Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Höninger

Zollstock
Deutsch
5.3/6210

Eltzhof

Porz
Deutsch
5.0/6287

Über Ab nach Erdmanns

Manchmal hat man ganz einfach Lust auf herzhafte Hausmannskost. Auf Gerichte wie Rinderroulade mit Kartoffelpüree zum Beispiel, Kalbsschnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat oder Schweinekotelette mit Zwiebelmarmelade und Bratkartoffeln. Und genau die bekommt man in Köln im Ab nach Erdmanns. Das gemütliche Eck-Restaurant in der Altstadt-Süd steht für köstliche Klassiker der deutschen Küche, die hier An der Eiche mit frischen und regionalen Produkten zubereitet werden und denen Küchenchef Michael Roggendorf eine moderne Prise verpasst hat. Wir empfehlen: Unbedingt probieren!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 17:00
Donnerstag
17:00 - 23:00
Freitag
17:00 - 23:00
Samstag
17:00 - 00:00
Sonntag
12:00 - 21:00
Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
17:00 - 23:00

Adresse

Ab nach Erdmanns
An der Eiche 5
50678 Köln

Highlights der Speisekarte

C4017CB7-9FC0-4942-8B1D-2638B826E413

Wein

Herold, QbA trocken

Winzergenossenschaft Wachtenburg, Wachenheim / Weinstraße (0,2l)
4,80 €

Dornfelder, QbA trocken

Winzer eG Herrenberg Honigsäckel, Ungstein (0,2l)
4,80 €

Grauburgunder, QbA trocken

Weingut Finkenauer, Bubenheim/Rheinhessen (0,2l)
5,20 €

Mehr zu Ab nach Erdmanns, Köln

Wer die deutsche Küche mit all ihren Klassikern mag, sollte das Ab nach Erdmanns in der Kölner Altstadt-Süd auf jeden Fall kennen. Das Restaurant steht für traditionelle Hausmannskost – aber mit dem Gewissen Etwas. Die wöchentlich wechselnde Speisekarte bietet neben berühmten Gerichten wie dem Kalbsschnitzel mit lauwarmem Kartoffel-Gurken-Salat mit Preiselbeeren auch eine spannende Auswahl saisonaler Leckerbissen. Je nach Jahreszeit kann man in dem familiär-gemütlichen Ambiente des Eck-Lokals An der Eiche schon mal frische Muscheln, Spargel oder Pfifferlinge genießen.

Neben der wöchentlich wechselnden Karte gibt es hier im Ab nach Erdmanns in der Altstadt-Süd von Köln auch ein reichhaltiges Frühstücks-Angebot. Ab 10 Uhr kann man mit Frühstücks-Variationen wie dem Erdweibchen (Kaffee, Brötchen, Räucherlachs mit Honig-Dill-Senfsauce, gekochtes Ei und 1 Glas Sekt) oder einem klassischen Sandwich wie dem Kölle (belegt mit Zwiebelringen, Kölner Blutwurst, Salat und Senf) in den Tag starten. Ab 11.30 Uhr wartet dann ein Mittagstisch, ebenfalls mit wechselnden Gerichten der deutschen Küche, wie Reibekuchen mit Apfelmus, Speckpfannkuchen mit Salat oder Frikadelle mit Bratkartoffeln auf hungrige Gäste.

5 Bewertungen für Ab nach Erdmanns

Ausgezeichnet
5.0/6
5 Bewertungen
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Essen:Himmlisch
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Lautstärke:Angenehm
"Ausgezeichnet"6/6
Hannah H.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Das Essen war sehr lecker! Können wir nur empfehlen. Haben unser Essen schnell bekommen. Die Kellnerinnen waren typisch Kölsch. Herrlich! Super an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

"Ausgezeichnet"6/6
Martin S.vor 6 Monaten · 1 Bewertung

Das Essen und die Bewirtung waren einfach Klasse. Wir hatten Spass, ein virtuelles Kaminfeuer und eine gute Karte. Danke wir kommen gerne wieder zu Erdmanns.

"Ausgezeichnet"6/6
Marion K.vor 8 Monaten · 2 Bewertungen

Die Bedienung ist sehr freundlich und aufmerksam. Man musste nicht lange auf für Getränke warten. Das Essen war sehr lecker. Da gehen wir wieder hin.