DE
slider image 1
slider image 2
slider image 3
slider image 4

Kim Sang

Bogenhausen · Asiatisch · 
Ausgezeichnet
5.0/6
48 Bewertungen

About Kim Sang

Das Restaurant Kim Sang im Münchener Bezirk Bogenhausen bietet eine asiatische Küche, wie man sie sonst kaum findet – durch die Kombination verschiedener Einflüsse aus Indien, China, Japan und sogar Frankreich werden hier Gerichte kreiert, die Moderne und Tradition gekonnt miteinander verbinden und sich gegenseitig in geschmacklicher Raffinesse zu überbieten versuchen. Mit viel Fantasie und Leidenschaft werden die Speisen zubereitet und dann stets vom freundlichen Service-Team an den Tisch gebracht – im Restaurant am Rosenkavalierplatz kann man sich also tagtäglich von einer innovativen asiatischen Fusionsküche überraschen lassen.

Adresse

Kim Sang
Rosenkavalierplatz 15
81925 München

Öffnungszeiten

Heute geschlossen

Empfehlungen aus der Küche

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Summer Rolls

2 frische Sommerrollen gefüllt mit Hühnchenfleisch, Garnelen, Salat und Kräutern
€5.20

Burning Yakitori

Yakitori mit Sesam und Soja-Wasabi Dip
€5.50

Spring Rolls – Frühlingsrollen

2 gold-gebackende Rollen mit Hühnerhack, Gemüse mit Limetten Fischsoße dazu frische Minze
€5.90
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Fried Rice

Gebratene Rice mit Hühnerfleisch, Pak-Choi, Sojasprossen
€14.50

Ga Xao Dua

gebr. Hühnerfleisch mit Ananas, Gemüse und Koriander
€15.90

Beef Luc Lac

Roastbeef Würfel und Frühlingszwiebeln werden kurz im Wok geschwenkt Serviert mit Süßkartoffeln
€17.50
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Kokosbällchen

Kokos Motchi mit Rohrzucker Füllung
€5.50

Kem

Gebackenes Vanille Eis mit Haselnuss und Kokosnuss Ummantlung
€6.00

Motchi Mix

Gemischte Reisbällchen mit Eincreamfüllung
€6.50

Weitere Informationen

Im Lokal Kim Sang am Rosenkavalierplatz in München-Bogenhausen kann man eine asiatische Küche genießen, wie man sie vermutlich noch nie (oder zumindest ausgesprochen selten) erlebt hat: Dank der unterschiedlichen Einflüsse aus verschiedenen Nationalküchen, mit denen die Küchenchefs des Restaurants arbeiten, entstehen einzigartige kulinarische Kompositionen. Die Sushi-Karte des Restaurants zum Beispiel beeindruckt durch köstliche Spezialkreationen, die Fans der Rohfischhäppchen unbedingt probieren müssen. Vom Sushi abgesehen bietet das Restaurant aber natürlich auch noch weitere asiatische Spezialitäten. Von Frühlingsrollen, die nach Familienrezept zubereitet werden über die Suppe Pho Bo Ha Noi mit Reisbandnudeln und Rindfleisch (heutiges Nationalgericht Vietnams) bis hin zum Duck Bamboo (Ente mit jungem Bambus und Thai-Basilikum) ist im Kim Sang wirklich für jeden Geschmack genau das Richtige dabei.

Das Kim Sang in München-Bogenhausen lockt seine Besucher nicht nur mit fantastischen Leckereien, sondern auch mit allerlei verschiedenen Events. So gibt es zum Beispiel jeden Sonntag und Montag von 18 bis 19 Uhr eine attraktive Sushi-Happy Hour, während es bei der Ladies Night am Mittwoch je nach Größe der Gruppe einen Cocktail pro Person oder eine Flasche Wein pro Tisch umsonst gibt. Und am Donnerstag wird es im Kim Sang besonders stimmungsvoll, weil ab 19 Uhr ein Pianist die Gäste mit toller Live-Musik unterhält.

48 Kim Sang Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Fiederer E.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

Essen lecker Service aufmerksam und zuvorkommend ALLES EINFACH GUT Wie kommen wieder 😊 Alles in allem war es ein wunderschöner Abend angefangen Vom Aperitif über die Überraschungs Sushi 🍣 bis zur leckeren Nachspeise

"Ausgezeichnet"6/6
Leonie K.vor 5 Monaten · 1 Bewertung

top, guter service, design, optik, sushis frisch, was will man mehr, und ein Platz war kurzfrsitig noch frei am Muttertag abends. wir kommen gerne wieder.

"Ausgezeichnet"6/6
Karin F.vor 6 Monaten · 7 Bewertungen

es war wie immer super, hervorragendes Essen, leckere Getränke, gute Weinauswahl und tolle Beratung. Der Service ist sehr aufmerksam, einfach nur zu empfehlen! ich komme immer wieder gerne!

