Bewertungen für Hot Point

DüsseltalChinesisch
Gut
3.2/6
39 Bewertungen
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 2 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Dong Wu Chinese Kitchen

Altstadt
5.0/63
Dong Wu Chinese Kitchen

Dao Pavilion

Stadtmitte
4.0/62
Dao Pavilion

39 Bewertungen für Hot Point

Sieh dir hier Bewertungen zu Hot Point an! Alle Bewertungen werden von Quandoo-Nutzern verfasst, die auch wirklich bei Hot Point gegessen haben. Wir möchten so transparent wie möglich sein, indem wir dir die Stimmen von echten Restaurantgästen zeigen.

Gut
3.2/6
39 Bewertungen
Wartezeit:Kurze wartezeit
Atmosphäre:Angenehm
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Ok
Essen:Durchschnittlich
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"
6/6
Rene S.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Der Besuch war ein voller Erfolg. Wartet das Restaurant auch - oder zum Glück - nicht mit dem typischen all you can eat Buffet mit Grill auf, so ist das hot Pot Buffet wirklich klasse. Sowohl die milde als auch die scharfe Brühe sind sehr schmackhaft, die Zutaten am Buffet lecker. Der Service war freundlich und aufmerksam. Fazit: wir kommen gerne wieder.

"Ausgezeichnet"
6/6
Rainer P.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Gute Auswahl bei Bufett und mongolischem Grill, Nette Bedienung! Leider nicht behindertengerecht, das ist schade. Parken in der direkten Nähe gegen Bezahlung. Im Gebäude des Eisstadions.

"Ausgezeichnet"
6/6
Oliver E.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Es wurde Samstags das kleine Mittagsbuffet für günstige 8,90 € angeboten, das normalerweise nur montags bis donnerstags verfügbar ist. Die Auswahl war damit klein und es gab kein mongolisches Buffet, aber für ein Mittagessen absolut ausreichend und dem Preis mehr als angemessen. Die Qualität der angebotenen Speisen war durchweg gut. Als scharf deklarierte Gerichte sind tatsächlich scharf, was ich positiv hervorheben möchte. Als wir versucht haben Vorspeisen zu bestellen hat uns die Bedienung freundlich auf die auch im Buffet verfügbaren Vorspeisen hingewiesen und nicht den zusätzlichen Umsatz kommentarlos hingenommen :-)

"Ausgezeichnet"
6/6
Martina H.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir haben zu dritt den Feuertopf genossen, die Zutaten konnten wir am Buffet nach unseren Wünschen selber zusammen stellen. Freundliches Personal, gute und preiswerte Parkmöglichkeit am Haus.

"Sehr schlecht"
1/6
Sabine E.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Sorry, ich meckere wirklich ungern, aber so etwas wie im Hot Point ist mir noch nie passiert. Ich bin wirklich empört!!!!!!!!!! Wir wollten einen Groupon Gutschein einlösen (Tisch war natürlich reserviert worden hierfür) und uns wurde einfach gesagt, dass der Gutschein nicht mehr eingelöst wird, obwohl noch bis 3.März gültig. Kein Getränk angeboten, kein alternatives Gericht. Wir sollen auf die Homepage schauen dort würde man es lesen können, über Handy überprüft, nichts!! Plötzlich sprach man kein deutsch mehr (auch der hinzugerufene Geschäftsführer nicht)es wurde nur noch versucht uns abzuwimmeln. Unser Wunsch diese Sache kurz schriftlich zu bekommen, um Groupon gegenüber einen Nachweis zu haben wurde abgelehnt...mit der Begründung...man hätte keinen Stempel für ein solches Schriftstück....und ähnlichen dummen Gründen. Als wir das Lokal verließen lachte der "Geschäftsführer" noch frech hinter uns her, das setzte der Sache die Krone auf. Alles in allem eine große Enttäuschung bis hin zu einer Unverschämtheit!!!!!

