Quandoo
(DE) Deutsch
4.6 /6 Ausgezeichnet 148 Bewertungen

Barrio Alto

Altstadt Spanisch, Tapas €€€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Barrio Alto

Eine große Verneigung vor spanischer Esskultur: Das Barrio Alto in der Gaustraße sorgt für einen unverwechselbaren und authentischen Hochgenuss. Das Restaurant in der Mainzer City gibt sich nur mit den anspruchsvollsten Zutaten und authentischen Zubereitungsmethoden zufrieden und sorgt darüber hinaus mit dem schönen Ambiente für einen wunderbar erholsamen und inspirierenden Ort vor und nach Theater oder Kino. Ob Tapas oder Paella oder ausgefallenere Gerichte wie Kaninchen oder Ochsenschwanz – alle Kreationen werden von den besten Weinen nördlich der Pyrenäen begleitet.

Öffnungszeiten

  • Montag 17:00 - 01:00
  • Dienstag 17:00 - 01:00
  • Mittwoch 17:00 - 01:00
  • Donnerstag 17:00 - 01:00
  • Freitag 17:00 - 02:00
  • Samstag 17:00 - 02:00
  • Sonntag 18:00 - 00:00
Barrio Alto, Gaustrasse 19, 55116 Mainz

Weitere Informationen

Ganz im Zeichen gehobener spanischer Küche: Das Barrio Alto in der Gaustraße ist schlichtweg das spanische Restaurant in Mainz. Die Betreiber, die sich auch für das exzellente Asador el Toro in Budenheim verantwortlich zeichnen, überlassen hier nichts dem Zufall. Allein die mehrfach ausgezeichnete Weinauswahl spricht Bände für die Hingabe, mit der man hier der kulinarischen Seite Spaniens huldigt. Dazu eine Tapas-Auswahl, die ebenso preisverdächtig erscheint sowie Delikatessen à la carte, und schon hat man im Barrio Alto einen Anlaufpunkt, der vor und nach dem Theater oder Kino dem Hauptevent schnell den Rang abläuft.

Die Tapas huldigen den Originalen in Spanien – und sind doch ganz und gar eigenständige kulinarische Kreationen, die eine beeindruckende Reife und Charakter beweisen. Lassen Sie sich vom freundlichen Personal des Barrio Alto einen Probierteller reichen und dazu einen Wein empfehlen. Wer es gerne etwas rustikaler mag, der ist mit einer Paella gut beraten. Aber auch ausgefallenere Gerichte wie Dorade oder Kaninchen, Ochsenschwanz und karamelisierte Birne stehen zur Auswahl. Das Restaurant in der Gaustraße bietet 60 Personen Platz. Bitte unbedingt einen Tisch reservieren. Am besten jetzt sofort. Wir wünschen Ihnen einen exquisiten Aufenthalt im Restaurant Barrio Alto.

Empfehlungen des Küchenchefs

148 Bewertungen

4.6 /6 Ausgezeichnet 148 Bewertungen
Service & Bedienung: freundlich
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Wartezeit: kurz
Atmosphäre: sehr angenehm
Essen: köstlich
Lautstärke: leise
57 6
38 5
19 4
18 3
9 2
7 1
1 Beitrag 6
17.06.2017 08:32

Essen war sehr lecker, Service war gut, die Bedienung war sehr aufmerksam. Der Wein war fantastisch. Ich würde das Barrio Alto jederzeit weiterempfehlen. Angenehme Atmosphäre.

1 Beitrag 6
12.06.2017 07:30

Sehr leckeres Essen und super Atmosphäre..toller Service. Es hat uns alles prima gefallen. Ein Juwel in Mainz. Wie Urlaub für ein paar Stunden. Wir kommen sehr gerne wieder!!

2 Beiträge 6
03.05.2017 12:14

Die Auswahl für Weinliebhaber ist entsprechend und und wir wurden kompetent von Klaus beraten. Herzlichen Dank für den ansprechenden Abend mit einer guten Auswahl an Gerichten. Amiente könnte etwas verbessert werden. Kerzen etc...