"Ausgezeichnet"6/6
imgConstantin G.vor 6 Monaten · 9 Bewertungen

Überragendes Sushi. Wir haben uns die Überraschungsplatte für 3 Leute empfehlen lassen und sie war wirklich der Hammer. Total schön und nett aufbereitet. Es gibt wirklich viele und sehr leckere Bestellmöglichkeiten. Empfehlen kann ich das Sashimi, den flambierten Thunfisch als Nigiri mit einer Trüffel-Avocado Creme und die Crispy Rollen.

"Ausgezeichnet"6/6
Sonja M.vor 2 Jahren · 11 Bewertungen

Kim Sang - der gute Ruf eilt dem Lokal voraus. Schon einige Male wurde das Lokal positiv im TV erwähnt, so war die Erwartungshaltung auch ganz schön groß. Das Restaurant ist mitten auf dem Rosenkavalierplatz, sehr gut zu erreichen per Auto und auch über die U4 Haltestelle Arabellapark. Bei gutem Wetter kann man auch draußen sitzen und sogar wenn es draußen schon etwas kühler und windiger ist, gibt es hier ein Vorzelt mit Wärmelampen. Das Lokal ist nicht sehr groß und meistens sehr gut besucht. Eine Reservierung ist also zu empfehlen. Das Ambiente ist eher modern und jung. Die Begrüßung durch die beiden Chefs ist jeweils super freundlich und locker gewesen. Mag sich manch einer dran stören, aber uns gefällt es. Während Kim der Küchenchef und Sushimeister ist, ist Sang für den Service verantwortlich. Beide sind sehr positive Menschen und haben ein sehr gutes Selbstbewusstsein. Die Karte ist übersichtlich, aber vermutlich doch für jeden Geschmack etwas dabei. Egal ob Suppen, Salate, Vorspeisen, Hauptgerichte und Desserts, man findet in jeder Kategorie Leckerbissen. Es gibt auch eine Sommerrolle und die musste ich dann einfach bestellen. Sie war gut und auch sehr schön gerollt, aber meiner Meinung nach etwas klein und auch zu wenig Kräuter. Als Sauce/Dipp gab es hier eine Limetten-Fischsauce. Das hat sehr gut geschmeckt, aber ich persönlich bevorzuge hier die rötlich/braune Bohnen-Sauce mit frisch gerösteten Erdnüssen. Übrigens ist Sonntags und Montags von 18-19 Uhr Sushi Happy Hour - da kosten dann alle Specials und Crunchy Rollen jeweils 6,00 EUR. Da wir das erste Mal an einem Sonntag dort gewesen sind, haben wir uns ein paar verschiedene Sushi Special bestellt. Und wirklich - die waren super. Perfekt gerollt, super frisch, tolle Kombinationen und durch die verschiedenen Soßen ein unglaublich interessanter und neuer Geschmack. Und vor allen Dingen stimmt hier das Verhältnis zwischen Reis und Fisch! Einziger Nachteil an Sonn- und Montagen: Man muss für Sushi sehr viel Wartezeit mitbringen. Der Service hat sich seit meinem ersten Besuch deutlich verbessert. Beim ersten Mal ging das Abräumen der benutzen Gläser und Geschirr recht schleppend, das hat bei den folgenden Besuchen schon deutlich besser geklappt. Kritik auf falsch servierte Getränke wurde leider auch nur kommentarlos hingenommen und dann wortlos das korrekte Getränk serviert. Schade, hier einmal über den Schatten bringen und ein kleines Sorry, dann wäre der Vorfall gleich vergessen und hier nicht mal eine Erwähnung wert. So, kommen wir zum Geschmack! Alle probierten Sushi waren WOW. Ich kann jedem Sushi-Fan dieses Lokal empfehlen. Natürlich gibt es auch das ganz klassische Sushi, aber eben auch die Specials und hier sollte man offen für Neues sein! Das Hauptgericht: Meine Wahl fällt meistens auf eines der Enten-Gerichte. Schließlich hat das Lokal auch den Ruf: Die beste asiatische Ente Münchens (Mein Lokal, Dein Lokal Special Gewinner) – oder wie Besitzer Kim gerne sagt: Die beste Ente der Welt  Die probierten Desserts sind gut gewesen, besonders die warmen Kokosbällchen mit Rohrzuckerfüllung und die Mango. Unsere Tochter hatte sich übrigens einmal diese Kokosbällchen bestellt, leider hat sie dann aber Kokoseis serviert bekommen - das hat sie uns aber daheim erst erzählt. Nun ja, da müssen wir nächstes Mal dann besser drauf achten. Zu den Preisen: Hohe Preise schrecken oft ab, da man vorher ja nicht weiß: Ist es einfach nur teuer oder bekommt man für sein Geld auch eine gute Qualität? Die Qualität war sehr gut und somit mögen die Preise gerechtfertigt sein. Insgesamt müsste man schon was abziehen für die leider fast regelmäßig lange Wartezeit und das nicht nur auf die Speisen, sondern auch auf die Getränke oder einfach nur die Möglichkeit eine Bestellung aufzugeben. Aber kennt ihr das? Es ist zwischenzeitlich doch ein Lieblingslokal und alles schmeckt so klasse. Da werden 5,5 Sterne eben zu 6 aufgerundet! Jungs, bitte nehmt euch die konstruktive Kritik zu Herzen. Der Service ist das Aushängeschild in einem Restaurant. Sympathisch und nett ist klasse, aber kein Gast möchte lange warten und schließlich entgeht euch so auch Getränkeumsatz.

"Schlecht"2/6
Stephan H.vor 2 Jahren · 2 Bewertungen

Das Essen war gut, dafür 2 Punkte/Sterne... Das Ambiente war in Ordnung, dafür einen Punkt/Stern... Der Service war ne Katastrophe... dafür ein Punkt/Stern Abzug! Hier die Dinge, welche uns während des Aufenthalts passiert sind: 1. Eine Gabel, welche bereits auf dem Tisch lag war noch mit Essensresten verklebt! 2. Zu einem Gericht, welches eigentlich gar keinen Reis als Beilage hatte, wurde eine halbleere Schale von einem anderen Gast auf den Tisch gestellt. Als wir dem Service dies mitteilten hat man die Schale mitgenommen und eine volle gebracht, mit dem Hinweis, dass bei dem Gericht eigentlich gar kein Reis als Beilage dabei wäre. Daraufhin haben wir dem Service bestätigt, dass wir auch keinen Reis geordert hätten und gar nicht verstehen, weshalb man uns eigentlich Reis servieren wollte. 3. Die Bestellung der Nachspeise wurde komplett "vergessen" und musste bei einem anderen Mitarbeiter ein weiteres Mal geordert werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist komplett daneben... wenn ich höherpreisig essen möchte, dann muss auch der Service stimmen und der passt im Kim Sang nicht im Ansatz! Es ging übrigens nicht nur uns so... am Nachbartisch hat man eine viel zu große Sushiplatte serviert und auch anstatt einem Ginger Ale einen Cocktail serviert! Wir gehen nicht mehr ins Kim Sang!

"Ausgezeichnet"6/6
Jenny M.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Wir waren zu dritt dort: Oma, mein Freund und ich. Mein Freund und ich kannten das Restaurant bereits. Gestern luden wir Oma zum Geburtstag dort ein. Wieder einmal kann ich nur bestätigen: Essen super, Service hervorragend. Das komplette Team inkl. Chef KIM ist sehr jung und dennoch sind sie echte Profis! Sowohl der Kellner als auch Kim persönlich kamen ins Gespräch mit uns und natürlich auch anderen Gästen. Auch der Keller kannte sich aus mit den Zutaten und erklärte uns etwas dazu. Zur Nachspeise, die wir uns aus Neugier zu dritt teilten, gab uns Kim auch noch Erklärungen. Die Nachspeise ging am Ende sogar noch aufs Haus. Die wissen wirklich, wie's geht! Hut ab.

"Ausgezeichnet"6/6
Sonja M.vor 2 Jahren · 11 Bewertungen

Bei diesem Besuch war es nahezu perfekt, ein so toller Abend mit noch viel besserem Essen. Der Service war sehr verhalten, aber die Dame ist wohl auch noch neu. Mein einziger Kritikpunkt: Die Special Sushi-Rollen sind sehr groß und nur in 6 Stücke geschnitten. Natürlich möchte man den kompletten Geschmack genießen, aber das ganze Stück passt wirklich nur sehr schwer in den Mund. Und vom Sushi abbeißen geht vielleicht am Nigiri oder Sashimi, aber nicht an einer Rolle. Mir persönlich wäre es lieb, wenn diese Rollen in 8 Stücke geschnitten werden. Muss ich direkt beim nächsten Besuch mal fragen, ob das möglich ist. Den nächsten Besuch gibt es in jedem Fall.

"Okay"3/6
Stefano D.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Wir waren zu viert an einem Abend, an dem das Kim Sang vielleicht zur Hälfte gefüllt war. Positives: Das gebackene/frittierte Sushi war wirklich super!!; Personal war auch freundlich Negative: Obwohl das Restaurant nicht wirklich voll war, mussten wir sowohl auf Vor- als auch Hauptspeise jeweils gute 45 - 60 Min warten; die Kellern waren leider auch nicht schneller als die Küche, so dass wir auch auf die Getränke eine gute viertel Stunde warten mussten; die Hauptspeisen Sushi-Platte und Ente waren ok, dem Preis jedoch nicht angemessen Fazit: Das Essen war ok, dem Preis-/Leistungsverhältnis allerdings nicht wirklich angemessen. Würde beim nächsten Mal eher etwas anderes ausprobieren.

"Großartig"5/6
Daniel S.vor einem Jahr · 4 Bewertungen

Sensationelles Essen (vor allem das Sushi!!) nettes Ambiente; unbedingt reservieren, da es ein eher kleineres Lokal ist...Cocktails kann man ebenfalls empfehlen...einziger Minuspunkt ist der Service: die Kellner sind nicht so gut organisiert und leider dauert es manchmal sehr lange bis das Essen auf dem Tisch steht! Man sollte dies beachten und nicht total ausgehängt ankommen, dann kann man seinen Aufenthalt rundum genießen...

social
Apps
©2017 Quandoo GmbH. Alle Rechte vorbehalten