Quandoo
(DE) Deutsch
5.3 /6 Ausgezeichnet 19 Bewertungen

Osteria da Mimmo

Moosach Italienisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Osteria da Mimmo

In der Osteria da Mimmo im Münchner Stadtteil Moosach auf der Pelkovenstraße finden Sie eine gelungene Mischung aus italienischen Klassikern und modernen kulinarischen Kreationen. Außerdem treffen Sie auf einen der wohl besten, ambitioniertesten, aber vor allem Leidenschaftlichsten Köche in ganz München. Der erfahrene Mimmo kocht mit viel Liebe und Können, was Sie wirklich bei jedem Bissen herausschmecken werden. Italien mitten in München? Nichts wie hin in die Osteria da Mimmo.

Öffnungszeiten

  • Montag 18:00 - 23:00
  • Dienstag 11:30 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Mittwoch 11:30 - 14:30, 17:00 - 23:00
  • Donnerstag 11:30 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Freitag 11:30 - 14:30, 18:00 - 23:00
  • Samstag 18:00 - 23:00
  • Sonntag 11:30 - 14:30, 18:00 - 23:00
Osteria da Mimmo, Pelkovenstraße 57, 80992 München

Weitere Informationen

In Moosach auf der Pelkovenstraße findet man einen unscheinbar wirkenden Italiener. Dieser entpuppt sich beim Betreten jedoch schnell als eine absolute Topadresse. Das Ambiente ist stimmig, aus den eher kleinen Räumlichkeiten wurde alles rausgeholt und mit Liebe zum Detail gestaltet. Im Sommer kann man auch auf der Terrasse Platz nehmen und der Alltagsstress ist in Null Komma Nichts vergessen. Mimmo, gebürtiger Italiener und Besitzer dieser Osteria, kocht für sein Leben gern, man schmeckt die Leidenschaft und sein Können bei jedem Gericht.

Die Speisen werden vom Personal nicht nur freundlich serviert, sondern auch kundig erklärt, was gerade bei den frischen und zum Großteil unbekannten kulinarischen Kreationen nicht von Nachteil ist. In der Osteria da Mimmo wird Authentizität groß geschrieben, hier glänzt die Küche mit Gerichten wie Tagliolini al mare mit Gambas und Venusmuscheln, unfassbar aromatischer Lasagne und süßen Desserts wie dem schmackhaften, hausgemachten Tiramisu. Hier sind Sie definitv an der richtigen Adresse, falls Sie auf der Suche nach echten Hochgenüssen sind. Die Osteria da Mimmo, ein echter Schatz unter all den italienischen Restaurants – zu finden auf der Pelkovenstraße.

Empfehlungen des Küchenchefs

19 Bewertungen

5.3 /6 Ausgezeichnet 19 Bewertungen
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Lautstärke: still
Preis-Leistungs-Verhältnis: günstig
Essen: himmlisch
Wartezeit: keine Wartezeit
Atmosphäre: ausgezeichnet
12 6
4 5
2 4
0 3
0 2
1 1
1 Beitrag 6
06.07.2017 08:22

Super Atmosphäre, Super Essen und eine wirklich sehr zuvorkommende und freundliche Bedienung. Kann uneingeschränkt weiterempfohlen werden. Am besten reservieren, da das Platzangebot etwas begrenzt ist.

1 Beitrag 6
15.02.2017 13:26

Wir haben unser Valentinsessen im Da Mimmo genossen. Das Essen (Pizza und Kalbfleisch) waren sehr gut. Zur Vorspeise gab es einen gemischten Salat, der sehr frisch und knackig war. Die Tische waren hübsch mit Rosenblättern geschmückt, der Service war sehr freundlich. Es ist sehr klein, etwas eng, aber sehr gemütlich dort.

1 Beitrag 6
16.11.2016 07:19

Gemütliches, sehr italienisches Ambiente, reizender Gastgeber, flexible Küche (wir haben Bruschetta bestellt, die gar nicht auf der Karte stehen), sehr gutes Essen und mehr als fairer Preis.

4 Beiträge 6
15.10.2016 09:48

Die Osteria da Mimo ist ein super freundlicher Nachbarschafts Italiener, der leckere Ravioli macht und immer großzügige Portionen serviert. Die Wein sind gut ausgewählt und preislich angemessen.