"Großartig"
5/6
Daniela B.vor einem Jahr · 1 Bewertung

sehr sauberes und gepflegtes lokal. der boden allerdings ist spiegelglatt und das nicht nur bei regenwetter. das essen war durchweg gut; die auswahl geringer als beispielsweise bei der konkurrenz auf der grafenberger allee. der beliebte nachtisch "gebackene banane, gebackene ananas" wurde nicht mehr nachgelegt, während wir anwesend waren. dafür konnte das restaurant mit aufmerksamen service und moderaten getränkepreisen punkten.

"Okay"
3/6
Lisa B.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

Wir waren mit zwei Personen zum Buffet-Essen dort. Zunächst war das Buffet leer, was sich jedoch mit der Zeit füllte - folglich waren die warmen Gerichte auch frisch und auch recht lecker. An dem Buffet für den mongolischen Grill sah das leider etwas anders aus. Dort haben wir relativ viele Fliegen vorgefunden und die Speisen sahen auch nicht sonderlich frisch aus. Alles in allem war es dafür, dass wir einen Groupon-Gutschein hatten und somit pro Person 10€ für das Essen bezahlt haben, okay. Mehr hätten wir allerdings auch dafür bezahlt!

"Okay"
3/6
Marion K.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wir waren gegen 18.00 Uhr in dem Restaurant, mußten noch etwas warten bis das Buffet fertig war, dies war aber kein Problem. Das Buffet war sehr übersichtlich, auf Nachfrage erfuhren wir, dass es günstiger war als angegeben. Die Speisen sahen nicht frisch aus und waren auch alle kalt. Man bot uns an, a la Karte zu dem gleichen Preis zu essen, da wir aber kein Vertrauen mehr in das Restaurant hatten, lehnten wir dankend ab.

"Gut"
4/6
Isabel H.vor einem Jahr · 6 Bewertungen

Leider konnten wir vor Ort nicht Essen, "ein Ersatzteil ist leider kaputt, wir können heute nicht kochen". Schade für uns, blöd, dass wir selber keine Telefonnummer hinterlegt haben, sodass wir nicht angerufen werden konnten. Die Mitarbeiter waren super freundlich, konnten uns aber leider auch nur nach hause schicken. Wir freuen uns trotzdem aufs nächste Mal!

"Sehr schlecht"
1/6
Ulrich W.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Nicht leicht zu finden wenn man aus dem Norden anreist. Das Gebäude ist eigentlich das Eisstadion und der Eingang des Restaurantes befindet sich seitlich. Entgegen den allgemeinen Restaurantangaben gab es am Abend kein Buffet!!! Lohnte sich wohl nicht bei 8 anwesenden Gästen. Der dadurch zwangsweise gewählte Hotpot war nicht nach Sichuan Art (sehr scharf) gewürzt. Hier half nur das (mehrmalige) nachbestellen von Gewürzen. Da es kein Buffet gab, wo man sich normalerweise das zu garende Fleisch holt, wurden einfach zwei Platten mit dem für den Hotpot üblichen dünn geschnitten Fleisch gebracht. Welches Fleisch das war war eine Überraschung, da wir weder gefragt wurden noch welches bestellt hatten. Ich vermute, vom Geschmack her, das es einmal Schaf und einmal Schwein war. Das Gemüse konnte man sich vom "Salat-Buffet" nehmen. Übrigens, in einem in China befindlichen Hotpot bekommt man eine Karte und bestellt danach die verschiedenen Gemüse und Fleischsorten. So kenn ich dies zumindest aus meinen mehrmaligen Aufenthalten in China. Ich habe dort des öfteren Hotpot gegessen und dies ist in keinsterweise ein Vergleich zu diesem Restaurant. Fazit: Ich werde dieses Restaurant zum essen nicht mehr aufsuchen. Mir ist die Gefahr einfach zu groß, dass das Buffet wieder nicht vorhanden ist und der Hotpot ist nicht nach meinem Geschmack.