DE
SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets Berlin image 1
SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets Berlin image 2
SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets Berlin image 3
SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets Berlin image 4
SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets Berlin image 5
SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets Berlin image 6
SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets Berlin image 7

SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets

Lichtenberg · Gourmet · 
Wundervoll
5.8/6
392 Bewertungen

Über SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets

Im Gourmet-Restaurant SKYKITCHEN im 12. Stock an der Landsberger Allee sorgen Michelin-Sternekoch Alexander Koppe und die Restaurantleiterin Barbara Merl für ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis, bei dem Kreativität und klassisches Handwerk auf Sterneniveau miteinander verbunden werden. Ehrlich, unkompliziert und unvergesslich präsentiert sich die Küche der Lichtenberger SKYKITCHEN an der Grenze zu den Trendbezirken Friedrichshain und Prenzlauer Berg. Das Ergebnis: moderne Interpretationen von deutschen Delikatessen. Und zum Dessert? Ein atemberaubender Blick aus 60 Meter Höhe über ganz Berlin.

Adresse

SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets
Landsberger Allee 106
10369 Berlin

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 18:00
Donnerstag
18:00 - 23:00
Freitag
18:00 - 23:00
Samstag
18:00 - 23:00
Sonntag
11:00 - 14:00
Montag
Geschlossen
Dienstag
18:00 - 23:00
Mittwoch
18:00 - 23:00

Empfehlungen aus der Küche

B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

MAISSTUBENKÜKEN

| Spitzkraut | Hokkaido | Mumbai-Curry
A9A7D195-14AE-4C62-89ED-6A21E78E39F9

Spezialitäten

BLÜTENKOHL

| Nussbutter | Gartenkresse | Bio-Ei
0A694C92-8F34-4238-80F8-E0CA1A6228C2

Vegetarische Speisen

PARTICELLA 34

| Ginger Ale | Majoran | Passionsfrucht
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

MARONE

| Zwergorange | Quitte | Tonkabohne

Mehr zu SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets, Berlin

Das Restaurant SKYKITCHEN besticht durch eine moderne Neu-Interpretation der deutschen Küche mit internationalen Highlights. Berlins jüngster Michelin-Sternekoch Alexander Koppe beeindruckt dabei durch die Bodenständigkeit seiner exquisiten Gerichte: Die Stadt ist seine Leidenschaft, die Berliner Küche sein Credo. Er ist absoluter Spezialist in Sachen regionaler Landesküche. Für seine Spezialitäten verwendet Koppe hier in Lichtenberg Qualitätsprodukte deutschen Ursprungs, garniert diese mit internationalen Einflüssen und bringt sie puristisch mit einer unnachahmlichen individuellen Note auf die Teller. Der Stil ist kreativ, frisch und unkompliziert – wie Berlin. Und das schmeckt man. 55 Plätze – davon ist jeder Platz ein Fensterplatz – und die 270-Grad-Panorama-Aussicht über den Süden der Stadt beeindrucken zusätzlich, ebenso übrigens wie die offene Showküche im Herzen des Restaurants und der Chef Table in der begehbaren Weinkammer. Das Lichtenberger Restaurant SKYKITCHEN, übrigens direkt an der Landsberger Allee und nur 15 Minuten vom Alexanderplatz entfernt, ist eben eine echte Empfehlung.

Partyfeeling verspricht auch die angrenzende SKYBAR im 14. Stock. Hier trifft klassische Partykultur auf außergewöhnlich-variantenreiche Mixology Kreationen – veredelt mit jeder Menge Kreativität. Kurz gesagt: Hier treffen Classy Classics auf Berlin Style Cocktails. Barmanager Gennaro Mandalá und seine Crew begeistern mit klassischen Drinks, spritzig, frischen Cocktails, fruchtigen Daiquiris, Champagner sowie einer großen Auswahl an exquisiten Spirituosen. Im Hintergrund gibt es dazu das Nachtschwärmen der Stadt mit Blick aus dem Osten über ganz Berlin und so eine Aussicht bekommt man nicht alle Tage!

392 SKYKITCHEN Restaurant – der Himmel der Gourmets Bewertungen

"Ausgezeichnet"6/6
Bettina H.vor 18 Tagen · 1 Bewertung

Das Essen war außergewöhnlich und absolut fantastisch. Der Service war wie immer ausgezeichnet und wir haben uns sehr wohl gefühlt und einen schönen Abend im Skykitchen verbracht.

"Ausgezeichnet"6/6
Patrick S.vor 21 Tagen · 1 Bewertung

Die Kuche war sehr gut, sehr schönen grüße der Kuche. Super Service und ein wündeschönen Blick au die Dächer von Berlin. Für besondere Anlässe die richtige Adresse.

"Ausgezeichnet"6/6
Thomas T.vor 22 Tagen · 1 Bewertung

Hallo, waren am 20.12.2017 da und es hat allen Beteiligten sehr schön gefallen. Essen und Service waren sehr gut. Im Vergleich mit anderem Sternkoch hat es uns besser gefallen. Guten Rutsch ins neue Jahr..

