Bewertungen für The ASH - Düsseldorf

GolzheimSteak, Amerikanisch
Ausgezeichnet
5.2/6
418 Bewertungen
The ASH - Düsseldorf Düsseldorf image 1
The ASH - Düsseldorf Düsseldorf image 2
The ASH - Düsseldorf Düsseldorf image 3
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

418 Bewertungen für The ASH - Düsseldorf

Sieh dir hier Bewertungen zu The ASH - Düsseldorf an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei The ASH - Düsseldorf gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.2/6
418 Bewertungen
Essen:Köstlich
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Lautstärke:Durchschnittlich
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Ünay D.vor einem Tag · 1 Bewertung

Alles gut organisiert. Hat gut geschmeckt. Immer wieder Gerne . Systemgastro vom feinsten.... Ambiente läd zum verweilen ein. Kellner sind sehr nett.. Preise etwas gesalzen, dafür schmeckts um so besser

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
FRiederike P.vor 3 Tagen · 1 Bewertung

wie gewohnt super freundlicher, aufmerksamer und unaufdringlicher service Gute Beratung, fantastisches Fleisch, auf den Punkt zubereitet. bis zum nächsten mal! wir freuen uns schon sehr.

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Alina K.vor 2 Tagen · 1 Bewertung

Tolle Atmosphäre, super leckeres Steak. Der Service war bestens! Durch die Online-Reservierung haben wir einen schönen Tisch für zwei in einer schönen Ecke bekommen. Alles Bestens!

Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Laura L.vor 6 Tagen · 28 Bewertungen

Es war mal wieder ein rundum gelungener Besuch im The Ash...die Steaks waren auf den Punkt gegart und die Sideorders waren super schmackhaft und hatten die perfekte Temperatur. Der Service war wie immer sehr kompetent zu zuvorkommend.

"Gut"
4/6
Sandra F.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Neueröffnet zeigt sich das The Ash auf der Kaiserswerther Straße auf den ersten Blick sehr stylisch. Da derzeit mittags viel los ist, war es gut, dass wir reserviert hatten, das lief online problemlos. Auf der Website hatte ich die Speisekarte gecheckt, diese war am 11.1.2018 online noch ohne Preise, wird vielleicht noch korrigiert? Im Angebot sind Salate, Burger und Steaks, die in der offenen Küche, welche in der Mitte des Restaurants liegt, zubereitet werden. Es gibt eine zusätzliche Mittagskarte mit festen Menüs. Die Servicemitarbeiter sind nett und bemüht, machen aber den Eindruck, dass sie sich noch in Abläufe finden müssen. Die eine Kollegin nahm eine nachträgliche Getränkebestellung auf, die erst kam, nachdem ein zweiter Kollege diese auf Nachfrage ins System eingegeben hatte. Der Wunsch nach Ketchup verhallte ungehört. Nun zum Essen: wir haben Burger gegessen. Diese waren nett anzusehen, von ordentlicher Konsistenz und lecker zubereitet. Allerdings habe ich in Düsseldorf schon bessere gegessen. Süßkartoffelpommes waren sehr lecker, die "normalen" Pommes nur durchschnittlich. Irritierend sind die vielen Hinweise und Zusatzstoffe, die in der Speisekarte alphanumerisch hinter gefühlt jedem Gericht aufgeführt werden. Zu guter Letzt: als wir das Restaurant verließen, war es bis auf den letzten Platz gefüllt, was, zusammen mit der offenen Küche, zu einem nicht unbeträchtlichen Lärmpegel führt, der Gespräche erschwert. Im hinteren Bereich des Restaurants gibt es einen Bar, die durch eine durchgehende Glaswand abgeschirmt und damit ruhiger ist. Dort hätte ich zu diesem Zeitpunkt lieber Platz genommen. Alles in allem ist das The Ash durchaus für einen Besuch empfehlenswert.

