Bewertungen für The ASH - Bochum

Bochum-NordSteak, Amerikanisch, Burger, International
Ausgezeichnet
4.7/6
281 Bewertungen
The ASH - Bochum Bochum image 1
The ASH - Bochum Bochum image 2
The ASH - Bochum Bochum image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

281 Bewertungen für The ASH - Bochum

Sieh dir hier Bewertungen zu The ASH - Bochum an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei The ASH - Bochum gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
4.7/6
281 Bewertungen
Essen:Köstlich
Wartezeit:Kurze wartezeit
Lautstärke:Durchschnittlich
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Freundlich
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Nancy K.vor einem Tag · 1 Bewertung

Das Essen war super, der Service auch und das Ambiente einzigartig. Ein gelungenes Gesamtkonzept. Ich werde demnächst bestimmt nochmal wiederkommen. Nur zu empfehlen für alle Steak-Liebhaber!

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Britta N.vor einem Tag · 1 Bewertung

Die Steaks sind richtig toll und on point, egal ob Medium, Medium rare oder rare, die Burger sind auch fantastisch, das Essen kommt in angemessener Zeit, netter Service - rundum zu empfehlen!!!

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Dominik S.vor 2 Tagen · 2 Bewertungen

Das Essen war sehr lecker. Die Atmosphäre des Restaurants war spitze. Die Begleitung an den Tisch und die Freundlichkeit des Personals waren sehr zufriedenstellend. Wir werden gerne wieder das ASH in Bochum besuchen.

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Sabrina W.vor 3 Tagen · 2 Bewertungen

Wir waren schon zum zweiten Mal im the ash und waren wieder total begeistert vom freundlichen Service und dem tollen Essen. Wir kommen auf jeden Fall wieder und empfehlen es sehr gern weiter.

"Okay"
3/6
Hannah M.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Sehr schickes und modernes Gebäude, mit ansprechendem Ambiente. Übersitlichte und ausgewogene Speisekarte. Essen war qualitativ sehr gut und auch wirklich lecker. Nur leider etwas kleine Portionen für den Preis. Naja umso höher der Preis, umso kleiner die Portionen. Abgesehen vom Preis, was jeder selber entscheiden kann ob es ihm das Wert ist. War das mit der Tischauswahl absolut unverständlich. Wir auf gut Glück dahin ohne einen Tisch vorher zu reservieren. Wir haben uns dann an die 3 Frauen im Eingangsbereich gewandt und gefragt ob noch ein Tisch für 2 frei wäre. Direkt ohne uns ganz Ausreden zu lassen, wurden wir promt weggeschickt mit den Worten das nix mehr frei wäre, weil alles reserviert ist. Zu unserem Erstaunen (Ich hab nicht genau nachgezählt) waren draußen aber noch mindesten 40-50 Tische frei (nicht 4-5, fast 50 Tische! Also draußen saß eigentlich fast niemand). Wir hatten 24 Grad Sonnenschein und 19 Uhr, draußen zu sitzen hätte man uns doch anbieten können. Naja egal, was aber eigentlich viel skurriler ist, dass ich während wir noch vor den Empfangsmädels standen, eben auf der Internetseite von Ash nachgeschaut habe ob es noch freie Tische für 2 Personen gibt. Angezeigt wurde das es noch zur jeder Uhrzeit an dem Tag Tische für 2 Personen gibt. Ich hab dann eben einen Tisch für 2 Personen 19 Uhr reserviert. Und meinte dann direkt nach der erhaltenen Buchungsbestätigung, dass wir dann halt für 19 Uhr einen Tisch jetzt reserviert haben. Sie meinte dann nur ja genau auf den Namen so und so. Und wir wurden dann zu einem freien Tisch begeleitet an dem wir dann gegessen haben. Sie hätte uns doch auch einfach einen freien Tisch zuweisen können. Moral von der Geschicht, ohne reservierten Tisch wird man im Ash auch wenn der Laden leer ist, einfach weggeschickt.