1 Beitrag 6
01.05.2017 09:00

Die rustikale Tapas-Bar mit sehr freundlicher Bedienung war ein Genuss. Sehr leckere Tapas, das Fleisch eine Klasse für sich und die Weinauswahl rundet das Erlebnis ab. Sehr empfehlenswert!

3 Beiträge 6
02.11.2014 16:38

Es war mein erster Besuch im Barrio Alto und es wird definitiv nicht der Letzte sein... Nette Location mit urigen, schweren Holzmöbeln. Die Bedienungen sind sehr nett und, was viel wichtiger ist, sehr aufmerksam. Wir wurden mehrfach gefragt ob alles in Ordnung sei - TOP-Service. Das Essen (wir haben uns für eine Paella entschieden, als Vorspeise gab es Krebsfleisch) war superlecker und wenn man von der Portion nicht satt wird, ist man selbst schuld... ;-) Besonders hervorzuheben ist noch exzellente Weinauswahl, die man sich in machen Weingeschäft wünschen würde. Alles in allem war es ein wirklich runder Besuch zu einem fairen Preis, den ich sehr gerne wiederholen werde.

1 Beitrag 6
20.03.2016 08:58

Wie immer sehr aufmerksames und sehr freundliches Personal. Wir hatten keine Tapas gegessen, sondern uns den "Hauptgericht" und Nachtisch gehalten. Das Kaninchen war superlecker. Unser Nachbartisch war auch sehr zufrieden. Beim nächsten Mal wird die Paella probiert. Allerdings hat man im Barrio Alto ohne Reservierung kaum eine Chance

2 Beiträge 6
04.04.2015 22:13

Das war schon unser dritter Besuch und es hat uns wieder sehr gut gefallen. Sehr nette Bedienung, angenehme Atmosphäre, schneller Service und vor allem: leckere Tapas. Die Karte ist zwar nicht besonders groß aber dafür schmeckt meiner Meinung nach alles sehr gut. Das liegt sicher auch daran, dass alles (?) selbst gemacht ist und gut abgeschmeckt ist, wodurch nichts langweilig schmeckt.

1 Beitrag 6
22.10.2015 10:06

War schon mehrfach im Barrio Alto und von Service, Ambiente und vor allem aber von Tapas und Wein immer sehr begeistert. Ich kann das Restaurant demnach nur wärmstens weiterempfehlen.

1 Beitrag 6
27.08.2016 08:25

Eine wriklich schöne und gemütliche Atmosphäre im Innenhof des Barrio Alto, exzellente Tapas, eine nette Bedienung - wirklich zu empfehlen. Wir haben uns sehr wohlgeführt und werden gerne wiederkommen.

1 Beitrag 6
16.03.2015 12:54

Wir waren leider etwas unter Zeitdruck, da wir zum Ballett wollten. Dies ist bestens berücksichtigt worden! Der Service war sehr nett, das Essen genau so wie ich es mir vorgestellt hatte das Ambiente sehr schön. Ein Schmankel die steil rauffahrendet Straßenbahn...ein bisschen San Francisco :-)) War ein schöner Einstieg in einen schönen Abend.

2 Beiträge 6
20.02.2015 09:35

Es war meine erste Besuch, und es hat mir sehr gut gefallen, den Wein war sehr lecker und das Paella Marina war eine Genuss, der Nachtisch war exzellent, tapas waren auch eine echtes kulinarischen Traum. War etwas kalt im Laden aber nachdem wir ein paar Gläser eingeschenkt hatten ging es.. Kann nur empfehlen..

3 Beiträge 5
18.11.2015 04:48

Entspannte Atmosphäre und und schmackhafte Tapas. Das Angebot mit Tapas und von 'Einzeltellern' ist größer geworden. Volle Gerichte aus der Küche gibt es kaum noch. Für mich ist das ein Gewinn. Wir wollten Reden und konnten das auch ungestört. Wir wollten genießen und konnten das bei reichhaltigem Essen und bestem Wein. Wir gehen im Januar wieder hin.