"Ausgezeichnet"
6/6
Janina W.vor 9 Monaten · 2 Bewertungen

Ein unglaublich gemütliches Restaurant, dass sehr stilvoll eingerichtet ist! Der Service ist einfach nur Spitze! Es wird sich um alles gekümmert und immer wieder nachgefragt ohne dabei aufdringlich zu werden und zu nerven. Sogar Wein und Wasser wurde konsequent und immer rechtzeitig nachgeschenkt. Man wird auch zu den Speißen sehr gut und kompetent beraten! Die Wartezeiten sind sehr kurz, selbst bei einem vollen Haus und das Essen ist qualitativ super. Es wird auch nachgefragt ob alles okay ist und ob z.B. die Garstufe des Steaks stimmt. Bei uns war alles in Ordnung aber es wurde gleichzeitig auch deutlich, dass sich sonst um eine schnelle Lösung bemüht werden würde. Preislich ist das Restaurant gehobener, aber für das Geld wir einem definitv auch was geboten was den Preis rechtfertigt! Ich werde definitiv irgendwann wiederkommen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Jürgen W.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Gestern waren wir mit vier Personen bei Ihnen essen. Bisher haben wir bereits dreimal Ihr Lokal besuchen dürfen. Jedesmal waren wir extrem überrascht, wie freundlich, zuvorkommend und professinell das Personal ist. Wir waren wirklich schon häufig in unserem Leben in einem Restaurant der unterschiedlichsten "Klasse" zu Besuch. Einen derartigen rundrum angenehmen Aufenthalt, inclusive leckeres Essen und Atmosphäre, haben wir bislang noch nie erlebt. Hier wird dem Gast gezeigt, dass ein Lokal auch so geführt werden kann, dass der Preis zweitrangig ist, weil der Aufenthalt einfach von A - Z gelungen war. ( Nicht das ich Ihr Essen zu teuer empfunden habe) Dies ist übrigens meine erste Bewertung, die ich im Internet jemals abgegeben habe. Aber ich finde es, in diesem Fall, angebracht. Ich hoffe allerdings, dass dieser tolle Eindruck Bestand hat.

"Großartig"
5/6
Jennifer S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir hatten einen Tisch für Sonntag Abend reserviert, was wie sich herausstelle auch ein Muss am Wochenende ist. Das Restaurant war sehr voll und ohne Reservierung war nichts mehr zu haben. Das Personal war sehr zuvorkommend und freundlich. Gegessen haben wir beide ein Steak mit Beilage. Das Fleisch war sehr lecker und auf den Punkt gegart, gute Qualität. Einen Punkt Abzug gibt es bei der Beilage, die Drillinge waren leider noch nicht richtig durch und somit etwas zu hart. Der Nachtisch (1x Brownie & 1x American Cheesecake) war in Ordnung, aber auch kein Highlight. Die Preise sind etwas hochpreisiger, was für die gute Qualität des Fleisches aber in Ordnung ist. Nur für den Nachtisch fanden wir den Preis nicht angemessen, das geht auch günstiger.

"Großartig"
5/6
Svenja C.vor 9 Monaten · 1 Bewertung

Super leckeres Essen und tolle Atmosphäre! -1 Punkte für den extrem langsamen Getränkeservice. Wir hatten Oliven, Empanadas und Pimientos zu Vorspeise. Die Empanadas kommen mit einer sehr leckeren Soße. Ich finde es hätten jedoch für den Preis mehr als 2 Stück sein können. Die Oliven waren etwas geschmacksneutral. Zur Hauptspeise hatten wir dann Rinderfiletsteak mit div. Sideorders und den Veggie Burger. Alles sehr gut! Die Nachspeisen sind mit 7,90€ relativ teuer, aber ebenfalls sehr lecker und schön angerichtet. Die Atmosphäre, besonders die Schwingstühle, sind sehr gemütlich. Allerdings ist es etwas lauter durch den Live-Cooking-Bereich. Die Bedienungen sind durchweg alle sehr freundlich. Ein kleiner Fehler der Küche wurde anstandslos korrigiert. Alles in allem ein tolles Restaurant - wir werden wiederkommen!

"Ausgezeichnet"
6/6
Victor S.vor einem Monat · 1 Bewertung

Sehr leckeres Essen und ein gelungener Abend. Wir waren zu zweit da und wurden in den Hinteren Teil hinter eine Glaswand gesetzt. Das war unser Glück! Der einzige Nachteil, den man The Ash D'dorf anlasten kann ist der Laustärkepegel im offenen Lokal. Ansonsten, sehr gute Fleischqualität, sehr leckere Beilagen, Key lemon Pie - interessant aber nicht wiederholungsbedürftig, aufmerksamer Service. Es waren viele Servicekräfte tätig und trotzdem musste man das ein oder andere Mal warten, um eine Bestellung abzugeben. Dies liegt nunmal in der Natur der Sache bei einem beliebten und ausgebuchtem Lokal. Die negativen Bewertungen kann ich nicht nachvollziehen.