Bewertungen für Asador el Toro

MombachSpanisch
Ausgezeichnet
5.0/6
55 Bewertungen
Dieses Restaurant wurde dauerhaft geschlossen.
Keine Sorge - wir haben noch Tausende andere Restaurants die du entdecken kannst.
Entdecke alle Restaurants
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste

55 Bewertungen für Asador el Toro

Sieh dir hier Bewertungen zu Asador el Toro an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Asador el Toro gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Ausgezeichnet
5.0/6
55 Bewertungen
Essen:Köstlich
Lautstärke:Sehr angenehm
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
Atmosphäre:Sehr angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"
6/6
Markus B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir geniessen immer noch dieses tollen Abend! Wahnsinns Restaurant;)gerne kommen wir wieder wie jedes Jahr!nur zu empfehlen Mitarbeiter lieben Ihren Job und bringen die Leidenschaft auch rüber!;)

"Ausgezeichnet"
6/6
Peter D.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Tolles Ambiente, tolle Speisen und Weine und das zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir waren das erste mal dort und begeistert. Der Service war unaufdringlich und so war dies für uns die Höchstnote. Wir werden sicher bald wieder im Asador El Toro dinieren

"Ausgezeichnet"
6/6
Anne T.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir hatten einen sehr schönen Abend, haben ausgezeichnet gegessen und getrunken und werden mit Sicherheit bald wieder dort feiern. Die Tapas waren authentisch wie in Spanien und das Fleisch von bester Qualität.

"Ausgezeichnet"
6/6
Andrea R.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

Der Besuch war wieder ein Highlight. Das Essen sehr lecker und punktgenau zubereitet. Die Bedienung nett und zuvorkommend, das Ambiente sehr schön der Blick in die Landschaft toll.

"Ausgezeichnet"
6/6
Tanja B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Da wir seit über zwei Jahren in Budenheim wohnen, wollten wir nun doch mal endlich ins Asador gehen. Wir waren an diesem Abend die einzigen Gäste. Das war etwas seltsam, aber besser so als rappelvoll. Auf unserem Tisch stand ein schönes Windlicht, da ich bei der Reservierung um etwas Candlelight-Atmosphäre gebeten hatte. Wir wurden vom Chef bereits am Eingang begrüßt und auch den ganzen Abend über ganz nett bedient. Wir durften uns die Fleischtheke anschauen und den Koch in seiner gläsernen Küche beobachten. Wir hatten eine Vorspeise, einen Hauptgang und einen Dessert. Zu trinken gab's einen Cava, Wasser und der Chef bot uns zum Vorkosten einen roten trockenen Wein an, den wir ganz lecker fanden. Beim Einschenken des zweiten Glases ging der Wein zu Ende und er musste ein neue öffnen. Er schüttete nicht einfach auf, sondern brachte ein frisches Glas. Sehr lobenswert. Dann kam ein Gruß aus der Küche, den wir beide sehr lecker fanden. Dazu gab es knuspriges Brot, dass auch nochmal nachgefüllt wurde, sehr gutes Öl und Meerzalz. Zur Vorspeise hatten wir schwarzen Reis mit Pulpo und Schwertmuscheln und den Ziegenkäse auf Gemüse. Der schwarze Reis war super köstlich. Wow! Dann hatten wir eine Entrecôte und ein Filet Ladies Cut. Beides medium. Und beides war auch genau auf den Punkt gebraten und nicht zu stark gewürzt, so dass der gute Eigengeschmack des Fleisches voll rauskam. Zum Dessert wählten wir Schokokuchen und Mandeltarte. Dazu wurde selbstgemachtes Vanille- und Kaffeeeis gereicht. Mir war das Kaffeeeis zu heftig, aber mein Partner fand es grandios. Alles in allem ein tolles Essen und der Preis war für uns auch okay. Wir werden wiederkommen. Vielen Dank an den Chef des Hauses und an den jungen Koch.