1 Beitrag 6
31.08.2015 10:57

TOP Essen, leckere Weine , super Service , einfach ein Schöner Abend … zu empfehlen, wenn Du ein paar Kleinigkeiten Essen willst, aber noch nicht entschieden bist , was , nimm einfach Tapas, der Appetit kommt beim Essen und dann bestellst Du noch eine Paella MMMMMMHHHHHH !

1 Beitrag 4
17.03.2016 08:20

Nettes Ambiente mit spanischem Flair, die Preise sind ok. Das "normale" Essen sah lecker aus (Paella etc wurde frisch aus der Küche an uns vorbeigetragen), selbst bestellt haben wir nur Tapas. Die schmecken recht gut, Abzug gibt es dafür, dass die warmen Tapas ebenfalls aus der Vitrine ausgesucht und dann nur warmgemacht werden. Dadurch war z.B. der Speck um die Datteln nicht mehr knusprig, und die Auberginen nur noch fettig.

1 Beitrag 3
01.02.2015 20:43

Das Essen ist gut, die Gestaltung des Restaurants schön. Das Service ist nicht gut organisiert: Getränke kommen eins nach dem anderen. Wenn kein Tapas da sind wartet mal ewig lang. Keine Sangria !!! Steht zwar auf der Karte aber leider an dem Abend: keine da. Ein Tapas Bar ohne Sangria, hallo !? Kein musikalisches Ambient: eine akkustische spanische Gitarre wäre sehr willkommen und das Ambient vervollkommen. Also es feht die spanische Ambient. Es ist ein nettes Deutsche Bar mit spanischem Touch. Aber kein Tapas-Bar. Ach noch was: es ist etwas teuer.

1 Beitrag 5
10.09.2015 18:15

Essen war super, sehr lecker. Die Sitzgelegenheiten fand ich etwas unbequem und wir wurden gebeten (trotz fast leerem Restaurant) an einem der beiden Tische im Eingangsbereich zu sitzen- wir hätten allerdings lieber einen Platz in einer ruhigen Ecke gehabt... Da aber eh nix los war am Eingang konnte man das gut verschmerzen :o)!

1 Beitrag 4
20.03.2016 12:07

Etwas seltsam fanden wir: - nach der ersten Bestellung gab es kein Mineralwasser mit Kohlensäure mehr - später war auch die Weinsorte, die uns gut geschmeckt hatte, ausgegangen - es gab nicht alle Dessertgerichte, die auf der Karte standen und die auch an der Wand angeschrieben waren - man kann nur bar bezahlen Ansonsten war das Essen (durchschnittlich) gut und die Bedienung sehr freundlich und aufmerksam

1 Beitrag 6
22.10.2014 08:26

Stilvoll und sehr schön eingerichtet. Kellner, die aufmerksam sind ohne aufdringlich zu werden. Leckere Tapas und auch sehr gute offene Weine. Die parkplatzsituation ist miserabel, dafür ist es zentral aber trotzdem ruhig gelegen und gut per Strassenbahn zu erreichen. Was will man mehr?

3 Beiträge 6
06.03.2015 22:09

Wunderschönes kleines spanisches Restaurant, bzw. Tapasbar mit einer ordentlichen Auswahl an Tapas, aber auch wer möchte, durchaus ansprechenden Speisen aus der Küche. Sehr freundlicher Service - insgesamt sehr authentisch, man fühlt sich wie im Urlaub und sollte dementsprechend Zeit mitbringen..... Sehr zu empfehlen!

1 Beitrag 3
18.07.2015 22:32

Man muss vorher genau wissen, was man will. In diesem Lokal kann man mit einem deutschen Durchschnittseinkommen nicht satt werden. Daher das Gratisangebot an Brot an der Theke. Auch die Hauptspeisen sind eher Fingerfood, dafür aber lecker. Auch die Weine sind vollkommen überpreist. Da es in Mainz kaum mediterrane (auch nicht "italienische") Alternativen gibt, ist dieses Restaurant schon deshalb einen Besuch wert. Aber wenn der 5 EUR teure CAVA Sekt (0.1 L) Zimmertemperatur hat, die teuren Tapas in der Vitrine bei Eintritt bei 35C Aussentemperatur vor sich dahindümpeln und per Mikrowelle aufgewärmt werden müssen, dann muss die Frage erlaubt sein, ob der Betreiber nicht doch eher um das wirtschaftliche Überleben als um das Wohl der Gäste bemüht ist. Mediterrane Lebens-und Genusskultur sieht für mich anders aus.

