Swagatam Restaurant

Schwabing-WestIndisch
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste lügen nicht
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar
Empfohlene Restaurants
Hier sind 5 Restaurants in der Gegend, die du stattdessen buchen kannst:

Palast der Winde

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Indisch
5.3/6216
Palast der Winde

Goa Restaurant

Altstadt
Indisch
5.2/6150
Goa Restaurant

Über Swagatam Restaurant

Mitten im schönsten Schwabing geht es scharf zu – indisch scharf und fruchtig und geschmacklich nuancierter, als man es mit Adjektiven je beschreiben könnte. Deshalb hier nur die harten Fakten: Das Restaurant Swagatam lädt in die Tengstraße ein, die reiche Küche Indiens zu probieren. Mittags wählt man aus einer umfangreichen Karte mit preiswerten Gerichten, abends speist man à la carte und mit einer schönen Auswahl guter Weine. Die hellen Räumlichkeiten sind liebevoll und landestypisch dekoriert und simulieren einen Ausflug in die subtropische Zone. Die hervorragenden Tandooris, Curries und Reisgerichte werden natürlich traditionell zubereitet.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:30
Thursday
11:30 - 15:00
17:30 - 00:00
Friday
11:30 - 15:00
17:30 - 00:00
Saturday
11:30 - 15:00
17:30 - 00:00
Sunday
11:30 - 15:00
17:30 - 00:00
Monday
11:30 - 15:00
17:30 - 00:00
Tuesday
11:30 - 15:00
17:30 - 00:00
Wednesday
11:30 - 15:00
17:30 - 00:00

Adresse

Swagatam Restaurant
Tengstraße 20
80798 München

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Vegetable Pakoras

mit frischem Gemüse in Kichererbsenmehl gewendet und in Öl frittiert
3,90 €

Chicken Chat Delhi

Indischer Hühnerfleischsalat
4,90 €

Tandoori mixed Starter

Eine köstliche Zusammenstellung aus dem Tonofen mit gegrilltem Huhn
5,90 €

Mehr zu Swagatam Restaurant, München

Ob Delhi, Mumbai, Kalkutta oder Hyderabad – Indiens Städte sind Mini-Länder, deren Bevölkerung interessante und individuellnee Gerichte hervorgebracht haben. Die indische Küche ist grandios aromatisch und lebt von der geschmacklichen Vielfalt der einzelnen Regionen – so gelten Gerichte aus dem Norden als verhältnismäßig mild, während es im Süden definitiv schärfer zugeht. Und obschon Schwabing allseits als buntes Viertel sich einen Namen gemacht hat, kann es doch vermutlich nicht mit den Reizen eines ganzen Subkontinents mithalten. Deshalb empfehlen wir für einen komplett neuen Blick auf kulinarisches Erleben einen Abstecher in das Restaurant Swagatam in der Tengstraße in München-Schwabing.

Jedes Tandoori, Sabzi, Curry und jeder Dal schmeckt wie ein Besuch bei Balu und Mogli. Bei schönem Wetter bietet es sich an, auf der Terrasse Platz zu nehmen, andernfalls erfreut man sich am liebevoll eingerichteten Interieur – tausende Jahre indischer Kultur prasseln auf den Gast ein: Statuen und Statuetten von Gottheiten und mythischen Figuren, Kronleuchter, sowie eine generell helle, freundliche Atmosphäre machen das Swagatam für jeden Indien-Fan zur ersten Adresse in München-Schwabing – und verwandelt jeden Gast in einen solchen. Hier genießt man außer den exzellenten Speisen eine Flut an Eindrücken und Sinnesfreuden, von denen der Geschmackssinn sicherlich am schönsten gekitzelt wird.

0 Bewertungen für Swagatam Restaurant