Über Bock19

Ein herrlicher Blick auf die Flensburger Förde eröffnet sich dir im Restaurant Bock19 in Bochholmwik. Ehemals im Keller von Schloss Glücksburg beheimatet, befindet sich dieses Lokal mit Leckereien der internationalen Küche nunmehr an seinem neuen Standort in unmittelbarer Nähe des Yachtclubs von Bockholmwik. Die Speisekarte dieses Lokals ist besonders vielfältig und umfangreich: Neben typisch norddeutschen Gerichten wie Pannfisch oder Matjesfilets mit Hausfrauensauce findest du hier auch zahlreiche Fleischgerichte, vegetarische Speisen und verführerische Desserts.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 17:30
Mittwoch
17:30 - 22:00
Donnerstag
17:30 - 22:00
Freitag
17:30 - 22:00
Samstag
12:00 - 22:00
Sonntag
12:00 - 22:00
Montag
Geschlossen
Dienstag
Geschlossen

Adresse

Bock19
Bockholmwik 19
24960 Flensburg

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Unsere Tapas für 2

der ideale Starter: Kleine Kartoffeln, Rojo Mojo, Aioli, Brot, Kräuteroliven, Chorizo, cremiger Schafskäse, Käsewürfel
15,00 €

Gebackener Backensholzer Käse

[hausgemachtes Chutney]
9,50 €

Curry-Kokossuppe

[frittierter Scampi]
6,80 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Zanderfilet

[kross gebraten] grünes Spargelrisotto
16,50 €

Rumpsteak

[der Sizilianer] kleines Grünzeug, Röstkartoffeln
19,50 €

Gemüse-Couscous

[Dukkah & Feta]
14,50 €
5C5796B4-14EE-4AB8-99D7-3FAB5DF928F5

Kindergerichte

Pasta mit und ohne Tomatensauce

Chicken Nuggets mit Pommes frites

Kleines Schnitzel

23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Orangen-Creme brulée

[KLASSIKER]
6,80 €

Weißes Mousse au chocolat

[ & Cassissorbet]
7,50 €

Speisekarte

Speisekarte

pdf

Mehr zu Bock19, Flensburg

Frische Luft, lange Wanderungen und herrliche Strände: An der Ostsee lässt sich ein wunderbarer Urlaub verbringen. Aber auch im kulinarischen Bereich hat diese Region einiges zu bieten: Im Restaurant Bock19 in Bockholmwik erwarten dich Klassiker der internationalen Küche mit einem neuen Dreh. Als Vorspeise empfiehlt sich der warme Ziegenkäse mit italienischem Schinken und Grünzeug oder ein großer Caesar-Salat mit Croutons und knusprigem Speck. Wie es sich für diese Ecke der Welt gehört, kommen Fischfans im Bock19 Bockholmwik ganz auf ihre Kosten, denn hier werden solche Leckereien wie Zanderfilet mit grünem Spargelrisotto oder Scampi mit Tomaten-Lauchgemüse, Steinofenbaguette und Aioli aufgetischt.

Jeden Donnerstag dreht sich in diesem internationalen Restaurant alles um Steaks: Ab 18 Uhr kannst du von der exklusiven Steakkarte bestellen und ein leckeres Huftsteak oder ein Hühnerbrustfilet mit Pellkartoffeln und Sour-Cream-Dip genießen. Das wunderbare Ambiente des Bock19 sorgt für ein entspanntes Mittag- oder Abendessen, bei dem sich dir ein wunderbarer Blick auf die Marina und die Flensburger Förde erschließt. Auch für ein romantisches Date bei Kerzenlicht eignet sich dieses Restaurant an der Ostsee ganz ausgezeichnet.

29 Bewertungen für Bock19

Ausgezeichnet
4.9/6
29 Bewertungen
Wartezeit:Kurze wartezeit
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Freundlich
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Essen:Köstlich
Sort by:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"6/6
Michaela W.vor 2 Tagen · 1 Bewertung

Hochwertiges, sehr leckeres Essen mit einer angenehmenen Anzahl an Auswahlmöglichkeiten in einem wunderschönen Ambiente bei wunderbarere Gastfreundlichkeit. Auch ein Essen mit mehreren kleinen Kindern ist hier kein Problem. Für die Abwechslung gibt es einen tollen Spielplatz direkt nebenan.

"Ausgezeichnet"6/6
KLAUS C.vor einem Monat · 1 Bewertung

Sehr gute Küche - freundliches Personal - ausgezeichnete Lage - wunderbarer Blick auf die Flensburger Außenförde. Wir waren zu dritt im Restaurant „ Block19“ und waren alle sehr zufrieden, sehr empfehlenswert!

"Ausgezeichnet"6/6
Sabine E.vor einem Monat · 1 Bewertung

Schöner Ausblick (unbezahlbar) das Essen lecker 😋 Bedienung 👌😀👋 kommen bald wieder vorbei um zu essen und den Ausblick zu genießen 😊😋😋hoffe der Sommer ist noch lange 👍

"Ausgezeichnet"6/6
Tanja R.vor einem Monat · 1 Bewertung

Das Bock 19 ist ein sehr stilvolles Restaurant und wunderschön gelegen in Bockholmwiek. Service und Essen sind hervorragend und nach dem Essen kann man prima spazieren gehen am Wasser und in der Natur. Sehr zu empfehlen!