1 Beitrag 6
23.12.2014 09:11

Reservierung über Quandoo reibungslos. Essen im Barrio Alto super lecker. Service sehr hilfsbereit bei der Auswahl des Essens und des Weines.

2 Beiträge 6
02.08.2016 17:27

Absoluter topspanier . Die Qualität der Zutaten und insbesondere Tapas und Desserts bewegen sich an Rande der Perfektion. Sehr angenehmer Service und vom preisleistungsverhältnis sehr fair wenn man sich im Segment sterneküche bewegt. Die weine haben wir als nicht Trinker nicht gekostet...

1 Beitrag 3
09.01.2016 09:29

Wir waren in einer Gruppe von 8 Personen dort. 25 Minuten bis Wein- und Wasserflaschen auf dem Tisch waren! Die Tapas aus der Vitrine konnten nur bedingt überzeugen und waren kalt- lauwarm. Die sep. bestellten Tapas aus der Karte kamen gut an und die verschiedenen Weine waren toll. Die Servicekräfte waren nett und freundlich, schienen aber überfordert. Das Servieren der weiteren Getränke in Durchgang zwei und drei dauerte ebenfalls viel zu lange, sodass wir beschlossen den Abend anderweitig ausklingen zu lassen. Schade.

1 Beitrag 2
03.11.2014 11:48

Ambiente passend, Musik absolut daneben (Ibiza Partyhits die auch noch springen), Service unterbesetzt und unprofessionell, die Tapas nicht gekühlt und untypisch präsentiert, die oferta tapas variadas auf einen Teller geklatscht und lauwarm, geschmacklich unteres Mittelmaß, die raciones überteuert und insbesondere die gambas al ajillo eine Vergewaltigung der qualitativ guten Gambas, diese wurden in Chillipulver paniert und wurden mit rohem Knoblauch (ohne Aroma) in einer Pfanne serviert...einfach nur scharf und kein Knoblauch Geschmack. Gewünschter Wein nicht verfügbar, der offene Wein Rioja in Ordnung jedoch das 0,2 er Glas für 7.20€!!! Enttäuschendes Erlebnis, gerade für jemanden der die Spanische Esskultur jahrelang im Land kennengelernt und lieben gelernt hat. Fazit: zu wenig Geschmack fürs Geld, nicht gelebtes spanisches Ambiente, selbst ein einmaliger Besuch lohnt nicht!!!

2 Beiträge 5
23.12.2015 08:12

Angenehme Atmosphäre, tolle und svhöne Auswahl von Tapas, sehr gute Weine. Die freundlichen Damen hätten einiges mehr an Umsatz machen können, wenn Sie nicht so permanent relaxed wären. Hätten gerne noch was getrunken und ein Dessert eingenommen. So ist uns die Zeit zerronnen, denn unser Anschlusstermin drückte.

1 Beitrag 3
02.02.2015 22:10

Die Tapas gehören m.E. in eine Kühltheke mit Beleuchtung. Die Gerichte sahen so nicht sehr appetitlich aus. Beim 3er oder 5er Tapas alles auf einen kleinen Teller zu pressen ist auch nicht ideal. Sie waren trotzdem sehr schmackhaft. Im Restaurant war es schweinekalt. Wir haben unsere Winterjacken anbehalten müssen, nach einer Stunde waren wir durchgefroren. Das geht gar nicht. Die Bedienungen waren sehr freundlich und aufmerksam. Das neue Abrechnungssystem ist viel zu umständlich.

