Über Black Karate

Für die meisten Menschen besteht die japanische Küche nur aus Sushi – allerdings hat sie noch so viel mehr zu bieten. Diesen Beweis erbringt das Restaurant Black Karate in Köln auf eindrucksvolle Art und Weise. Neben den beliebten Röllchen gibt es hier am Friesenwall auch Suppen, Reis-, Nudel- und Grillspeisen. In der modernen Küche in der Altstadt-Nord weiß man mit frischen Zutaten exzellent umzugehen und aus jedem Gericht ein genussvolles kulinarisches Erlebnis zu machen.

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 23:00
Mittwoch
11:30 - 23:00
Donnerstag
11:30 - 23:00
Freitag
11:30 - 00:00
Samstag
11:00 - 23:30
Sonntag
14:00 - 23:30
Montag
11:30 - 23:00
Dienstag
11:30 - 23:00

Adresse

Black Karate
Friesenwall 116
50672 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Misosuppe

2,30 €

Brokkoli Gomaae Veggie

frische Brokkolirösschen mit hausgemachter Sesamsauce
2,30 €

Gyoza

5 gebratene Teigtaschen, gefüllt mit Hähnchen und Gemüse, dazu Chili-Sojasauce
4,80 €

Mehr zu Black Karate, Köln

Das Restaurant Black Karate in Köln führt seine Gäste durch die Welt der japanischen Kulinarik. Hier im Lokal in der Altstadt-Nord lassen sich viele Spezialitäten entdecken, die man nicht überall bekommen kann, wenn man sich nicht gerade in Japan befindet. Doch zum Glück gibt es das Restaurant am Friesenwall. Mit viel Hingabe und handwerklicher Raffinesse entstehen hier überragend leckere Gerichte, die man probiert haben muss. Alle Speisen werden selbstverständlich ohne Geschmacksverstärker hergerichtet.

Schon mal Torikatsu probiert? Dies sind in einer Tonkatsu-Panade frittierte Hähnchenbruststäbchen mit Chili-Mayonnaise, welche einen garantiert ins Schwärmen kommen lassen. Oder wie wäre es mit Yaki-Udon in der Garnelen-Variante? Hierbei handelt es sich um gebratene Udon-Nudeln mit Ei, Gemüse, Knoblauch, Minze und eben Garnelen – ein unvergleichlicher Genuss. Wie es für japanische Restaurants üblich ist, bekommt man im Black Karate natürlich auch zahlreiche Sushi-Kreationen in verschiedenen Variationen. Hier in der Kölner Altstadt-Nord genießt man Maki, Inside Out Rolls, Crispy-Rolls, Nigiri, Gunkan, Handrolls und Sashimi. Man kann dem nichts mehr hinzufügen, außer natürlich: guten Appetit!

44 Bewertungen für Black Karate

Ausgezeichnet
5.2/6
44 Bewertungen
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Atmosphäre:Sehr angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Essen:Himmlisch
Lautstärke:Angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
"Ausgezeichnet"6/6
Lutz H.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Wir waren zum ersten mal im Black Karate, das Sushi war eines der leckersten die wir bisher gegessen haben. Die Bedienungen waren sehr freundlich und das Sushi, dafür das es wirklich frisch gemacht wurde, war schnell am Tisch. Wirklich sehr empfehlenswert!

"Ausgezeichnet"6/6
Tobias S.vor 7 Monaten · 41 Bewertungen

Gutes Essen bei angenehmer Atmosphäre im Lokal. Trotz der Mittagszeit waren noch einige Tische frei, die sich während unseres Aufenthaltes jedoch schnell füllten. Insgesamt recht empfehlenswertes Lokal.

"Ausgezeichnet"6/6
Mathias W.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Sehr leckeres Essen, nettes und sehr zuvorkommendes Personal. Ebenfalls sehr kinderfreundlich, inklusive benötigtem Kinderstuhl. Essen wurden ebenfalls schnell reserviert. Wir kommen auf jeden Fall wieder