Le Chopin Wiesbaden image 1
Le Chopin Wiesbaden image 2

Le Chopin

WestendGourmet

Über Le Chopin

Ein wirklich exklusives Restaurant befindet sich in Boppard – Le Chopin. Es ist der romantische Glanzpunkt des Städtchens und mit der Einrichtung gleichzeitig ein Ehrenerweis an die kunstgeschichtliche Epoche des Jugendstils. Die Küche des Gourmet-Lokals in der Rheinallee ist vor allem durch Regionalität der bezogenen Produkte gekennzeichnet. Auch die hervorragenden Weine stammen von lokalen Winzern. Hier wird eben nur das Beste der Region serviert und das auf ganz hohem kulinarischen Niveau, was die diversen Auszeichnungen des Restaurants auch bestätigen.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 18:00
Sonntag
18:00 - 22:00
Montag
18:00 - 22:00
Dienstag
Geschlossen
Mittwoch
Geschlossen
Donnerstag
18:00 - 22:00
Freitag
18:00 - 22:00
Samstag
18:00 - 22:00

Adresse

Le Chopin
Rheinallee 41
56154 Wiesbaden

Highlights der Speisekarte

B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Pekannuss & Feige

Pekanusskrapfen | marinierte Feige | Speckknusper | Portweineis
10,00 €

Spitzkohl & Eifler Krebse

Velouté vom Spitzkohl | marinierte Flußkrebse | Vanilleöl
13,00 €

Étouffée Taube & Kürbis

Rosa Brust und confierte Keule | eingelegter Kürbis | Erdnusscrunch
18,00 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Käse

Feine Rohmilchkäse | Feigensenf | Früchtebrot
9,90 €

„Mont Blanc“

Schokoladen-Grünteecrémeux | Five Spice Vermicelles | Guavensorbet
14,00 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Le Chopin, Wiesbaden

3 Bestecke im Guide Michelin, 14 Punkte im Gault Millau, 5,5 Pfannen im Gusto, FF im Feinschmecker, 3 Edelsteine im Varta Guide, 3,5 Kochlöffel im Schlemmer Atlas und noch 2,5 Kochmützen im Großen Guide – das liest sich schon sehr beeindruckend und das ist das Restaurant Le Chopin in Boppard allemal. Hier in der Rheinallee werden Gourmet-Menüs mit zum Beispiel Hereford Ochsenbacke mit Mangoldsalat, bunter Bete und Champignoncreme, knusprigem Filet vom Müritz Zander mit Boudin Noir und Cidre-Kraut oder auch mit Taube, Spitzkohl, Ziegenkäse, Zander, Ochse, Pekannuss und Mont Blanc serviert.

Seit 2012 steht das Restaurant Le Chopin in Boppard unter der Leitung von Küchenchef Sebastian Messinger, der in dem Lokal seitdem jede Menge neuer Ideen einführte und eine Gourmet-Küche entwickelte, die französisch-internationale Kreationen serviert. Experimentierfreudig, aber trotzdem bodenständig – so lässt sich der Kochstil gut beschreiben. Dazu werden ausschließlich regionale Zutaten verwendet, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. Die Speisekarte im Bopparder Restaurant wechselt passend zur jeweils aktuellen Saison alle sechs bis acht Wochen. So weht im Le Chopin immer ein frischer kulinarischer Wind.

0 Bewertungen für Le Chopin

Ähnliche Restaurants