Über The ASH - Köln

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass das Restaurant den Besitzer gewechselt hat. Reservierungen für Gruppen ab 6 Personen sind daher nur telefonisch möglich. Vielen Dank!

Wenn einen mal wieder die Lust auf Fleisch überkommt, dann ist das The ASH – American Steak House sicher ein ganz heißer Tipp. Das Restaurant in der Altstadt-Süd von Köln ist nämlich berühmt für seine grandiosen Steak-Spezialitäten (zubereitet werden sie auf einem Lavastein-Grill), die deftigen Burger, die marktfrischen Salate und all die anderen original amerikanischen Köstlichkeiten (gebackene Zwiebelringe, Chicken Wings oder Gambas mit Chili und Knoblauch), die sonst noch auf der Speisekarte des Steakhouses in der Hahnenstraße zu finden sind.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:30
Samstag
11:30 - 00:00
Sonntag
12:00 - 00:00
Montag
11:30 - 00:00
Dienstag
11:30 - 00:00
Mittwoch
11:30 - 00:00
Donnerstag
11:30 - 00:00
Freitag
11:30 - 00:00

Adresse

The ASH - Köln
Hahnenstraße 37
50667 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Caesar Salad

Knackiger Romana Salat, Croûtons, Grana PadanR Parmesan und Kirschtomaten mit hausgemachtem Caesar-Dressing
9,50 €

Beef Carpaccio

Hauchdünne Scheiben vom Premium Rind mit RucROa, *rana Padano Parmesan, Aceto Balsamico (ssig, ([tra 9irgin 2OiYen|O und Pinienkernen
12,90 €
9C0C574E-63D0-4B7A-B9E7-36554897EB23

Grill

Gegrilltes Hüftsteak

250gr.
16,95 €

Mehr zu The ASH - Köln, Köln

Ob Rumpsteak, Rib-Eye oder Lammkoteletts – im Kölner The ASH – American Steak House dreht sich alles ums Fleisch. Das Restaurant in der Altstadt-Süd ist berühmt für seine exquisiten Steak-Spezialitäten, die es je nach Appetit des Gastes in unterschiedlichen Gewichtsklassen zu bestellen gibt (250, 350 Gramm oder Ladies Cut mit 180 Gramm). Passend dazu gibt es selbstverständlich deftige Beilagen – von rustikalen Steakhouse Fries, über amerikanisches Weißkraut bis hin zum Maiskolben mit Butter. Und wer statt Steak eher die Lust auf Burger oder Salat verspürt, wird im The ASH ebenfalls nicht enttäuscht.

Das Kölner The ASH bietet Fleischliebhabern sogar weitaus mehr als nur perfekt gegrillte Steaks, leckere Burger und Fingerfood nach amerikanischem Vorbild. Es ist auch das besondere Flair, das den Reiz dieses Steakhouses in der Hahnenstraße ausmacht: Rustikale Holzmöbel, Industrie-Lampen und prunkvolle Kronleuchter verleihen dem Ambiente etwas Urbanes und erinnern an das vom Börsencrash stark gebeutelte Amerika der 20er Jahre – eine Zeit, in der Alkoholgenuss verboten war. Doch da man sich damals Feiern und gutes Essen nicht verbieten lassen wollte, entstanden Supper Clubs, wo sich die Menschen an streng geheimen Orten trotzdem trafen, um das Leben zu genießen. Genau an diese Zeit möchte The ASH – American Steak House in der Altstadt-Süd mit seiner Gestaltung und der Auswahl der Speisen anknüpfen. Hingehen und genießen!

Öffentlich erreichbar über:
Mauritiuskirche: 9
Rudolfsplatz: 1, 7, 12, 15, 136, 146
Neumarkt: 1, 3, 4, 7, 9, 16, 18, E, 136, 146

In der Nähe von:
Neumarkt
Geldgeschichtliches Museum
Käthe Kollwitz Museum Köln

638 Bewertungen für The ASH - Köln

Ausgezeichnet
4.8/6
638 Bewertungen
Essen:Lecker
Atmosphäre:Angenehm
Wartezeit:Ok
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Angenehm
Lautstärke:Durchschnittlich
New"Ausgezeichnet"
6/6
Carina M.vor 9 Tagen · 2 Bewertungen

Man wurde direkt freundlich Empfangen und ohne größere Wartezeiten zu seinem Tisch geführt. Und das obwohl wir eine halbe Stunde früher dran waren. Das Essen war einfach Traumhaft. Die Bedienung war sehr aufmerksam und wir mussten nicht lange auf Getränke und Speisen warten.

New"Ausgezeichnet"
6/6
Isabelle R.vor 12 Tagen · 9 Bewertungen

Das Interieur ist sehr stilvoll und schick. Die Burger und Steaks sind sehr lecker. Man kann zu den meisten Speisen auch Beilagen aussuchen, davon hat man so einiges zur Auswahl.

"Ausgezeichnet"
6/6
Andreas T.vor 20 Tagen · 1 Bewertung

Sehr nettes Personal, super leckeres Steak. Tolle Location. Kommen auf jeden Fall sehr gerne wieder. Auch die Drinks (Rotwein, Campari Orange, Gin&Tonic) waren sehr lecker.