Raamson

SchönebergIndisch
Ausgezeichnet
5.0/6
5 Bewertungen
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Restaurant Papadam

Reinickendorf
5.8/6369
Restaurant Papadam

Chutnify Pberg

Prenzlauer Berg
4.7/6150
Chutnify Pberg

Über Raamson

Eine besonders große Vielfalt an vegetarischen Gerichten – das macht die interessante tamilische Küche aus. Und selbst im eigentlich an kulinarischer Exotik nicht zu überbietenden Berlin ist original tamilische Küche eher eine Seltenheit. Deswegen ist es umso schöner in der Kolonnenstraße in Berlin-Schöneberg auf einen Ableger der interessanten und authentischen Küche zu stoßen. Im Restaurant Raamson finden Sie alles, was Sie schon immer über die scharfe tamilische Küche wissen wollten – nur ein paar Schritte von der S-Bahnstation Julius-Leber-Brücke entfernt.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:00
Wednesday
11:00 - 23:00
Thursday
11:00 - 23:00
Friday
11:00 - 23:00
Saturday
11:00 - 23:00
Sunday
14:00 - 23:00
Monday
Geschlossen
Tuesday
11:00 - 23:00

Adresse

Raamson
Kolonnenstr. 48/49
10829 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Blumenkohl Pakoras

Blumenkohl in Teig gebacken mit Fruchtsauce
3,00 €

Onion Bahji

In Kichererbsenmehlteig gebackene Zwiebeln mit Fruchtsauce
3,50 €

Samosas (2 Stück)

gefüllte Teigtaschen mit Kartoffeln und Erbsen in Fruchtsauce
3,50 €

Mehr zu Raamson, Berlin

Erfrischend ist es, wenn ein Restaurant sich ganz aller Unnötigkeiten verweigert und lediglich im kulinarischen Bereich richtig Gas gibt. Und im Restaurant Raamson liegt der Fokus auf exzellenten tamilischen Speisen. Und sonst nichts. In der Kolonnenstraße in Berlin-Schöneberg, ein paar Meter von der S-Bahnstation Julius-Leber-Brücke entfernt, taucht man ein in die Welt tamilischer Delikatessen, die allesamt den geschmacklichen Reichtum der indischen Region in sich tragen. Besonders großes Gewicht haben dabei die vegetarischen Kreationen, die generell in der tamilischen Kultur eine große Rolle spielen. So kommt auch das Karma nicht zu kurz.

Im Restaurant Raamson bekommt man einen guten Überblick über das, was in der tamilischen Küche als Delikatesse gilt. Das sind in der Regel gut gewürzte Curries und Gerichte mit Hülsenfrüchten. Bedient wird sich bei der Zubereitung einer großen Auswahl aus Tamarinden, Curryblättern, Koriander, Ingwer, Chili und Pfeffersorten. Dazu gibt es Lasso oder Säfte aus interessanten und leckeren Kombinationen. Übrigens: Das Masala Dosai ist super, und wenn man nach „Scharf“ fragt – tja, dann bekommt man es scharf. Scharf in Großbuchstaben.

5 Bewertungen für Raamson

Ausgezeichnet
5.0/6
5 Bewertungen
Essen:Himmlisch
Lautstärke:Angenehm
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Wartezeit:Kurze wartezeit
Service & bedienung:Freundlich
"Ausgezeichnet"
6/6
Frank W.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Wer von durchschnittlichen indischen Restaurants genug hat, sollte dieses srliankische besuchen. Das Raamson überzeugt nicht unbedingt durch Geschwindigkeit, aber in jedem Fall durch die Zubereitung der Speisen. Das Buffet freitags ist genauso zu empfehlen wie die normalen Gerichte von der Karte. Mit der Lage nahe der S Julius-Leber-Brücke erreicht man das Restaurant auch aus anderen Bezirken kommend gut. Hingehen!

"Ausgezeichnet"
6/6
Thorsten E.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Das Essen ist sehr gut, ich würde sagen dass Preisleistungsverhältnis stimmt. Leider scheint die Bedienung manchmal überfordert, ist dabei aber liebevoll. Man sollte freundlich nachfragen ob auch die richtige Speisennummer notiert worden ist.

"Ausgezeichnet"
6/6
I. H.vor einem Jahr · 8 Bewertungen

Wie gewohnt: gut gewürzt - hervorragender Geschmack - freundliche Bedienung! Ich hatte übrigens bisher immer ein anderes Gericht probiert und bin der Meinung: hier kann man nichts verkehrt machen!