1 Beitrag 3
29.04.2017 22:24

Die Bedienung war nett und aufmerksam, das Ambiente einladend. Allerdings war es erst etwas kalt dort. Das Essen war lecker, die Portionen sind eher klein. Das Huhn in Mandelsosse war ein Geflügelbein, das hatte ich mir anders vorgestellt. Dazu Kartoffelspalten. Dazu hätte ein bisschen Salat das Ganze etwas mehr aufgepeppt. Der Burger meiner Begleitung war ebenfalls sehr sparsam, wenn auch ansonsten lecker. Für uns stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis leider nicht so ganz.

1 Beitrag 6
26.08.2014 13:27

Es war ein toller Abend. Service aufmerksam, aber nicht aufdringlich, doch immer zur Stelle, wenn man es wollte. Das Essen, der Wein und das Ambiente so wie das freundliche Personal waren ein wunderbares Erlebnis.

2 Beiträge 5
02.04.2017 09:11

Es war ein sehr netter Abend, Bedienung freundlich, Essen sehr lecker und qualitativ hochwertig. Nur ein Hinweis, dass die Preise an den ausgestellten Flaschenweinen die ausser-Haus-Verkaufspreise sind und bei Verzehr eine Cork-Fee von ca 20 Euro angällt wäre nett gewesen.

1 Beitrag 6
01.08.2016 09:14

Wir waren schon öfter zum Tapas Essen hier; wie erwartet war es sehr lecker, der Service sehr freundlich; die Reservierung hat prima funktioniert! Wir kommen immer wegen der Tapas und kommen gerne wieder.

3 Beiträge 2
14.07.2016 07:33

Tapas waren eher mittelmäßig und wurden in der Mikrowelle gewärmt. Haben auf Paella über 1 h 45 min gewartet, bevor wir gegangen sind (angegeben mit 45 min). Eine große Gesellschaft war da, aber das Restaurant war nicht ganz voll. War scheinbar nicht der beste Tag, das Barrio Alto auszuprobieren.

1 Beitrag 4
03.01.2016 20:07

Wir waren am 30.12.15 dort zum Essen. Der Service war gut, obwohl nur zu Zweit. Die Qualität der Speisen hat gepasst, ausser das Aioli, das war enttäuschend. Insgesamt passt das Preis- Leistungsverhältnis nicht zusammen, für 2 Personen für 10 Tapas und 5 Getränke fast 95€ sind schon happig.

1 Beitrag 6
16.02.2017 22:53

Ich war zum Geburtstag feiern dort und habe einen Tisch für 10 bis 15 Leute reserviert. Liebevoll war alles hergerichtet, als ich gekommen bin! Speisen und Getränke waren super lecker! Absolut empfehlenswert!

1 Beitrag 6
13.09.2016 09:12

Gutes Essen, sehr guter Wein, nette Bedienung. Wir hatten mit dem Wetter Glück und konnten den schönen Innenhof nutzen - man fühlt sich mitten in Mainz als wäre man in Südeuropa.

2 Beiträge 6
12.01.2015 07:17

Erster (und nicht letzter) Besuch. Nette, freundliche Bedienung. Tapas können portioniert bestellt oder selbst zusammengestellt werden. Alles sehr lecker. Große Wein und Spirituosenauswahl. Reservierung ist wohl zwingend notwendig da sehr voll.

3 Beiträge 5
28.09.2015 12:38

Das kleine Restaurant hat ein sehr gemütliches Ambiente. Die Bedienung ist sehr nett und hilfsbereit bei der Auswahl, Bei den Gerichten wünsche ich mir mehr vegetarische Auswahl. Geschmacklich war bis auf die öltriefenden Auberginen alles hervoragend.

1 Beitrag 6
18.04.2016 10:48

Sehr geschmackvolle Einrichtung, passend für ein spanisches Lokal, Tapas lecker und vielseitig, phantastischer warmer Schokoladenkuchen, sehr freundliche, entgegenkommende Bedienungen, die nahezu das Gefühl vermitteln persönlich eingeladen gewesen zu sein.

