Quandoo
(DE) Deutsch
5.4 /6 Ausgezeichnet 215 Bewertungen

ULA Berlin

Mitte Japanisch, Sushi €€€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

ULA Berlin

Liebe Gäste, möchten Sie Ihre Reservierung stornieren oder verspäten Sie sich, möchten wir Sie bitten, dies dem Restaurant mitzuteilen. Vielen Dank!

Das ULA Berlin gehört zweifellos zu den besten Adressen in der Hauptstadt, wenn man exquisite Spezialitäten aus dem Land der aufgehenden Sonne genießen möchte. Das moderne japanische Restaurant in der Anklamer Straße wird von dem Chefkoch Shinichi Tanaka geführt, der unter anderem bereits in Kyoto, Düsseldorf, Köln und München tätig war und zusammen mit dem aus Japan stammenden Küchenteam nun seine kulinarische Kunstfertigkeit eindrucksvoll in Berlin-Mitte unter Beweis stellt.

Öffnungszeiten

  • Montag Geschlossen
  • Dienstag 18:00 - 00:00
  • Mittwoch 18:00 - 00:00
  • Donnerstag 18:00 - 00:00
  • Freitag 18:00 - 00:00
  • Samstag 18:00 - 00:00
  • Sonntag 11:00 - 15:00, 18:00 - 23:00
ULA Berlin, Anklamer Strasse 8, 10115 Berlin

Weitere Informationen

Im ULA Berlin können sich die Gäste auf eine abwechslungsreiche und außerordentlich schmackhafte Vielfalt an modernen japanischen Fusion-Gerichten sowie traditionellen landestypischen Spezialitäten freuen. Mit frischen, hochwertigen und saisonalen Zutaten werden hier in Berlin-Mitte herausragende Kreationen auf die Teller gezaubert, denen Chefkoch Shinichi Tanaka seine ganze eigene Handschrift verleiht. Bei dem Besuch des Restaurants in der Anklamer Straße kann man sich übrigens sowohl für mehrgängige Menüs als auch für à la carte-Bestellungen entscheiden. Und sonntags gibt es im ULA Berlin außerdem noch ein exklusives Brunch-Büffet.

Ula bedeutet im Japanischen soviel wie versteckt und wurde als Name des hochklassigen Restaurants gewählt, weil den Gästen abseits der Hauptstraßen in einer exklusiven und faszinierenden Atmosphäre ein Blick in die wunderbare Kulinarik Japans gewährt wird. Shinichi Tanaka und sein aus Japan stammendes Küchenteam bieten hier in Berlin-Mitte von der weißen Misosuppe über das Tempura vom Seeteufel bis hin zum Matcha-Cheesecake außergewöhnliche Spezialitäten, die sich Feinschmecker mit einer Vorliebe für die hohe Kunst der japanischen Küche auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Saisonale Speisekarte - Ula Berlin anschauen

Sake Menü - Ula Berlin anschauen

Empfehlungen des Küchenchefs

215 Bewertungen

5.4 /6 Ausgezeichnet 215 Bewertungen
Wartezeit: keine Wartezeit
Atmosphäre: sehr angenehm
Essen: himmlisch
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Lautstärke: leise
121 6
67 5
17 4
8 3
2 2
0 1
1 Beitrag 5
11.05.2017 23:29

Sehr schönes Lokal und vor allem eine sehr nette Bedienung... die Sushis schmecken durch den leicht erwärmten Reis einfach vorzüglich (mit Entrecôte sehr zu empfehlen ) Ach und der Azuki-Bohnen-Schokoladenkuchen mit Kokosnusseis ist ein Gedicht!

1 Beitrag 6
25.09.2016 09:07

Ob Meeresalgensalat, Sushi oder der gebratene Thunfisch - Das Essen war super lecker. Sehr angenehme, ruhige Atmosphäre. Nur die Weinkarte lässt noch etwas zu wünschen übrig und ist verbesserungsbedürftig.

1 Beitrag 6
21.06.2015 16:52

Tolles Erlebnis, Geschmack, Ambiente, Bedienung und Preis - Leistungsverhältnis stimmen. Es gibt in Berlin nicht viele japanische Restaurants die den zuvor genannte Punkten gerecht werden. Wir kommen sicher wieder.

1 Beitrag 6
10.11.2014 16:38

Tolles Restaurant, ungewöhnliche und sehr schmackhafte Speisen. Die Entrecote Sushi haben mich besonders begeistert. Und die breite Auswahl an Sake probiere ich sicher beim nächsten Besuch. Sehr netter Service

1 Beitrag 6
14.05.2017 10:30

Fantastic authentic Japanese flavors in the middle of Berlin. Excellent service and relaxed atmosphere. Can highly recommend this restaurant which is in close proximity to the Berlin Wall Memorial.