"Großartig"
5/6
Alp K.vor einem Monat · 1 Bewertung

Sehr gemütliches wie sauberes Restaurant, tolles Ambiente und sehr nettes Personal. Das Angebot ist vielseitig aber man hat einen guten Überblick. Das Essen schmeckt sehr gut und die Wartezeit ist absolut im grünen Bereich. Für die Getränke wartet man fast gar nicht. Die Vorspeise war binnen 10 Minuten serviert. Die Filets in Medium Well brauchten ca. 10 Minuten nach dem die Vorspeise abgeräumt und die Zusage für den Hauptgang gegeben wurde. Man wird nämlich gefragt, ob man weiter servieren darf oder ob man warten will. Nahezu alles muss man einzeln bestellen, so kommt ein Filet ohne Soßen oder Butter und ohne Brot. Auch Beilagen muss man extra bestellen. Die Preise sind überdurchschnittlich. Sowohl Getränke als auch Vorspeisen, Beilagen und Steaks sind teurer als bei Konkurrenten, ohne eine Besonderheit zu haben. Lediglich die Burger scheinen preislich ein attraktives Angebot zu haben. Die Rechnung für 2 Personen mit jeweils Filet Steak, ein Getränk und eine Vorspeise beziffert sich auf über 90€.

"Großartig"
5/6
Dirk S.vor einem Monat · 1 Bewertung

Das Ambiente finde ich sehr gut gestaltet. Idustrial und 20-er Jahre (Prohibition). Für einen Besuch von fast 3 Stunden war auch die Geräuschentwicklung zu ertragen. Wir hatten einen Tisch im oberen Bereich, und das war gut so. Bei einem Tisch im unteren Bereich währe die Geräuschkulisse wohl lauter. Das Essen war wirklich TOP! Danke an die gesamte Küchenmannschaft, denn die haben einen hervorragenden Job getätigt. Vom Empfang bis zum Kellner war alles sehr freundlich. Unser Kellner Tim J. war sehr gut. Der könnte den Leuten, beim Essen, noch Europaletten verkaufen. (Ist POSITIV gemeint) Das einzige was mir nicht gefallen hatte, dass die Toiletten im oberen Bereich waren und Ältere, Rollstuhlfahrer, und Gehbehinderte hier ein riesiges Problem haben. Diese müssten dann ewig die Treppe nach oben um zu den WC`s zu gelangen. Keine Ahnung warum ein Gebäude so abgenommen wird.

Neu"Großartig"
5/6
Romina L.vor 2 Stunden · 1 Bewertung

Das Essen war super. Die Portionen sind nicht zu groß aber auch nicht zu klein. Habe eine Vor- und Nachspeise dazu bestellt und ich war mehr als satt. Preise sind angemessen. Es hat alles frisch geschmeckt . Die Getränke sind dafür etwas teurer meiner Meinung nach aber die Cocktails sind sehr zu empfehlen. Auch das Personal war super freundlich. Wir wurden freundlich begrüßt und auch unser Kellner war immer sehr zuvor kommend und witzig, hat sich für uns Zeit genommen wenn Fragen waren, obwohl es sehr voll war. Auch das Ambiente hat mir sehr gut gefallen . Einziger Kritikpunkt ist die Lautstärke der Musik. Ist zwar mittlerweile Standard in solchen Lokalen ,aber wenn man an einem langen Tisch sitzt und den Kellner fast anschreien muss ,ist das schon blöd. Trotzdem werde ich wieder kommen.

"Großartig"
5/6
Pascal D.vor 2 Monaten · 4 Bewertungen

Wir waren heute das erste mal im „The Ash“ in Bochum, kannten vorher auch noch kein anderes. Wir haben drei Vorspeisen und zwei Hauptgerichte bestellt. Die Vorspeisen waren sehr lecker, die Pinchos waren für 7,90€ allerdings sehr, sehr klein. Wenn es hochkommt, 20g Fleisch? Und das ist schon großzügig geschätzt. Vom Geschmack her kann man aber nichts schlechtes sagen, TOP. Als Haultspeise hatten wir einmal das „Cut of the day“ was meeega lecker war!!! und einen Burger. Die Pattys waren schön rosa von innen aber leider total hart und trocken. Fazit: Wir können „The Ash“ in Bochum nur empfehlen!!! Burger sind für uns persönlich aber keine Wahl mehr. Personal, sehr freundlich und zuvorkommend und nimmt jeden Wunsch und jede Kritik dankend und wertschätzend entgegen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Maryna F.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Klasse Service ,bestes Essen , Tolle Moderne Atmosphäre. An Tag 2 der Neueröffnung waren wir dort und waren sofort begeistert,alle Angestellte sehr freundlich und zuvorkommend. Auf die Getränke sowie Vorspeisen mussten wir nicht lange warten sowie die Hautgänge die auch recht zügig kamen. Qualität von Fleisch und Geflügel perfekt ,Salat sehr frisch und die Beilagen Top!Preisleistung Vollkommen akzeptabel ! Es war unser erster Besuch und es wird noch viele geben ! Vielen Dank dafür!