10 Restaurants in Remagen

Restaurants in Remagen: Traditionelles mit Pfiff

Die rund 2.000 Jahre alte Stadt Remagen liegt idyllisch zwischen Ahrmünden und dem Rheintal in Rheinland-Pfalz. Die Restaurants in Remagen und der Region sind berühmt für ihre Spitzenweine. Entlang der Rheinpromenade oder am historischen Marktplatz kannst du dich als Gast auch von den regionalen Speisen überzeugen lassen. Klassisch oder modern, edel oder deftig – die Restaurants in Remagen versprechen für jeden Geschmack das passende Gericht. In den Sommermonaten bieten die meisten Restaurants in Remagenauch einen gemütlichen Platz auf der Terrasse oder im Garten. An schönen Tagen solltest du aber vorsorglich einen Tisch reservieren.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

Okinii Düsseldorf

Stadtmitte
Sushi
5.2/613488
Okinii Düsseldorf

Okinii Köln

Innenstadt
Sushi
5.1/612636
Okinii Köln

Okinii Wiesbaden

Mitte
Sushi
4.8/66054
Okinii Wiesbaden
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Okinii Düsseldorf Medienhafen

Hafen
Japanisch
5.0/65265
Okinii Düsseldorf Medienhafen

Okinii Essen

Stadtkern
Sushi
5.2/62304
Okinii Essen

The ASH - Troisdorf / Spich

Spich
Amerikanisch
5.1/61664
The ASH - Troisdorf / Spich

Yumini Siegen

Mitte
Japanisch
5.5/6869
Yumini Siegen

SEEHAUS

innenstadt
International
5.1/6901
SEEHAUS

Sushileecious

Mitte
Sushi
5.5/61056
Sushileecious

OZAKI

Mitte
Sushi
5.5/6896
OZAKI
  1. 1.

    Romantik am Rhein: Ein Abend in einem Restaurant in Remagen

    Bis auf 191 Meter erhebt sich über dem Rheintal der imposante Fels der Erpeleyer Ley. Bei einem romantischen Abendessen in einem Restaurant in Remagen an der Rheinpromenade ist dieser fantastische Ausblick inklusive. Ebenfalls im Blickfeld: Schloss Marienfels, Haus Ernich und das Siebengebirge. Diesem Ambiente wird sich kaum eine Angebetete oder ein Angebeteter entziehen können. Jetzt noch mit etwas Insiderwissen punkten: Das neugotische Schloss Marienfels war bis 2012 im Besitz des Entertainers Thomas Gottschalk. Satte 3,5 Millionen Euro hatte er 2004 dafür bezahlt und verkaufte es dann 2012 für über 6,2 Millionen Euro an den deutschen Unternehmen Frank Asbeck.
  2. 2.

    Das gibt es zu Essen in den Restaurants in Remagen

    Die Restaurants in Remagen überzeugen vor allem mit gutbürgerlicher und typisch Pfälzer Küche. Zu den regionalen Spezialitäten gehören der Saumagen und der unwiderstehliche Zwiebelkuchen. Die meisten Lokale legen viel Wert auf frische Zutaten aus der Region. In der grünen Hügellandschaft gedeihen rund 80 Sorten Obst und Gemüse, sogar Kiwis, Melonen und Südfrüchte, sowie Nüsse und Esskastanien. In den Restaurants in Remagen wird natürlich auch internationale Küche serviert: Italienische, indische, asiatische oder griechische Lokale laden in der Region zum Ausprobieren und Experimentieren ein. Dazu ein Glas vom guten Pfälzer Riesling und der Abend ist perfekt.
  3. 3.

    Alles ausgebucht? Sichere dir einen Platz in einem Remagener Restaurant

    Läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen? Dann ran an die Tasten und schnell einen freien Tisch in einer Gaststätte deiner Wahl reservieren. Nutze die Suche auf Quandoo, um das passende Lokal für dich und deinen Anlass zu finden, werfe einen Blick auf die Speisekarte oder informiere dich mit Hilfe der Bewertungen anderer Gäste über Service und Ambiente. Im Anschluss kannst du direkt online einen Tisch reservieren.