1 Beitrag 6
14.09.2016 09:28

Das Personal war sehr freundlich und aufmerksam, das Ula-Menü ist ausgezeichnet und gut zusammengestellt. Die Atmosphäre ist angenehm und das Ambiente sehr geschmackvoll. Unaufdringliche Jazz-Musik rundete den Abend ab.

1 Beitrag 4
15.02.2017 22:18

Nette freundliche Bedienung, angenehmes Ambiente, Essen war gut aber den Preis nicht wert. Seeteufel wäre ohne die viel zu fettige Panade leckerer gewesen, Rindfleisch Hanami war gut jedoch bestand die Füllung nur aus Rettich und Möhrenstreifen, da hätte ich etwas mehr Pfiff erwartet.

1 Beitrag 3
16.11.2014 11:28

Service und Ambiente waren gut, jedoch enttäuschte das "Menü 1" komplett. Jedes einzelne Gericht war qualitativ unzureichend, fettig, lieblos und geschmacklich nicht akzeptabel. Sehr schade. Bei unserem ersten Besuch waren wir begeistert - an den übrigen Tischen wurden andere Gerichte serviert, die offenbar besser gelungen waren. Unsere Empfehlung: Überarbeitet mal das Menü, so geht es leider nicht.

1 Beitrag 3
02.03.2017 16:20

Für´s Abendessen sehr fein, aber zum Brunch nicht zu empfehlen - geht zwar offiziell bis 15 Uhr, aber schon um 13 Uhr sind einige wichtige Gerichte der sowieso schon kleinen Auswahl aus. Da viele Tische im voraus reserviert waren, hätte man dies durchaus besser kalkulieren können. Bei dem für Berliner Verhältnisse relativ teuren Preis doch sehr enttäuschend.

1 Beitrag 5
17.12.2014 06:50

grossartige Vorspeisen (nur der Salat fiel dagegen leider etwas ab) und Hauptspeisen - und erst der Matcha-Käsekuchen... Service angenehm unaufgeregt, flink, bewandert. Es voll nicht sehr voll, auch schön. DETAIL: perfekt gestärkte Servietten :).

2 Beiträge 5
08.01.2017 12:57

Angenehme Atmosphäre, sehr schlicht gehalten, aber angenehm. Wir hatten die Menüs gewählt und wurden nicht enttäuscht. Sehr gute und vor allen Dingen authentische japanische Küche. Gute Sake-Auswahl. Nicht ganz billig, aber es lohnt sich!

1 Beitrag 6
18.02.2016 21:06

HOTEL ADLON SAGT DANKE ! Es freut uns sehr mit Euch zusammenzuarbeiten. Seit weiterhin so nett und flexible ! Coole Location tolles Essen, guter Service Adlon Kempinski Berlin

2 Beiträge 6
12.02.2016 02:15

Exellent, we will go there as often as we can. Beautiful design, perfect service and delicious food and reasonable price. Perfect for a romantic dinner or with friends.

2 Beiträge 6
29.11.2016 16:20

Sehr gutes essen! Die portionen waren klein, aber sehr fein. Das service war irgendwie komisch und langsam. Steak on a stone was a highlight. We will be back

1 Beitrag 6
22.09.2016 21:58

The restaurant ambiance was excellent, the service friendly and attentive. The food was exceptional. Overall, the whole evening was very memorable, and we will be sure to return.

2 Beiträge 6
21.01.2016 22:33

Meine Frau und ich werden auf jeden Fall, wenn wir nochmal nach Berlin kommen, in dieses tolle Restaurant gehen. Sehr gutes Essen. Sehr nette und reizende Bedienung. Supercool.

1 Beitrag 6
02.05.2017 18:27

Das Essen ist sehr gut, der Service ebenfalls. Die Bedienung ist freundlich und umsichtig. Die vegetarischen Gerichte können sich sehen lassen. Das Ula gehört zu unseren bevorzugten Restaurants.

1 Beitrag 6
02.07.2017 13:16

I think the food is good, service is better, but a little bit expensive. You can expect more when you pay that price. But overall it is ok.

2 Beiträge 6
13.11.2015 16:33

Excellent food, very nice atmosphere, good service, a fine choice of drinks and hence a really pleasant experience. Highly recommended if you want to experience modern Japanese food.

2 Beiträge 5
19.12.2015 07:08

Sehr gutes Essen, sehr freundliches und zuvorkommendes Personal und sehr schönes Restaurant. Die Auswahl an Sake ist beeindruckend. Das Sushi war vorzüglich und das Rindfleisch genial abgeschmeckt. Würden immer wieder dort hin gehen.