Über Die Eins

Wer die Nummer Eins in der Restaurant-Szene der Hauptstadt ist, können wir auch nicht so genau sagen. Fest steht jedoch: Das internationale Restaurant Die Eins, zu finden in der Wilhelmstraße in Mitte, gehört ganz klar zu den Top-Locations Berlins, wenn es um besondere kulinarische Erlebnisse geht. Und weil sich das Lokal im Gebäude vom ARD- Hauptstadtstudio befindet, ist die Chance auch recht groß, hier auf Politiker und bekannte Journalisten zu treffen, während man ein Wiener Schnitzel, ein argentinisches Rumpsteak oder ein Stück Flammkuchen genießt. Das macht Die Eins natürlich zu einem echten Geheimtipp!

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet - Schließt um 22:00
Montag
09:00 - 22:00
Dienstag
09:00 - 22:00
Mittwoch
09:00 - 22:00
Donnerstag
09:00 - 22:00
Freitag
09:00 - 22:00
Samstag
09:00 - 22:00
Sonntag
09:00 - 22:00

Adresse

Die Eins
Wilhelmstraße 67a
10117 Berlin

Highlights der Speisekarte

537C3FF2-68F9-4799-8831-F2987736E0CC

Frühstück

STRAMMER MAX

dunkles Brot mit Schinken und Spiegelei
8,50 €

CONTINENTALES FRÜHSTÜCK

2 Brötchen, Wurst, Salami, Käse, gekochtes Ei, Konfitüre, Butter, Obst
9,00 €

LACHSFRÜHSTÜCK

Räucherlachs mit Meerrettich, Gurke und geröstetem Brot
10,00 €

Mehr zu Die Eins, Berlin

Das Restaurant Die Eins punktet nicht nur mit prominenter Lage direkt am Ufer der Spree in der Wilhelmstraße, Ecke Reichstagsufer im Bezirk Mitte, sondern auch mit einem eleganten Ambiente im Gebäude des ARD-Hauptstadtstudios. Ein offenes und helles Interieur kombiniert mit edlen holzvertäfelten Wänden, eleganten Ledersesseln und weiß eingedeckten Tischen verleihen dem Berliner Lokal ein ganz besonderes Flair und eine Atmosphäre, in der man sich wohlfühlt. Kein Wunder, dass es auch die im Gebäude arbeitenden Journalisten und den einen oder anderen Politiker (schließlich befindet sich der Reichstag gleich um die Ecke) in das Restaurant lockt, um die köstlichen Gerichte der internationalen Speisekarte zu probieren.

Serviert wird im Die Eins eine bunte Auswahl köstlicher Klassiker aus der ganzen Welt. Für zwischendurch kann man sich unter anderem Reibekuchen mit Lachs und Salat, Wiener Würstchen mit hausgemachtem Kartoffelsalat oder Berliner Boulette schmecken lassen. Wer mit größerem Appetit in das Lokal in Berlin-Mitte kommt, kann zwischen Wolfsbarsch mit mediterranem Gemüse, Gulaschsuppe, verschiedenen Pasta-Gerichten oder Salaten wählen. Empfehlenswert ist auch das Frühstück, das man hier im Die Eins genießen kann. Immer von Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr und sonntags von 10 bis 16 Uhr stehen dann Frühstücks-Variationen (unter anderem französisches Frühstück mit Croissants, Marmelade und gekochtem Ei) sowie verschiedene Eierspeisen (Omelette, Rührei oder Spiegelei) bereit. Wer also mal wieder Lust auf bodenständige Gerichte der internationalen Küche hat und mit etwas Glück seinem Lieblings-Nachrichtensprecher die Hand schütteln möchte, sollte schnell im Die Eins reservieren.

10 Bewertungen für Die Eins

Ausgezeichnet
5.2/6
10 Bewertungen
Lautstärke:Sehr angenehm
Essen:Köstlich
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Atmosphäre:Sehr angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
"Ausgezeichnet"6/6
Hans Gerhard H.vor 7 Monaten · 1 Bewertung

Das Essen war sehr gut, der Service ausgesprochen höfflich, kompetent und angenehm und die Atmosphäre für ein ruhiges Gespräch ideal. Die Eins kann man jederzeit weiterempfehlen.

"Ausgezeichnet"6/6
Thomas R.vor 9 Monaten · 1 Bewertung

Alles Bestens: schneller Service, freundliche Bedienung, gutes Essen, günstige Preise...was will man mehr! +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++ +++

"Ausgezeichnet"6/6
Katrin D.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Sehr gutes Restaurant. Das Personal ist ausgesprochen schnell und nett. Die Speisen sind schmackhaft. Wir sind sehr zufrieden und werden sicherlich wieder einkehren. Vielen Dank.