Quandoo
(DE) Deutsch
5.3 /6 Ausgezeichnet 21 Bewertungen

Restaurant Patrice

Wilmersdorf Französisch €€€ +100
Reservieren
Anfrage
-
1 Person
+
{{ capacity }}
Wollen Sie für eine größere Gruppe reservieren? Versuchen Sie es einmal mit der Gruppen-Anfrage!
{{ request.date | date: 'mediumDate'}}
{{ discount.name }}
-
{{time.date | date: 'HH:mm'}} | -{{request.discount.value}}%
+
Für dieses Datum gibt es leider keine Verfügbarkeit.
{{time.date | date: 'HH:mm'}}
{{ discount.name }}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{time | date: 'HH:mm'}}
{{ request.area.name }} Wo möchten Sie sitzen?
{{ area.name }}
Tut uns leid, aber das ist der einzige verfügbare Bereich für Ihre Auswahl.

Restaurant Patrice

Auf 76 Plätzen bietet das Restaurant Patrice in Berlin-Wilmersdorf feinste Leckereien der französischen Küche. Besonderheit sind die häufig wechselnden Gerichte, die auf ganzer Linie überraschen wollen. Die Küche bietet nämlich jede Menge kreative Mahlzeiten, bei denen gern ganz individuell auf die Wünsche des Gastes eingegangen wird. Auch die regelmäßig stattfindenden Events sorgen in der Mainzer Straße für Abwechslung. Zum Beispiel wenn die nordfranzösische Spezialität Moules et frites angeboten wird. Natürlich fehlt es auch nicht an einem passenden Wein für jedes Gericht.

Öffnungszeiten

  • Montag 16:00 - 23:00
  • Dienstag 16:00 - 23:00
  • Mittwoch 16:00 - 23:00
  • Donnerstag 16:00 - 23:00
  • Freitag 16:00 - 23:00
  • Samstag 17:00 - 23:00
  • Sonntag Geschlossen
Restaurant Patrice, Mainzer Straße 17, 10715 Berlin

Weitere Informationen

Im französischen Restaurant Patrice läuft alles etwas anders. Das bemerkt der hungrige Gast schon dann, wenn ihm zur Begrüßung in der Mainzer Straße keine Speisekarte hingelegt wird. Da hier die Zutaten ganz frisch und der jeweiligen Saison entsprechend eingekauft werden, gibt der Kellner eine Empfehlung auf Basis der gerade verfügbaren Zutaten ab. Die Besucher können sich dann überzeugen lassen oder eigene Vorschläge einbringen, auf die in dem Restaurant in Berlin Wilmersdorf gern Rücksicht genommen werden.

Hat sich der Gast einmal entschieden, darf er sich auf echte französische Delikatessen freuen. So werden zum Beispiel viele, saftige Fleisch- und Fischvariationen angeboten, die intensiv und einzigartig lecker schmecken. Aufgrund des wechselnden Angebots lohnt sich ein regelmäßiger Besuch gleich doppelt: So kann man sich stets von Neuem im Restaurant Patrice überraschen lassen. Die liebevolle Dekoration der Speisen freuen nämlich auch das Auge. Und natürlich dürfen da nicht die köstlichen Weine aus französischen Regionen fehlen. Das Restaurant Patrice in Berlin- Wilmersdorf überzeugt eben.

21 Bewertungen

5.3 /6 Ausgezeichnet 21 Bewertungen
Preis-Leistungs-Verhältnis: sehr günstig
Atmosphäre: ausgezeichnet
Service & Bedienung: ausgezeichnet
Wartezeit: kurz
Essen: himmlisch
Lautstärke: still
13 6
4 5
2 4
2 3
0 2
0 1
2 Beiträge 6
08.03.2017 09:01

Immer wieder ein Genuss tolles französische Bistroküche, passende Weine, alles zu einem fairen Preis - Leistungsverhältnis. Sehr freundlicher Service, Patrice ist ein großartiger Gastgeber, immer wieder gerne!

1 Beitrag 6
28.02.2017 01:55

Wir verbrachten einen wunderbaren Abend in schönem Ambiente und genossen den kompetenten und aufmerksamen Service von Patrice und seinem Team. Das Menü mit seinen einzelnen Zutaten war von ausgezeichneter Qualität und wurde so kunstvoll zuammengestellt und präsentiert, dass eine Freude für Auge und Gaumen war. Wir werden bald wiederkommen.

1 Beitrag 6
15.02.2017 09:13

Es war wieder einmal ein sehr schöner Abend mit fantastischem Essen bei Patrice und seinem Team. Wir lassen uns jedes Mal gerne von seinen Küchenkreationen mit den frischen Zutaten überraschen.

1 Beitrag 6
30.10.2016 17:43

Ausgesprochen leckeres Essen, sehr schönes Ambiente und ein angenehmer Service haben den Abend perfekt gemacht. Daher mein Gesamturteil: überragendes Preisleistungsverhältnis. Bei meinem nächsten Berlinbesuch gehe ich auf jeden Fall wieder einen Abend zu Patrice.