"Ausgezeichnet"6/6
Isabelle H.vor einem Monat · 1 Bewertung

Es war ein perfekter Abend mit super gutem Essen und sehr leckerem Wein. Sehr gerne nächstes Jahr wieder! Das nächste Mal nehme ich noch mehr Gänge.

"Ausgezeichnet"6/6
Antje K.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Ein rundum gelungener Restaurant-Besuch! Das Ambiente ist sehr, sehr schön. Zumindest entspricht es genau unserem Geschmack. Die Akustik des Gastraumes ist perfekt (gerade bei unserem letzten Besuch eines Berliner Sterne-Restaurants war das leider ganz und gar nicht der Fall) und – das Wichtigste – die Speisenqualität und -kreativität und der Service sind herausragend. Wir hatten uns für eine 6-Gang-Menü entschieden. Jeder Gang war sowohl in optischer als auch in geschmacklicher Hinsicht ein Kunstwerk und die Portionen so bemessen, dass wir nach sechs Gängen gut gesättigt vom Tisch aufstanden. Manchmal denke ich bzw. habe auch das Empfinden, dass solche Art der Speisenpräsentation doch ein wenig zu viel des Guten ist. Aber hier ergibt das Zusammenspiel von Texturen und Geschmacksrichtungen rundum stimmige Gerichte, bei denen man der Meinung ist, dass keine Zutat zu viel ist. Meine Favoriten waren die Rote Garnele mit Sardelle und das Dulcey. Vor allem das Dessert war eine grandiose Komposition. Nicht zu vergessen sei der exzellente Service. Überaus freundlich, aufmerksam und wissend (leider haben wir auch das in höher bewerteten Häusern der Hauptstadt schon anders erlebt) wurden wir durch den Abend begleitet. Vor allem die junge Sommeliere präsentierte die Weine (wir hatten uns für die Weinbegleitung entschieden) charmant und fachkundig. Fazit des Abends: Wir kommen wieder! Als kleiner Wehrmutstropfen an der Stelle sei einzig die lange "Vorlaufzeit" genannt. Da es kurzfristig keine freien Termine gab, mussten wir doch lange im Voraus planen.

"Ausgezeichnet"6/6
Romina A.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Hier stimmt wirklich alles. Von der Bedienung bis zum Essen. Obwohl es keine Traumlage ist, ist die Aussicht der Hammer. Hier lässt sich bei Sonnenuntergang das Essen genießen. Es gibt eine wechselnde Speisekarte, sogar für Vegetarierer. Auf Wunsch lassen sich die Gerichte aus den einzelnen Menüs kombinieren, sodass man auch als Veganer auf seine Kosten kommt. Wenn man mit normeln Hunger kommt reicht ein 4-5 Gänge-Menü. Es gibt daneben viele Amuse-Gueles, sodass man gut gesättigt nach Hause geht. Für den Aufenthalt sollte man sich schon einige Std. Zeit nehmen. Das Essen ist sehr liebevoll angerichtet, die Zutaten geschickt kombiniert - ein wahres Geschmackserlebnis. Die Teller sind sehr individuell auf die Speisen ausgerichtet, sodass man nicht auf einem großen weißen Teller das Essen sucht. Insgesamt ist die Atmosphäre sehr angenehm und nicht so abgehoben, wie man es aus einigen Sterne-Restaurants kennt. Die stilvolle Einrichtung vermittelt ein natürliches und sehr wohlfühlendes Ambiente. Man hat das Gefühl dazu zugehören. Die Kellner sind wirklich gute Weinkenner. Nach einer umfangreichen Beratung findet jeder den passenden Wein. Im Anschluss lässt sich der Abend in der darunterliegenden Barbei einem exzellenten Drink mit Blick auf die Stadt ausklingen. Auch hier wird auf die speziellen Bedürfnisse der Gäste eingegangen, und bei Entscheidungsschwierigkeiten gerne einige Proben verkostet. Wir hatten wirklichen einen tollen Abend und werden bestimmt bald wieder kommen.

"Ausgezeichnet"6/6
Christiane W.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Es war alles perfekt: freundlicher Empfang, toller Fensterplatz mit wundervoller Aussicht (wie gewünscht), eine spannende Speisekarte! Bei der Auswahl unseres Menüs und der Weine wurden wir freundlich, kompetent und in Ruhe beraten. Und dann kamen die ausgewählten Speisen: nein, keine "leckeren" Gerichte, sondern handwerklich und geschmacklich außerordentlich feine, ausgefallene Kreationen wurden uns serviert: nicht, ohne uns vorher nochmals ausführlich die Zutaten zu erklären. Die Speisen sind ein Genuss für Auge und Gaumen, allerdings sollte man sich für jeden Gang ausreichend Zeit nehmen, um die feinen Nuancen schmecken zu können. Ob Reh- oder Heilbutfilet: alles zart und auf den Punkt gegart oder gebraten. Die Beilagen waren entsprechend fantasievoll und passten ausgezeichnet. Dazwischen wurden jeweils Kleinigkeiten aus der Küche serviert, die sich hinter den Hauptspeisen nicht verstecken mussten. Alles in allem haben wir einen genussvollen Abend erlebt, für den wir uns beim Küchenteam - unter der Leitung von Alexander Koppe - und dem zuvorkommenden, freundlichen Service-Personal, deren Namen wir leider nicht erfragt haben, sehr herzlich bedanken möchten. Es war ein besonderes Erlebnis und wir freuen uns darauf, zu einem besonderen Anlass wieder Gäste im "Skykitchen" sein zu können. Bis dahin dem gesamten Team weiterhin viel Erfolg, Kreativität und Gäste, die das Besondere zu schätzen wissen.

