Déjà Vu Bonn image 1
Déjà Vu Bonn image 2
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht

Déjà Vu

ZentrumMediterran
Ausgezeichnet
5.4/6
159 Bewertungen

Über Déjà Vu

Gegenüber vom Frankenbad gibt es ab sofort ein neues kulinarisches Ziel: Im Zentrum von Bonn eröffnete im Juni 2015 das Déjà Vu. Das ehemalige Bistro in der Vorgebirgsstraße wurde unter der Leitung von Inhaber Robin Geduhn mit viel Geduld und einem Blick fürs Detail sorgfältig renoviert und bietet nun eine mediterran angehauchte Küche – mit Pfiff und frischen Zutaten. Hier werden Restaurant, Bar und Vinothek zu einem gekonnt modernen und zugleich ausgesprochen leckeren Konzept verbunden – vom Cocktail bis zum Surf & Turf!

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 15:00
Donnerstag
11:30 - 15:00
18:00 - 00:00
Freitag
11:30 - 15:00
18:00 - 01:00
Samstag
18:00 - 01:00
Sonntag
17:00 - 23:00
Montag
11:30 - 15:00
18:00 - 00:00
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
11:30 - 15:00
18:00 - 00:00

Adresse

Déjà Vu
Vorgebirgsstraße 50
53119 Bonn

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

gemischte Vorspeisenplatte

für 2 Personen
24,90 €

Rindercarpaccio & Couscous

hauchdünn aufgeschnitten auf Guacamole, dazu Couscous Törtchen und ein gerösteter Parmesanchip
15,90 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

gegrilltes Schweinekotelett

saftiges und würziges ,,Thüringer Duroc" mit Fettrand dazu geschmorte Champignons, gerösteter Kartoffelstampf und Beilagen-Salat
21,90 €

Zander & Chili

kross gebraten auf Tomaten-Chili-Marmelade, dazu gerösteter Kartoffel-Kürbis-Stampf und Beilagen Salat
21,90 €

Surf & Turf

Rindersteakmedaillon und Garnele dazu Rucola und Papas Bravas an Portweinjus
29,90 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Schwarzbier-Brownies

auf Verpoorten-Eierlikörcreme, dazu Pfirsich-Chutney
7,50 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Speisekarte

Speisekarte

pdf

Ostermenü

Osterbrunch

pdf

Mehr zu Déjà Vu, Bonn

Momenten, die als Déjà Vu bezeichnet werden, haftet eine beinahe magische Aura an: Kommt einem dieses Erlebnis nicht bekannt vor? Hat man es etwa schon einmal erlebt, vielleicht in einem vorherigen Leben? Tausend Fragen, die Wissenschaft und Esoterik gleichermaßen beschäftigen – und die im Fall des Déjà Vu an der Vorgebirgsstraße im Bonner Zentrum ganz einfach zu beantworten sind: Wer schon einmal hier war, wird Service und Speise-Qualität mit Sicherheit im Gedächtnis behalten und sich immer wieder daran erinnern.

Auf der Karte finden sich dabei feine Vorspeisen wie gebratener Ziegenkäse im Speckmantel auf Preiselbeer-Weißwein-Reduktion mit Pinienkernen oder Kokos-Mango-Curry-Suppe genauso wie frische Salate und deftige Hauptspeisen wie hausgemachte Ravioli in Butter-Mohnsamen-Parmensan-Pesto, würzig gegrillte Koteletts vom Thüringer Medoc bis zur rosa gebratenen Entenbrust mit Trauben-Risotto. Als Dessert warten dann Amarettini-Ricotta-Auflauf und Dreierlei Sorbet. Cocktail-Fans bekommen über Caipirinha und Mojito bis hin zu ausgefallenen Eigenkreationen wie dem Rosmarino ebenfalls Erfrischungen für jeden Geschmack serviert. Weintrinker werden im Déjà Vu in der Vorgebirgsstraße natürlich auch mit edlen Tropfen aus allen bekannten Regionen verwöhnt. Und wenn erst das Glas mit dem kühlen Cocktail auf dem Tisch steht oder das Bouillabaisse-Risotto seinen unwiderstehlichen Duft verbreitet, wird sicher der ein oder andere Gast im Zentrum von Bonn sein ganz persönliches Déjà Vu erleben…