1 Beitrag 3
31.03.2015 11:04

Das Restaurant wurde uns empfohlen. Leider war ich eher enttäuscht, ich würde das Restaurant nicht weiterempfehlen. Sehr klein, ziemlich dunkel und teilweise zu eng. Es waren nicht viele Gäste da (es war an einem verregneten Donnerstagabend), aber wenn die Tische um einen herum besetzt wären, hätte man Rücken an Rücken gesessen. Die Bedienung war zwar schon bemüht und aufmerksam, aber nicht wirklich auf unsere Wünsche eingegangen. Der Kellner hat uns zwar gefragt, ob wir eher einen großen Hunger oder großen Appetit haben (was ich gut fand), von unserer Antwort hat er sich jedoch nicht leiten lassen (die lautete: eher einen mäßigen Hunger und großen Appetit) und die ganze Speisekarte heruntergerasselt. Zu den einzelnen Gerichten konnte er nicht viel sagen. Wir wollten auch noch wissen, was wir als Gruß aus der Küche (das war übrigens das beste, was wir in diesem Restaurant gegessen haben) bekommen haben, darauf hat der Kellner keine Antwort, hat es aber auch nicht in Erfahrung gebracht. Insgesamt war das Essen eher unterdurchschnittlich. Die Vorspeise (Calamari mit Fenchelsalat) hat einen komischen bitterlichen Beigeschmack. Angeblich wurden die Calamari mariniert. Meine Muscheln waren auch nicht empfehlenswert. Die Pommes okay, die Soße dazu sehr gut. Mein Mann hat ein Cordon bleu bestellt. Auch mittelmäßig. Der Nachtisch - Creme brulee - mittelmäßig. Anders als traditionell zubereitet /mit Mandeln/, aber nicht besonders lecker. Preisleistungsverhältnis - es geht, hätte für das Geld bessere Qualität erwartet. Wir haben zu 2 -(1 geteilte Vorspeise, 2 Hauptgerichte, 1 geteilte Nachspeise, Wasser, Hauswein, 2 Espresso) 85 Euro gezahlt. Gesamteindruck 3 von 6 Punkten.

1 Beitrag 4
21.09.2015 09:49

Wir waren zum zweiten mal dort und es hat und grundlegend gefallen. Leider hat uns eine Kellnerin mit so starken französischem Akzent bedient, dass wir die vorgetragenen Speisen kaum verstanden haben. Diese wurden auch nur von einer Liste vorgelesen, auf Gegenfragen entstand ein großes Fragezeichen auf dem Gesicht der Kellnerin. Wir hätten uns gerne wieder eine "Verhandlung" über unsere Bestellung gewünscht. Ja, dieses hin und her zwischen: Ich hätte gerne dies und: Aber ich kann Ihnen auch das anbieten, gibt es und hat uns beim ersten Besuch sehr gefallen. Das Essen war gut, nur leider waren die Teller als auch die Suppenschüssel beim bringen kalt. Der vorgeschlagene Wein war passend. Alles in allem kann man das Patrice für einen entspannten Abend empfehlen. Wir hatten nur Pech, dass unsere vorherigen Erwartungen nicht wirklich erfüllt wurden.

4 Beiträge 6
06.06.2016 05:30

Das Personal - es gibt nicht nur den Chef, sondern auch Bedienung, sonst wäre das nicht zu machen - ist sehr freundlich und zu vorkommend. Wir saßen draußen und es war einfach schön, die Straße ist ruhig, so dass die Autos nicht störten. Eine Karte gab es nicht, die angebotenen Speisen wurden vorgelesen, aber ohne die Preise zu nennen. Zu Schluss stellte sich heraus, das die Preise moderat waren. Das Essen war sehr gut und die Preise auf jeden Fall wert.

1 Beitrag 6
15.03.2015 11:35

Sehr persönlicher Service, kleines aber sehr feines Menü, präsentiert und vorgetragen vom Chef persönlich. Dazu eine passende Auswahl von französischen Weinen. Nach einem kleinen Gruß aus der Küche (Bärlauchcremesüppchen) hatten wir Foie Gras und Jakobsmuscheln als Vorspeise (sehr raffiniert auf Linsen angerichtet), danach Steinbutt und Filet vom Duroc Schwein - beides sehr gut und mit leckeren Beilagen. Eine Nachspeise (Creme Brulee) mussten wir uns teilen - so satt waren wir da schon. Gerne wieder!