"Ausgezeichnet"6/6
Wilma F.vor 8 Monaten · 1 Bewertung

Wie immer war der Service sowie die Auswahl der Speisen ein Hochgenuß! Der " 1.Gruß aus der Küche" sollte unbedingt auf die regüläre Speisenauswahl aufgenommen werden. Der Hammer!!!! Leider war dies erst der 2.Besuch im Restaurant. Die reservierung ist m.E. etwas verwirrend. Es gibt drei Zeiten zur Auswahl, aber eigentlich gewinnt man nur, mit einer Bestellung um 19:00 Uhr, obgleich alle Beteiligten erst gegen 20.00 Uhr anwesend sein konnten. Bei einer Bestellung um 20.00 Uhr waren alle Tische belegt, um 19:00 Uhr nicht. Das hat bisher bei uns immer dazu geführt, dass wir uns dann umentschieden haben. Natürlich habe ich dafür Verständnis, dass die Köche auch mal irgendwann "den Küchenschluss" einläuten müssen, aber hier wäre es sehr hilfreich, einfach darauf hinzuweisen. Trotzdem rundherum ein gelungener Besuch ...obgleich mir das Ambiente im " 1.OG" ohne Skyline weitaus mehr entsprochen hat...viel Wärme und Behaglichkeit sind einer kühlen, strukturierten und modernen Art vorgezogen worden. Aus einem Wohnzimmer wurde ein "Prospektrestaurant". Aber Küche und Service gleichbleibenden Harmonie zwischen Küche und service absolut erkennbar. Dafür vielen Dank an alle Beteiligten Wilma Frenkel

"Ausgezeichnet"6/6
Daniel R.vor einem Monat · 1 Bewertung

Hingegangen bin ich mit der Erwartung einer guten Aussicht + gutem Essen, am Ende des Abends bleibt für mich schlicht die Erkenntnis: ich will nie wieder was Normales essen und auch nirgendwo anders. Der gesamte Abend (11 Gänge Menü in 5 Stunden, ich habe noch nie so lange mit so viel Freude gespeist) war einfach nur perfekt, die Gastgeber ("Kellner" oder "Bedienung" möchte ich sie nicht nennen, weil es das nicht ansatzweise treffen würde) waren freundlich, aufmerksam und kamen sehr sympathisch rüber. Zu jedem Gericht gab es interessante Informationen, die nicht einfach "runtergeleiert" wurden, sondern mit Charme vorgetragen wurden und so mit zu diesem wunderbaren Erlebnis beitrugen. Die Speisen waren unglaubliche, kleine, bis ins Detail ausgearbeitete Kunstwerke, sowohl optisch, wie auch geschmacklich, Herr Alexander Koppe & sein Team muss hier auch eine Gabe und Liebe zum Essen besitzen, nur erlernen kann man sowas aus meiner Sicht nicht. Die Räumlichkeiten wirken sehr gemütlich, bei der Ausstattung wurde viel Wert auf Details gelegt, die Hintergrundmusik ist abwechslungsreich. Vielen Dank für den unvergesslichen, großartigen Abend!

"Ausgezeichnet"6/6
Susan W.vor 3 Jahren · 2 Bewertungen

Trotz Verspätung wurden wir nett im Restaurant empfangen. Wir haben den ganzen Abend den selben Kellner gehabt, somit hatten wir direkt einen Ansprechpartner. Nachdem wir den Aperitif getrunken haben, haben wir aus der Karte ausgewählt, was uns nicht leicht gefallen ist, da es so viele ansprechende Gerichte gab. Wir haben jeweils ein 3-Gänge-Menü gewählt, die hervorragend geschmeckt haben. Dazu gab es jeweils drei Grüße aus der Küche, die ebenfalls sehr gut gemundet haben. Es wurde auch frisches Brot und Brötchen mit leckerer Salz- und Bärlauchbutter gereicht. Das hat uns auch besonders gut gefallen. Ich hatte mir aus der Weinkarte einen guten Wein bestellt. Man konnte aber auch aus der Karte der Skybar wie z. B. Bier, Cocktail etc. wählen. Insgesamt hat uns der Abend im Skykitchen sehr gut gefallen. Das Essen war von Vorspeise bis Nachspeise ein Traum. Wir würden dieses Restaurant für besondere Anlässe auch weiterhin bevorzugen und werden es auch an Freunde und Bekannte weiterempfehlen.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Mittwoch)
Januar 2018
S
M
T
W
T
F
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: