten Getränken 3 mal das falsche gebracht. Da könnte man eventuell besseres Personal einstellen. Aber alles in allem war es ganz nett, daher 4 von 6 Punkten.

1 Beitrag 5
17.01.2016 07:28

Sauber, schöne Einrichtung, sehr nettes Personal. Sushi wurde kontinuierlich nachgelegt, auch auf Wünsche ist das Personal eingegangen, wenn man was Anderes haben wollte bzw. Thunfisch oder Lachs. Für mein Geschmack war es nur etwas zu viel Reis, Fisch allerdings war frisch und alles war geschmackvoll zubereitet. Fazit: Restaurant ist zu empfehlen, wir werden wieder kommen.