1 Beitrag 5
25.06.2015 10:23

Die Atmosphäre ist angenehm unaufgeregt. Die vorgetragene Auswahl an Speisen ausgewogen (Fleisch und Fisch). Dass eine andere Beilage auf dem Teller lag als bestellt war schade, dafür hat die Qualität überzeugt. Der Service war sehr freundlich aber an Kleinigkeiten hat man bemerkt, dass da noch an der Professinalität gefeilt werden kann. Der empfohlene Wein hat auf den Punkt den gestellten Anforderungen entsprochen. Obwohl keine Preise genannt werden hat die Rechnung keine unangenehme Überraschung bedeutet. Fazit: gerne wieder, aber Service hat noch Potential nach oben

5 Beiträge 6
03.08.2015 09:53

Wir waren spontan auf der Suche nach einem interessanten, netten, gemütlichen und natürlich kulinarisch guten Lokal. Das haben wir im Patrice gefunden. Es war unser erster und mit Sicherheit auch nicht letzter Besuch. Das Personal vom Chef bis zu den Mitarbeitern war äußerst freundlich, das Ambiente sehr gemütlich und privat, die Gerichte waren sehr schön dekoriert, geschmackvoll und frisch. Wir kommen gerne wieder. Vielen Dank Patrice!

10 Beiträge 5
10.12.2015 15:43

Der Service war sehr zuvorkommend und nett; die Atmosphäre sehr gemütlich und das Essen lecker. Man konnte sich die Gerichte auch nach seinen Präferenzen bzgl. Beilagen zusammenstellen. Leider war mein Fleisch etwas zu lange gebraten, aber mit diesem Patzer wurde sehr gut umgegangen. Das kann eben auch mal einem Profi passieren; entscheidend ist wie man sich dann dem Gast gegenüber verhält.

2 Beiträge 3
05.06.2016 10:41

Service attentiv, concept intéressant (pas de carte, que des produits frais sur ardoise). Mais un des plats a été oublié (Filet de bouef) et a été servi vraiment tardivement...et "bien bien cuit" à la place de "à peine à point". Le dessert moité bon pour la mousse au chocolat, et moitié mauvais pour le gateau à la mangue. On vois les efforts, seulement, le résultat doit être meilleur à ce prix-là. Merci quand-même de ne pas avoir compter le filet sur l'addition.

1 Beitrag 4
25.01.2016 17:58

Eine Menü/ Weinkarte wäre nett gewesen. Die Auswahl wurde mündlich übermittelt und war ausgesprochen übersichtlich. Das bestellte Essen, gemischter Grillfisch mit knackigem Gemüse, war lecker, der Fisch auf den Punkt zubereitet. Das Preis-Leistung-Verhältnis hat gestimmt, auch beim leckeren weißen Côte du Rhône. Die Atmosphäre ist freundlich und ein wenig französisch, der Service könnte etwas flotter sein.

1 Beitrag 6
14.02.2016 11:22

Wir haben vorzüglich in angenehmer Atmosphäre gegessen. Das Preis-Leistungsverhältnis kann ich nur als sehr gut bezeichnen. Auch kann man hier nur auf ein Glas und/oder eine Kleinigkeit vorbei schauen. Dieses Restaurant kann ich nur empfehlen!

1 Beitrag 5
18.02.2017 15:50

Gemütliches kleines, aber sehr feines Restaurant mit hervorragendem Service und ausgezeichneter Küche. Aperitif und Rotwein haben ebenfalls bestens geschmeckt. Das Bundesplatz-Kino ist gleich in der Nähe (ein paar Gehminuten entfernt). Vorher zu Patrice, dann ins Kino - das ist eine wunderbare Sache!

2 Beiträge 6
10.06.2016 16:52

Sehr gute Küche, gute Weinkarte, guter und freundlicher Service. Empfehlungen sind immer wieder ein Treffer, egal ob Fisch oder Fleisch. Das Gleiche gilt für die Weinkarte. Ein gelungener Abend.

1 Beitrag 6
18.09.2016 20:37

wir haben uns sehr wohl gefühlt. Alle extra Wünsche wurden mit viel Freundlichkeit erfüllt. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Eine Wiederholung wird es auf jeden Fall geben.

1 Beitrag 6
25.11.2015 10:25

Dieses kleine Restaurant in der Mainzer Straße ist wirklich etwas Besonderes. Die gefüllten Gnocci mit Walnuss und die Schweinemedaillons sind absolut empfehlenswert. Ich habe selten so gut gegessen.

6 Beiträge 5
26.01.2016 07:35

Sehr schönes und bequemes Lokal. Vom Emfang an mit Patrice und der charmanten Kellnerin ist alles gemütlich. Keine Karte aber eine kleine tägliche Liste. Sehr gut und raffiniert. französisches Flair Gute Weinempfehlung Preiswert

2 Beiträge 6
15.12.2015 11:51

Nette Atmosphäre, gutes Essen, gute Weine. Immer wieder ein Genuß für Augen und Gaumen. Auf die Empfehlung des Hauses ist ebenfalls immer Verlass. Nicht nur für Genießer.

1 Beitrag 6
12.04.2015 13:27

Richtig gutes Restaurant: Der Chef bedient selbst und man bekommt hervorragende Empfehlungen. Außerdem kann man Weine kaufen und wird beim Wein auch gut beraten. Großartig.