596 Restaurants in Köln

Restaurant Köln – Gutes Essen in der Domstadt

Köln ist mit mehr als einer Million Einwohnern die viertgrößte Stadt Deutschlands und ist für seine Bauwerke, seine über 2000 Jahre alte Geschichte, den Dialekt und die Frohnatur seiner Bewohner bekannt. Es ist kein Wunder, dass die Stadt bei Touristen besonders beliebt ist. Schließlich gibt es hier viel zu sehen und noch mehr zu erleben. Der berühmte Karneval beispielsweise zieht jedes Jahr riesige Menschenmassen aus aller Welt an und färbt die Stadt fröhlich bunt. Aber auch innerhalb der regulären vier Jahreszeiten ist Köln immer einen Besuch wert. Nicht zuletzt wegen der fantastischen kulinarischen Köstlichkeiten und Spezialitäten, mit denen die Restaurants in Köln aufwarten können. In der gesamten Stadt kann man problemlos die Küchen der verschiedensten Länder und Kulturen unserer Welt genießen.

Verfügbare Restaurants finden:
Sortieren nach:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

Graefen + König

Altstadt-Süd
International
5.0/61
Graefen + König
Neu

Zimmermann's

Innenstadt
Burger
5.0/61
Zimmermann's

Gate to India

Altstadt-Süd
Indisch
4.3/63
Gate to India
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Restaurant L. Fritz

Altstadt-Nord
Mediterran
3.6/65
Restaurant L. Fritz

Restaurant Bracera

Bayenthal
Mediterran
Restaurant Bracera

Ristorante Manzelli

Braunsfeld
Italienisch
Ristorante Manzelli

Meatme - home of bbq

Altstadt-Süd
International
Meatme - home of bbq
Neu

Lütticher

Neustadt-Nord
Deutsch
5.0/61
Lütticher

Casa Nuova

Altstadt-Nord
Italienisch
Casa Nuova

Zum Köbes

Altstadt-Nord
Deutsch
Zum Köbes

Mama Leone

Altstadt-Nord
Italienisch
Mama Leone

Cosa Nostra

Innenstadt
Italienisch
Cosa Nostra

Colina Steakhaus

Neustadt-Nord
Steak
Colina Steakhaus

Ristorante Selini

Sülz
Italienisch
Ristorante Selini

Hua Lin

Ehrenfeld
Chinesisch
Hua Lin

Trattoria casa mia

Braunsfeld
Italienisch
Trattoria casa mia

Süss und Salzig

Altstadt-Nord
Kaffee & Kuchen
Süss und Salzig

Des Arts

Neustadt-Süd
International
Des Arts

Gaststätte Haus Breit

Mülheim
Deutsch
Gaststätte Haus Breit

Bavaria am Dom

Altstadt-Nord
Deutsch
Bavaria am Dom
......
  1. 1.

    Restaurants in Köln – Essen gehen in der Innenstadt

    Der historische Stadtkern Kölns ist für jeden Besucher ein absolutes Must-See. Bis ins späte 19. Jahrhundert hinein beschränkte sich das Stadtgebiet auf diesen Bezirk, der von einer Stadtmauer geschützt wurde. Hier lässt sich die Geschichte der Stadt so wie sonst nirgendwo einatmen. Der Kölner Dom, das Rathaus und die Hohenzollernbrücke sind nur drei der vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Das kulturelle Zentrum Kölns ist gleichzeitig auch das kulinarische Zentrum der Stadt. Hier befinden sich nämlich einige der beliebtesten Restaurants in Köln. Sowohl Touristen als auch Anwohner schätzen die renommierten Lokale der Innenstadt. Hier findet man eine große Auswahl an verschiedenen Restaurants, die keine Wünsche offen lassen und Leckerbissen aus der ganzen Welt anbieten. Kultur und Kulinarik können so kaum besser miteinander kombiniert werden.
  2. 2.

