DE
Café Königsbau Stuttgart image 1
Café Königsbau Stuttgart image 2
Café Königsbau Stuttgart image 3
Café Königsbau Stuttgart image 4
Café Königsbau Stuttgart image 5
Café Königsbau Stuttgart image 6

Café Königsbau

Stuttgart Mitte · International · 
Ausgezeichnet
4.8/6
242 Bewertungen

Über Café Königsbau

Alte Weisheit: Wer in Stuttgart nicht wenigstens einen Kaffee im Café Königsbau genießt, der ist gar nicht in Stuttgart gewesen. Das Café gilt völlig zurecht als erstes Café am Platz blickt auf eine fast hundertjährige Vergangenheit zurück und bietet außer fantastisch delikaten Konditorei-Spezialitäten eine wunderbare Terrasse mit Blick auf das Schloss und erstklassigen Service. Kurz: Besser geht es nicht. Vor allem, wenn man den Nachmittag mit Pralinen und Baumkuchen, diversen Kaffeedelikatessen und saisonalen Spezialitäten genießt.

Adresse

Café Königsbau
Königstrasse 28
70173 Stuttgart

Öffnungszeiten

Heute geschlossen

Empfehlungen aus der Küche

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Tagessuppe

€ 5.40

Geröstete Maultaschen

mit Kartoffel- und Blattsalat
€ 11.20

Königsbrau Salat

mit gebratener Putenbrust und hausgemachter Cocktailsauce
€ 11.80
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Spaghetti Bolognese

€ 9.50

Entrecotesteak

€ 14.80

Surf`n Turf

Entrecotesteak & 3 King Prawns
€ 19.60
E487ED1B-D95B-4302-9C77-3D8AC562FC20

Cocktails

Daiquiri

Rum, Limettensaft, Zuckersirup
€ 8.50

Woo-woo

Cranberrysaft, Wodka, Pfirsichbrand
€ 9.00

Hurricane

Brauner Rum, Maracuja- oder Orangensaft, Zitronensaft, Soda
€ 9.20

Weitere Informationen

Zentraler geht es nicht in Stuttgart: Das Café Königsbau in der Königstraße lockt mit einer wunderbaren Location, einer ansprechenden, mediterran inspirierten Küche und einem Blick direkt auf das Stuttgarter Schloss direkt gegenüber. Und das Café blickt stolz auf eine lange und erfolgreiche Vergangenheit zurück: bereits 1922 verwöhnte man die Stuttgarter mit leckeren Kleinigkeiten. Und ganz zentral sind dabei die herrlichen Konditorei-Delikatessen mit Torten und Kuchen, die in Stuttgart ihresgleichen suchen.

Darüber hinaus findet man feine Pralinen, Trüffel und Teegebäcke, Käsegebäcke, Eis und Baumkuchen. Im Café Königsbau wird die ganze Kunstfertigkeit des Konditoreihandwerks unter Beweis gestellt – Tag für Tag. Und besonders bei speziellen Events wie Hochzeiten oder saisonalen Torten ist das Café ein hervorragender Partner. Diese Pralinen kann man sich natürlich auch einpacken lassen und als Souvenir aus Stuttgart mitnehmen, und seinen Liebsten daheim vom schönen Königsbau erzählen, von dem sonnigen Freisitz und dem wunderbaren Blick auf das Schloss gegenüber...

242 Café Königsbau Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Alexander S.vor 2 Monaten · 11 Bewertungen

Wie immer klasse, freundlich und sehr lecker. Nur nach den Toiletten sollte etwas öfters geschaut werden. Unbedingt auch die Burger versuchen - sind traumhaft gut.

"Ausgezeichnet"6/6
Georg H.vor 2 Monaten · 7 Bewertungen

Der Service ist super, das Essen gut. Lage des Restaurants genial. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Nur die Musik nervt manchmal etwas, aber das ist wohl Geschmacksache. In jedem Fall empfehlenswert.

"Ausgezeichnet"6/6
Barbara v.vor 2 Monaten · 23 Bewertungen

Wir waren lange nicht mehr da. Die Bedienungsdame hat uns wieder erkannt und sich sehr um uns bemüht. Wir waren sehr zufrieden und kommen wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
imgThomas P.vor 2 Monaten · 34 Bewertungen

Immer wieder gerne hier zum leckeren Frühstück vor dem Shopping. Tolles Ambiente und sehr lecker!