"Großartig"
5/6
Günter A.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Essen sehr gut, Fleischqualität prima, Ambiente modern nüchtern - hat uns persönlich gut gefallen, gehobenes Preisniveau (das wussten wir aber vorher, da wir uns die Speisekarte im Internet vor der Reservierung angeschaut hatten), Auswahl auf Speisekarte eher gering (auch das haben wir in Kauf genommen, da wir gezielt wegen des Fleisches Txogitxu das Lokal ausgesucht hatten), das Fleischangebot wurde uns vor der Bestellung in der Auslage gezeigt, das Weinangebot ist gigantisch groß (vielleicht wäre da etwas weniger für den Gast nicht so erschlagend), leider waren am Sonntag Abend zur besten Zeit nur drei Tische besetzt, da wirkte das Ganze etwas verloren, für uns alles in allem ein gelungener Abend.

"Großartig"
5/6
Verena K.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Sehr schönes Ambiente, nette Bedienung und gutes Essen. Insgesamt war es ein sehr schöner Abend. Wir kommen gerne wieder! Preis-Leistung war auch in Ordnung. Für gutes Fleisch geben wir gerne ein bisschen mehr Geld aus. Es hat sich gelohnt! Der empfohlene Wein hat auch sehr gut zum Essen gepasst. Als Gruß aus der Küche gab es eine kleine Suppe, die wirklich ausgezeichnet geschmeckt hat. Wir wurden über die Herkunft des Fleisches aufgeklärt und konnten sogar in die Küche schauen. Es war Freitag Abend und nicht viel los, was sehr angenehm war.

"Schlecht"
2/6
Debora D.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir hatten einen Tisch für 8 Personen reserviert und wurden zu beginn sehr freundlich begrüßt. Außer uns waren andere 4 Gäste im Restaurant. Das Ambiente ist stilvoll und auch die Karte hat auf anspruchsvolles Essen angedeutet. Der Kellner erklärte uns zunächst die besonderen Fleischarten, sodass wir rasch bestellen konnten. Leider haben wir unsere Vorspeise erst nach einer guten halben Stunde bekommen, auf den Hauptgang mussten wir mehr als eine Stunde warten. Außer uns war zu diesem Zeitpunkt lediglich ein Tisch mit vier Personen belegt!!! Als die Hauptspeise endlich kam, hat es wieder länger gedauert bis die Beilagen serviert wurden, sodass einige von uns schon bei der Hälfte des Hauptgerichts waren, als das Gemüse gebracht wurde. Zu den Speisen: Die Qualität der Zutaten war sehr gut, allerdings ist bei der Zubereitung in der Küche wohl einiges schief gelaufen.Ein Hamburger mit Filetfleisch und Entenstopfleber war kalt, ein Salat war in Essig getränkt und der Hummer wurde mit Darm serviert. Der Kellner war die Meiste Zeit abwesend, und durch ein Fenster konnte man sehen, dass im Hinterteil der Küche geraucht wurde. All das erwartet man bei keinem Restaurant, erst recht nicht bei einem, welches sich als so gehoben ausgibt. 40 € p.P (ohne Wein) kann man definitiv besser investieren!! Für uns war es wohl der erste und letzte Besuch, schade!

"Ausgezeichnet"
6/6
Kirsten B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wer gerne Fleisch ist und spanischen Wein liebt, ist hier genau richtig. Das Fleisch ist perfekt und lecker. Das Personal sehr freundlich und kompetent. Da wir uns mit dem dort angebotenen Fleisch und Wein nicht so gut auskannten, hat uns ein Mitarbeiter viel dazu erklärt und uns erst einmal einen Wein probieren lassen, bevor wir eine Flasche bestellt haben. Das Restaurant ist wirklich sehr zu empfehlen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Imke M.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Bemerkenswert gut, bin selten so positiv überrascht worden. Erstklassiges Fleisch, angemessen zubereitet, Service sehr freundlich und aussagekräftig, alles in Allem nur zu empfehlen von Anfang an bis zum Verlassen dieses Restaurants...schade nur eines, es ist nicht in Frankfurt. Weiter so und viel Glück für die Zukunft. Sie wissen wie es geht.