"Großartig"5/6
Cornelia K.vor 17 Tagen · 1 Bewertung

Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Ambiente hast mir ebenfalls gut gefallen, da es gradlinig, schick und stimmig aber nicht zu viel war. Das Essen war super bis auf den kleinen Fehler, dass mein Steak noch zu roh war. Es war durch die unterschiedliche Dicke sehr schwer die richtige Garzeit zu ermitteln. war. Außerdem wurden wir 2 mal gefragt, ob alles in Ordnung ist. Normalerweise hätte ich das Steak noch mal in die Küche gegeben aber ich war schon durch die tolle Vorspeise gesättigt. Das Lokal ist gut gelungen und die Mitarbeiter wie auch der Chef sind sehr freundlich. Weiter so. Vielleicht noch eins: Man könnte ein Schild anbringen, das Handys ausgeschaltet werden müssen. Wir hatten ein älteres Ehepaar 2 Tische weiter von dem die Frau ständig Nachrichten erhalten hat. Das ständige "Ping" hat doch genervt. In einem Lokal möchte man sich entspannen und nicht genervt werden. Außerdem gebietet es der Anstand, dass man während des Essens oder überhaupt in einem Lokal kein Handy bedient.

"Okay"3/6
Klaus-Peter E.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Das Essen ist gut, aber das Preisniveau jedoch meiner Meinung nach deutlich zu hoch. Besonders krass: Das "Tafelwasser" kommt laut Antwort der Bedienung aus der Leitung, es werde gefiltert (was ja eigentlich nicht nötig wäre) und je nach Wunsch mit Kolensäure versetzt oder als "stilles Tafelwasser" eben nicht. Nun ist das Trinkwasser in Nordangeln zwar ausgezeichnet, aber 5,50 € für 0,7 Liter, also 7,86 € für den Liter "Tafelwasser" sind dann doch ein sehr stolzer Betrag! Bei einem Einkaufs-Wasserpreis (einschl. Grund- und Abwassergebühr) von höchstens 0,004 € je Liter ist das Preis-Leistungsverhältnis unserer Meinung nach nicht mehr in Ordnung. Das Ambiente ist angenehm - falls nicht, wie bei einem unserer Besuche, für größere Gruppen Tische zusammengestellt werden. Die dann zwangsläufig entstehende stärkere Geräuschkulisse ist wegen des Halls in den Räumen so hoch, dass man selbst ebenfalls sehr laut sprechen muss, um sich noch zu verständigen. Das Restaurant bietet einen schönen Ausblick auf die Flensburger Außenförde bis zum gegenüberliegenden dänischen Ufer. Im Vordergrund gehört allerdings auch die Kulisse des direkt angrenzenden Campingplatzes zu diesem Ausblick. Dass die Bedienung den bestellten Wein vergaß, ebenso den Grätenteller fürs Fischgericht, wird dem an diesem Tage starken Betrieb geschuldet gewesen sein. Wir hatten das dort sonst vorbildlich erlebt.

"Großartig"5/6
Stefan C.vor einem Monat · 1 Bewertung

Vorab, wir werden wieder kommen. 4 punkte wären für den gestrigen Abend auch noch vertretbar aber durch die vorherigen Besuche gibt es 5 Punkte. Das es bei 7 unterschiedlichen Gerichten auch mal etwas daneben liegen kann ist zu verzeihen, das die wartezeiten gerade für die Bestellung der Desserts lange dauerte und deren Auswahl dezimiert war, und die dazubestellten espressi nochmal 10 minuten später kamen und einer davon noch in einer stark übergelaufenen u. verschmierten Tasse (3,50) eher nicht. Der Gesamteindruck war gestern dadurch leider nicht ganz so schön.

"Ausgezeichnet"6/6
Eva L.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Im Bock19 herrscht eine angenehme Atmosphäre, wir hatten sehr freundliches und schnelles Personal und natürlich sehr leckeres Essen. Werden sicher wiederkommen und freuen uns auf ein weiteres Geschmackserlebnis!

"Okay"3/6
Denise S.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Preisleistung hat leider nicht gestimmt. Zu den Fleischgerichten gab es grundsätzlich Pommes & eine Änderung zu einem Salat hat 3,50€ gekostet. Unverhältnismäßig. Solche Änderungen sollten ohne aufpreis geschehen - 3,50€ für einen einfachen Blattsalat, 3 Oliven & eine kleine Tomate. Das Hüftsteak wurde 2x nicht in der richtigen Garstufe gebracht (als Koch hätte ich das nicht rausgegeben) aber voll abgerechnet. Hier wird versucht auf einem Campingplatz ein Restaurant in der Optik eines etwas gehobeneren Restaurants zu präsentieren. Für 80€ kann ich sogar in Hamburg mit 2 Personen, ganz ausgezeichnet essen gehen und bekomme 1a Qualität auf den Teller. Der Service hingegen war aufmerksam und freundlich.

"Gut"4/6
Axel H.vor 19 Tagen · 1 Bewertung

Wir waren an einem "Steak-Donnerstag dort". Das Ambiente ist toll! Leider ist der Service nicht so gut und vor allem viel zu langsam. Das Essen ist okay, aber auch nicht super. Vor allem haben wir uns über einen 3,90€ Salat geärgert, der sehr klein war und als Vorspeise kommen sollte. Aber die Servicekraft brachte ihn direkt verspätet mit dem Essen zusammen :-( Alles in allem ist ein Besuch wert, in der Hoffnung, dass der Service sich noch verbessert.