11 Beiträge 4
20.12.2014 23:46

Osteria da Mimmo, na wenn das nicht klingt nach: Mein Italiener um die Ecke. Ist zwar nicht meine Ecke, aber zum Glück in der Nähe. Optimal gelegen, ein paar Meter weiter ist die U-Bahn-Haltestelle (U3, Moosacher St.-Martins-Platz), aber Parkplätze sind in den Nebenstraßen auch kein Problem. Zwischenzeitlich bin ich nun 2x hier gewesen. Beide Male gab es leider arge Schwierigkeiten in Bezug auf gleichzeitiges Servieren der verschiedenen Gänge. Beim ersten Mal lag noch die Vermutung nahe, dass das am Aushilfskellner lag. Beim zweiten Mal wurden wir aber von der Chefin bedient und da war es leider genauso. Da sollte definitiv besser drauf geachtet werden, denn es ist ein Unding, wenn 2 Personen schon fast fertig sind mit dem Hauptgang und 2 Personen haben noch nicht mal den Zwischengang auf dem Tisch. Was habe ich bisher alles probiert? - Tomatencremesuppe: Nicht zu flüssig, aber auch nicht zu fest. Feines Aroma. 4* - Gemüsesuppe mit einer klaren Brühe: Die war für meinen Geschmack perfekt. 5* - Ziegenkäse auf Salat: Perfekt, sehr schöne Konsistenz, fein-würziger Geschmack. 5* - Gemischte hausgemachte Ravioli zwei verschiedenen Füllungen: Steinpilze und Trüffel (3*) und Walnuss + Feige (4*) Ich kenne Ravioli von anderen Italienern, dass man sie mit einer leichten Buttersauce serviert bekommt (Salbei oder Tomate). Hier war es eine recht kräftige Brühe und so viel, dass es eher wie eine Ravioli-Suppe war. Zudem war der Geschmack so dominant, dass die Variante Steinpilz/Trüffel leider sehr unter gegangen ist und ich kaum Trüffel geschmeckt habe. Ich habe dann extra den Parmesan weggelassen, obwohl ich den sonst liebe. Die Füllung Walnuss/Feige kam aber gut durch und hat mir gut geschmeckt. - Goldbrasse mit Gemüse und Kartoffeln: Geschmacklich 4* - Leber vom Grill mit Gemüse und Kartoffeln: War sicherlich eine gute Qualität, aber von der Konsistenz her und vom Geschmack her nicht so ganz mein Fall. 3* - Spaghetti Meeresfrüchte: Ganz okay. 3* - Pizza Salami: Kein Holzofen, aber geschmacklich völlig ok. 3* Für mich ist normalerweise das Hauptgericht das Highlight eines Menü's, da ich nicht so der Nachspeisen-Fan bin. Es gibt einer eine Ausnahme, bei gewissen Cremes kann ich nicht nein sagen. Uns wurde u.a. auch eine gemischte Nachspeise angeboten, wo wir sogar unsere 3 Lieblinge wählen konnten. Da konnte ich nicht nein sagen und habe mich für: Mascarponecreme mit Erdbeeren, Creme Catalana und Panna Cotta entschieden. Alles war sehr schön angerichtet und die Mascarponecreme war mein persönliches Highlight. Damit es nicht ganz so fett ist, wurde noch geschlagene Sahne drunter gehoben ;-) Die Erdbeeren hatten ein überraschend perfektes Aroma. Ohne Frage, in meinen Augen perfekt, also 5* Creme Catalana war auch super gut. 5* Panna Cotta war gut, aber die habe ich schon besser gegessen, daher nur 3* Probieren durfte ich dann auch das Tiramisu (4*) und eine Cantuccini-Creme. da ich aber schon dieses Gebäck an sich nicht mag und ich mir das nie bestellt hätte, werde ich das jetzt nicht bewerten. Eine kleine, schnuckelige Pizzeria bzw. Italiener, teilweise wunderschöne Deko, teilweise aber auch (meiner Meinung nach) völlig überflüssige Plastik-Schinken, die den urigen Charakter etwas zunichtemachen. Besonders gut hat mir die Deko mit den vielen Weinkisten und Weinflaschen gefallen, auch wenn die leider schon recht staubig waren. Man spürt aber in jedem Fall die Liebe und das Herz, dass in dieses Lokal gesteckt wird. Noch ein kleiner Hinweis am Rande: Auch hier gibt es wieder das typische Problem mit den Groupon-Gutscheinen. Der Originalpreis, der dem Kunden vorgegaukelt wird bezieht sich auf die Einzelpreise der Gerichte in der Speisekarte. Man bekommt aber nicht die volle Portionsgröße, sondern nur in etwa die halbe Menge. Ergo: Man spart eigentlich nichts. Da sollte man sich besser ein eigenes Gutschein-System einfallen lassen, als sich das Geschäft mit unzufriedenen Groupon-Kunden kaputt zu machen. Mein Fazit: Geschmacklich im Großen und Ganzen auf jeden Fall besser als Durchschnitt und daher sehe ich jetzt nochmal über die Zeitprobleme beim Servieren der Gänge hinweg.