1 Beitrag 6
14.02.2016 17:19

Sehr guter Gesamteindruck, nettes und kompetentes Personal, sehr aufmerksam. Die Tapas-Auswahl ist recht üppig, allesamt sehr lecker. Auch die Weinkarte ist sehr umfangreich, vor allem in Punkto Rotwein ;)

1 Beitrag 6
07.11.2014 08:51

Sobald man den richtigen Eingang gefunden hat kann man ein schönes Ambiente, leckere Tapas und sehr freundliche Bedienung erleben. Wir hatten einen sehr schönen Abend und danken dem Team!

1 Beitrag 6
12.12.2015 09:07

Tolles Essen und fantastischer Wein. Noch hervorragender war der Service: zuvorkommende, ehrliche und kompetente Beratung mit einem Lachen und Lächeln im Gesicht...unser Wohl lag ihnen sichtlich am Herzen!

1 Beitrag 6
20.12.2014 12:24

Gemütlicher Laden mit hervoragender spanischer Landesküche. Besonders zu empfehlen sind die Paellapfannen für mehrere Personen, aber auch die Tapasauswahl läßt sich sehen. Auch der Service war absolut vorbildlich.

1 Beitrag 2
21.11.2016 06:24

wir haben uns auf einen schönen Abend, mit ausgiebigem Essen gefreut zu dem wir Freunde eingeladen hatten. Ich finde es ist auch gar kein Problem eineinhalb Stunden auf den Hauptgang zu warten. Man ist ja beim Spanier. Die essen spät und haben ZEIT. Aber dann um 22:00 Uhr gesagt zu bekommen die Küche hätte zu und es gäbe keinen Nachtisch mehr geht gar nicht. Dass hat das Erlebnis im Nachhinein total entwertet und ist mir obendrein peinlich weil ich eingeladen habe. Ditmar

1 Beitrag 4
26.01.2015 22:10

Die Bedinung war sehr freundlich und bemüht. Wir hatten leider Pech, der Koch war an diesem Abend ausgefallen. Daher leider nur kalte Küche. Wir werden nochmal hingehen, da wir eigentlich Paella essen wollten. Tapas waren gut, etwas mehr Auswahl wäre schön.

3 Beiträge 6
16.09.2015 22:50

Wie immer super essen und toller Service! Leckere tapas mit tollen Weinen und typischem Ambiente runden den gesamten Abend perfekt ab! Wie immer, nicht das letzte Mal..

1 Beitrag 6
07.08.2015 09:04

Das Essen war gut, schöne Auswahl an Tapas in einer Theke. Bedienung war aufmerksam, aber nicht aufdringlich und hinten im Hof war das ganze ein schönes Ambiente

1 Beitrag 4
07.10.2014 08:34

Ein wunderschönes Restaurant, mit einem supernetten Service! Leider waren meine Pflaumen im Speck nicht kross gebraten, sondern ziemlich wabbelig und die Tortillas waren auch nicht mein Geschmack. Die Fischsuppe aber dafür fantastisch ! Noch ein kleines Manko: Nur Barzahlung :-(

3 Beiträge 6
03.12.2014 22:12

Ein super, toller, gelungener Abend. Ein sehr leckeres Essen, super ausgewählte Weine und ein total nettes und aufmerksames Team. Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

1 Beitrag 6
02.08.2016 10:44

Gute Tapas, hervorragender Wein und eine schöne Terrasse. Was will man im Sommer mehr? Bei schlechtem Wetter lässt sich aber auch drinnen ein schöner Abend verbringen.

7 Beiträge 5
16.10.2014 22:15

Das Essen war wieder sehr lecker und man fühlt sich dank des Tresens tatsächlich wieder ein bisschen wie in einer spanischen Tapas-Bar. Einzig der Service könnte ein kleines bisschen zuvorkommender sein...

2 Beiträge 6
10.03.2015 08:04

Gutes Essen und nettes Personal. Gutes Essen und nettes Personal. Gutes Essen und nettes Personal. Gutes Essen und nettes Personal. Gutes Essen und nettes Personal.