"Schlecht"2/6
Gabi K.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Das Lokal ist sehr schön mit Blick auf das Neue Schloss. Bei unserer Ankunft habe ich darauf hingewiesen, dass wir einen Tisch reserviert hatten mit der Bitte um Fensterblick. Der Kellner hat äußerst unfreundlich geantwortet, dass dies grundsätzlich nicht möglich sei. Dieser schlechte Einstieg blieb leider erhalten. Den gesamten Service kann ich nur mit sehr schlecht beurteilen. Das Ganze gipfelte dann noch in der Unverfrorenheit, auf den Preis für das Glas Wein 50 Cent zusätzlich zu berechnen. Eine zusätzliche Weinkarte wurde nicht angeboten und der offene Wein war soweit ok. Das Essen war unterer Durchschnitt. Wir waren zu zweit und haben identisch gewählt. Bei einem Burger war die untere Hälfte des äußerst voluminösen Ciabattas durchweicht, wohingegen der andere Burger so gut wie keine Sauce aufwies. Der Salat war ok, allerdings war das Dressing sicherlich nicht selbst gemacht. Schade, denn wir haben das Café Königsbau schon anders erlebt: sehr netter und aufmerksamer Service, gutes Essen (schwäbische Tapas, die es anscheinend nicht mehr gibt) und herausragenden Wein. Vielleicht haben wir nur den falschen Service erwischt. Sowohl in der Küche als auch am Tisch. Einen weiteren Versuch wird es sicherlich irgendwann einmal geben, aber bedingungslos würde ich dieses Lokal nicht mehr empfehlen.

"Ausgezeichnet"6/6
imgJoachim J.vor 3 Jahren · 4 Bewertungen

Wer hätte das Gedacht... Das "altehrwürdige" - man könnte auch sagen spießig, verstaubte - Café Königsbau wird auch für junge und jung gebliebene wieder richtig attraktiv. Beim Personal sind die "Drachen" verschwunden, gekommen ist fähiges Personal, das auf Kundenwünsche freundlich und zuvorkommend reagiert... Hat sich wirklich gelohnt - bis zum nächsten mal!

"Ausgezeichnet"6/6
Gila F.vor 3 Jahren · 2 Bewertungen

Das Good Mornig Frühstück, zusammen mit meiner Freundin, war gut und reichlich. Wir hatten einen schönen Fensterplatz mit Blick auf den Weihnachtsmarkt. Wir wussten allerdings nicht, dass man nur bis 11:30 Uhr frühstücken kann, wir hatten 12 Uhr vorbestellt und es kam auch keine Absage. War aber dann kein Problem. 2 x Kaffee musste ich zusätzlich bezahlen!!!. Meiner Meinung nach gehört zu einem Frühstück, zumal es in einem Café angeboten wird, mindestens 1 Kännchen Kaffee pro Person inklusive!!! Der Groupon für das Good Morning Frühstück kostete also für 2 Personen ca. 22,40 € und nicht wie angegeben 14,90 €!!!

"Gut"4/6
Michael H.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Vorweg das Positive: Den negativen Eindruck, der hinsichtlich Freundlichkeit, Geschwindigkeit usw. im Internet kursiert, konnten wir bei unserem heutigen Besuch nicht bestätigen. Das Personal war sehr aufmerksam und gut gelaunt. Das Frühstück an sich war qualitativ ebenfalls positiv zu bewerten. Bemängelt werden muss jedoch, wenn bei einem Frühstück der EUR 10-Kategorie nur zwei (kleine) Weckchen je Person im Brotkorb sind und man sich fragen muss, womit denn der ganze Käse, der Schinken und die Marmelade gegessen werden soll!? Da zwangsläufig Brötchen extra bestellt werden müssen und auch die Getränke (winzig!) noch extra zu bestellen sind, kamen wir mit Trinkgeld für eine Frühstück (ohne Besonderheiten wie Lachs oder Sekt) bereits knapp EUR 35,00, was im Vergleich zu anderen Cafes doch relativ viel ist.

"Gut"4/6
Johannes M.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

War durch eine Groupon-Aktion auf das Café Königsbau gekommen. Die Burger waren sehr gut, ansonsten ist es bei dem Wetter draußen eine angenehme Atmosphäre. Leider musste das Restaurant durch einen Wasserrohrbruch vorzeitig schließen. Service hätte freundlicher sein können, man wurde fast zum Gehen genötigt, in dem die Sonnenschirme eingeklappt und Stühle sowie Tische zusammengeschlossen, während man noch beim Essen war.

"Großartig"5/6
Angelika T.vor 2 Jahren · 5 Bewertungen

Liebes Team des Café Königsbau, die Gruppe fühlte sich sehr wohl im neu möblierten Obergeschoß. Der Service war sehr gut. Nur die Sanitärräume sind nicht dem heutigen normalen Standard angepasst, wie z. B. die Wasserhahnen. Ich grüße Sie freundlich Angelika Trump Dipl. Ing. Fachrichtung Architektur

Social
Apps
©2017 Quandoo GmbH. Alle Rechte vorbehalten