17 Beiträge 6
19.10.2015 09:54

Ich war jetzt schon das zweite mal hier, diesmal zu einem romantischen dinner. das essen war wieder total lecker. ich habe die tagesempfehlung gegessen. einzig war es diesmal ein wenig laut wegen einer jugendgruppe und anderer kinder, aber das hat dem guten gesamteindruck nicht getrübt.

1 Beitrag 5
22.04.2015 13:22

Eine Mischung aus Osteria und Pizzeria. Wir haben sowohl Pasta als auch Pizza bzw. Fleisch gegessen. Pizza gut, Fleisch und Pasta sehr gut. Würde Pasta empfehlen. Nettes kleines Lokal mit freundlichem Personal. Sehr empfehlenswert sind die Tagesgerichte. Gerne wieder.

1 Beitrag 4
08.07.2015 12:02

Wir waren gestern zum dritten mal im DaMimmo. Leider war das Essen gestern nicht so gut wie sonst. Das Gemüse war nicht frisch, sondern gefrorenes und eher Wintergemüse, das Tiramisu viel zu süß. Waren etwas entäuscht, da das Essen sonst immer super war.

3 Beiträge 6
15.06.2015 22:39

eine tomatensuppe zum reinknien-personal sehr freundlich und entgegenkommend,sehr grosse portionen, das tira misu landete im doggi bag.wir waren so satt.aber alles hat toll geschmeckt welche farbe ist bestens

1 Beitrag 6
08.05.2015 11:01

Lecker Essen und promte sowie freundliche Bedienung. Guter Service. Reservierung ist online möglich oder auch telefonisch. Das Lokal kann ich uneingeschränkt empfehlen. Zwei kleine gemütliche Gasträume.

17 Beiträge 6
20.12.2015 09:30

ich war jetzt schon mehrmals hier und bin noch nie enttäuscht worden. eine wechselnde wochenkarte bringt viel abwechslung rein. die hausgemachen desserts sind einfach himlisch.

4 Beiträge 6
26.09.2016 08:11

Es ist immer ein toller Abend im "da Mimmo", da das Essen und der Service klasse sind. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt total. Ich komme immer wieder.

1 Beitrag 5
18.04.2016 10:47

Essen war Super. Mehr Aufmerksamkeit bei der Bedienung wäre wünschenswert. Ich hätte gerne noch etwas getrunken, hat mir aber dann zu lange gedauert. Schade aber sonst alles bestens.

17 Beiträge 5
05.10.2015 07:58

nettes kleines restaurant mit gutem authentischen essen und flair. toll eigerichtet mit vielen netten kleinigkeiten. Allein der ausenberreich bzw. eingangsberreich sollte verschönert werden. aber sonst sehr empfehlentswertes resaurant.

1 Beitrag 6
05.02.2015 07:37

Sehr freundliche Bedienung und das Essen war sehr köstlich (gefüllte Ravioli mit Lachs und Zuccini)😋

1 Beitrag 6
10.09.2014 19:39

Nettes kleines Lokal in Moosach. Super leckeres Essen. Schneller zuvorkommender Service. TOP!!

1 Beitrag 5
13.02.2015 14:07

Sehr gemütliches Ambiente. Hatten ein 4 Gänge Menü von Groupon war sehr lecker.

1 Beitrag 1
01.07.2015 07:59

Unfreundliche, pampige Bedienung, Essen so "lala"...die erste Pizza verbrannt, der Knoblauch bei den Spaghettis war fast schwarz...wir werden nicht noch mal dort essen gehen! Service sieht anders aus!!!! :-(