159 Bewertungen für Déjà Vu

Ausgezeichnet
5.4/6
159 Bewertungen
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Lautstärke:Angenehm
Essen:Himmlisch
"Ausgezeichnet"6/6
Sarah C.vor 13 Tagen · 0 Bewertungen

Wie immer super gutes Essen, tolles Ambiente und tolle Bedienung. Wie immer haben wir unseren Besuch im Restaurant Deja Vu sehr genoßen. Danke für den tollen Abend, wir kommen wieder

"Ausgezeichnet"6/6
Olaf M.vor einem Monat · 0 Bewertungen

Es war wie immer: Sehr gutes Essen zu reellen Preisen in angenehmer, von freundlicher Aufmerksamkeit geprägter Atmosphäre - getragen vom gut gelaunten Service. Es wird sein wie immer: Wir kommen wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Andrea B.vor einem Monat · 0 Bewertungen

Super nettes Restaurant im Französischen Stil eingerichtet. Sehr charmant. Alle Mitarbeiter freundlich und bemüht. Das Essen hervorragend!! Inkl Gruß aus der Küche. Wir kommen wieder!

"Ausgezeichnet"6/6
Theo T.vor 2 Monaten · 0 Bewertungen

Gute Bedienung ( trotz Valentinstag, war viel zu tun!), leckeres Essen (Huhn und vegetarisch), guter Wein, schönes Ambiente, alles prima! Insgesamt sehr zu empfehlen von uns!

"Ausgezeichnet"6/6
Zsazsa J.vor 2 Jahren · 0 Bewertungen

Ich war am Samstag Abend mit meiner Mutter und meiner Tochter im Déjà Vu gewesen. Hatte dieses Restaurant aufgrund der positiven Bewertungen ausgewählt und wir sind nicht enttäuscht worden. Die Bedienung war sehr nett, höflich aber dennoch diskret. Man servierte uns sogar ein kleines aber feines Häppchen zur Begrüßung. Die Gerichte sind professionnell präsentiert, so dass auch das Auge etwas davon hat und die Gerichte sind ein Gaumenschmaus. Ich hatte Ziegenkäse mit Honigkruste auf Salat - ein Gedicht. Meine Mutter war begeistert vom Maishähnchen - zart, saftig und einfach ein Genuss. Da war man sicher, dass man hier nicht noch nebenbei Antibiotikum mitverzehrt. Die crème brûlée ist perfekt und die Trilogie der Erdbeere kann ich nur empfehlen. Bravo, weiter so!

"Ausgezeichnet"6/6
Christopher R.vor 2 Jahren · 0 Bewertungen

Das Dejà vu kann ich in jeder Hinsicht nur weiterempfehlen. Ein Besuch in diesem Restaurant beginnt schon mit einer freundlichen Begrüßung welche vom dezenten aber hochklassigen Interieur unterstützt wird. Die Bedienung knüpft dann nahtlos an die Freundlichkeit der Begrüßung an und ist stets bemüht einem jeden Wunsch zu erfüllen. Jeder Besuch beginnt mit der Reichung eines Brotkörbchens mit einem Aufstrich dazu, gefolgt von einem kleinen Gruß aus der Küche, welcher bisher bei jedem unserer Besuche etwas besonderes war. Mal war es ein kleines Süppchen und mal eine Spezialität aus Meeresfrüchten. Die folgenden Speisen obliegen dann der eigenen Auswahl, aber auch hier sollte sich für jeden etwas finden lassen. Von Fisch über Fleisch, Antipasti, Pasta und tolle Salate gibt es hier eine tolle Auswahl an edlen Gerichten. Die Portionen sind moderat, sodass man durchaus auch Vorspeise und Hauptgang wählen kann, ohne im Anschluss aus dem Lokal kugeln zu müssen. Auch die Getränkekarte sollte hier keine Wünsche offen lassen. Von Cocktails (alkoholisch und alkoholfrei) über Flaschen- und Fassbiere, ausgewählte Weine, Longdrinks bis hin zu tollen Aperitives und Digestives, sowie tollen Whiskeys für jeden Geschmack, bleibt hier kein Wunsch unerfüllt. Der tolle und freundliche Service erstreckt sich von Beginn bis Ende des Besuchs und krönt einen Abend mit leckerem Essen und Trinken und toller Atmosphäre. Wir werden dieses Restaurant noch des öfteren besuchen, denn hier bekommt man alles was zu einem schönen Abend im Restaurant gehört.