    Köln Restaurant – Leckere Speisen in Ehrenfeld

    Die Stadtteile außerhalb des Stadtzentrums waren bis ins 19. Jahrhundert hinein nur spärlich besiedelt. Dies gilt auch für Ehrenfeld, das erst 1888 von Köln eingemeindet wurde. Heutzutage allerdings ist der Stadtteil äußerst beliebt und zieht viele Menschen an. Besonders Studenten und Kunstschaffende schätzen die freundliche Atmosphäre, die Kulturszene und die lebendigen Einkaufsstraßen. Ehrenfelds Bewohner genießen darüber hinaus ebenfalls die große Auswahl der vielen internationalen, aber auch traditionell heimischen Restaurants. Hier gibt es Speisen von allen fünf Kontinenten, die lecker und authentisch serviert werden. Die Qualität steht in den Ehrenfelder Lokalen natürlich wie in allen Restaurants in Köln stets im Vordergrund. Wonach einem auch sein mag, die Chance, dass man sein favorisiertes Gericht in Ehrenfeld nicht bekommt, ist sehr klein.
  3. 3.

    Essen in Köln – Restaurants und Lokale

    Köln ist wegen seiner einzigartigen Sehenswürdigkeiten und seiner Offenheit nicht nur ein beliebtes Reiseziel, sondern auch ein toller Ort zum Leben. Die Stadt bietet seinen Bewohnern alles, was moderne Großstädte auszeichnet. Einkaufsstraßen, ein breites Spektrum an kulturellen Events und eine ganz besondere Identität, die nirgendwo anders zu finden ist. Durch die freundliche und lebendige Mentalität fühlt man sich hier bereits nach kurzer Zeit zuhause. Darüber hinaus tragen auch die Restaurants in Köln zu der angenehmen Atmosphäre bei. Es gibt ein großes Angebot an Gerichten aus aller Welt, die nicht nur internationale Gäste begeistern, aber vor allem auch die einheimische Kölner. Außerdem hält die regionale Küche einige äußerst schmackhafte Speisen bereit, die man sich bei einem Besuch in Köln auf keinen Fall entgehen lassen sollte.
  4. 4.

    Restaurants Köln – Regionale Köstlichkeiten

    Die Kölsche Küche besteht aus wesentlich mehr als nur der berühmten Biersorte der Region. Tatsächlich sind die lokalen Gerichte zwar häufig recht deftig, das Angebot ist aber dennoch sehr vielfältig. Eine der beliebtesten Speisen in Köln ist der sogenannte Rievkooche. Dieser Kartoffelpuffer wird in der Pfanne gebraten und am liebsten zusammen mit Apfelmus verzehrt. Der bekannteste Snack in der Domstadt ist dagegen wohl der Halve Hahn. Der Name beschreibt ein Roggenbrötchen mit einer dicken Scheibe Gouda. Dazu gehört scharfer Senf und manchmal eine Portion Kompott. Außerdem ist die Kölner Küche unter anderem auch noch für die folgenden zwei Speisen bekannt: Wer Himmel un Äd bestellt, dem wird Blutwurst mit Speck, Zwiebeln, Apfelmus und Kartoffelbrei serviert. Wer sich für ein Hämmchen entscheidet, bekommt eine gekochte und gepökelte Schweinshaxe auf den Teller.
  5. 5.

    Gute Restaurants Köln – Mit Quandoo lecker essen gehen

    Das perfekte Restaurant in Köln ist mit Quandoo nur wenige Klicks entfernt. Hier lässt sich das richtige Lokal einfach finden. Dank des cleveren Portals kann man das riesige Angebot schnell nach den persönlichen Präferenzen durchsuchen. So muss man nie wieder Kompromisse eingehen. Stattdessen entspricht das gewählte Restaurant stets dem eigenen Geschmack. Außerdem: Wer jetzt über Quandoo einen Tisch reserviert, kann von dem Bonusprogramm profitieren. Für die Registrierung auf Quandoo und jede Reservierung werden dem eigenen Konto Punkte gutgeschrieben, die gegen Restaurantgutscheine eingelöst werden können. Am besten gleich ausprobieren und in den besten Restaurants in Köln essen gehen. Und um welche Restaurants es sich dabei handelt, kann man am besten gleich bei den Quandoo Awards überprüfen!