"Gut"4/6
Heinz M.vor 6 Monaten · 0 Bewertungen

Ich kenne das Restaurant Déjà Vu schon seit längerem und gehe da auch gerne hin. Die Karte ist zwar knapp gehalten, doch dafür bekommt man garantiert frisch zubereitete und schmackhafte Gerichte. Zumindest meistens... Bei meinem Besuch in dieser Woche war das nicht so. Zunächst gab es diesmal sehr lange Wartezeiten. Offensichtlich war das Lokal für einen Montag deutlich stärker besucht als üblich, es fehlte offensichtlich der notwendige Personaleinsatz. Ein im Korb gedämpfter mit Speck umwickelter Fisch enthielt mehr Speck als Fisch und schmeckte entsprechend. Die dem Korb beigefügten und mitgedämpften Kartoffeln und Karotten waren geschmacklich uninteressant. Das Dessert, ein "karibisches Abenteuer", war ein Fluch der Karibik. Positiv war die Suppe, die ausgezeichnet schmeckte. Allerdings gibt es keine Suppenauswahl, das Menu sieht nur eine Suppe vor. Freude machten wie immer die Kellner.

"Ausgezeichnet"6/6
Christopher R.vor 3 Jahren · 0 Bewertungen

In diesem Restaurant fühlt man sich schon beim Betreten wohl. Man wird durch nettes Personal begrüßt und auch bei der Bedienung beweist das Personal Kompetenz. Zuvorkommend und immer Aufmerksam wird man des öfteren gefragt, ob alles zur eigenen Zufriedenheit ist. Zu Beginn gab es einen Brotkorb mit Kräuterdip und im Anschluss einen kleinen Gruß aus der Küche, beides sehr lecker. Die Vorspeisen sahen nicht nur Klasse aus, sondern waren eine wahre Freude für die Geschmacksknospen. Natürlich konnten die Hauptgerichte nun gar nicht mehr schlecht sein und sie überzeugten mit gleicher Qualität wie die vorherigen Gängelung bereits. Alles in Allem war es ein super Essen und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mehr als angemessen. Ich kann dieses Restaurant nur weiterempfehlen und werde sobald ich Bonn wohne auch öfter den Weg dorthin machen um mir wieder mal ein oberklasse Essen schmecken zu lassen.

"Ausgezeichnet"6/6
Achim K.vor einem Jahr · 0 Bewertungen

Sehr gute Küche mit ausgefallenen Kombinationen, aber nicht zu abgehoben. Wir haben hier schon mehrere sehr angenehme Abende verbracht und nutzen das Déjà Vu mittlerweile für alle kleinere Familienfeiern. Das Ambiente ist auch sehr angenehm. Es ist schön zu sehen, wie die Elemente aus dem alten französischen Bistro integriert wurden und mit moderneren Elementen wie Glaskunst aufgepeppt wurden. Der Service ließ bei uns bisher keine Wünsche offen.

"Großartig"5/6
Daniel S.vor 2 Jahren · 0 Bewertungen

Das Speiseangebot ist gut, die Getränkeauswahl sehr gut, wenngleich das gewünschte Getränk gerade ausverkauft war, aber so etwas darf ja auch mal vorkommen. Das Essen selber war gemischt. Konnte uns der gemischte Vorspeisenteller noch überzeugen, war der Ziegenkäse auf Salatbett sehr unspektakulär. Etwas uninspiriert hat man hier einfach auf eine große Masse Käse gesetzt, das sättigt zwar wunderbar, aber etwas mehr Abwechslung - anstelle von nur Rucola - hätte dem Salat gut getan. Die Nudeln mit Garnelen (mit Chorizo -Öl) waren hingegen sowohl geschmacklich als auch der Menge nach gut abgestimmt. Ein weiterer Kritikpunkt war die leichte Zugluft in der sonst gemütlichen Sitzecke des Raumes. Bei den aktuell kalten Außentemperaturen sollte man sich hier vielleicht etwas einfallen lassen.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Donnerstag)
April 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Uhrzeit auswählen: