Wilde Kuh 1

InnenstadtBurger, Amerikanisch
Ausgezeichnet
5.0/6
1 Bewertung
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar

Über Wilde Kuh 1

Burger und Kumru – das gibt es in der Herforder Straße in Bielefeld. Hier steht nämlich die Wilde Kuh, welche die erste Burger- und Kumrubar der Stadt ist. Die Burger werden selbstverständlich alle hausgemacht auf einem Lavastein gebraten, wobei das verwendete Rind-, Lamm- und Hähnchenfleisch frei von Konservierungsmitteln und Geschmacksverstärkern ist und von regionalen Zulieferern bezogen wird. Der Gast stellt sich dabei seine eigene Kreation zusammen, indem er den Käse, die Toppings, die Beilagen und die Dips sowie Saucen selber wählt. Die andere Spezialität des Hauses in der Innenstadt das türkische Sandwich Kumru in einem speziellen Brötchen, welches mit Sucuk, Salami, Tomaten, eingelegten Gurken, Paprikaschoten, türkischem Gouda, Mayonnaise, Ketchup und Romanasalat sowie wahlweise mit Spiegelei belegt ist. Die Wilde Kuh hat eben Besonderes für seine Gäste parat.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Sunday
Geschlossen
Monday
12:00 - 22:00
Tuesday
12:00 - 22:00
Wednesday
12:00 - 22:00
Thursday
12:00 - 22:00
Friday
12:00 - 23:00
Saturday
12:00 - 23:00

Adresse

Wilde Kuh 1
Herforder Straße 12
33602 Bielefeld

Highlights der Speisekarte

95724B3A-D3D2-4917-B898-F7D2C2922C24

Burger

Beispiel 1

200g Rind, Cheddar, Bacon, Steakhouse Fries, Ketchup
9,40 €

Beispiel 2

200g Wild-Patty, Old Amsterdam, karamellisierte Zwiebeln, Süßkartoffelpommes, Currymajo
12,70 €

Beispiel 3

200g Veggie-Patty, Gorgonzola, Spiegelei, Beilagensalat, Sour Cream
12,75 €

1 Bewertung für Wilde Kuh 1

Ausgezeichnet
5.0/6
1 Bewertung
Wartezeit:Ok
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Atmosphäre:Angenehm
Essen:Köstlich
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Lautstärke:Angenehm
"Großartig"
5/6
Daniela P.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Die Bedienung war sehr zuvorkommend. Besonders, dass wir einen weiteren Tisch dazu bekommen haben. (wir waren zu 4. an einem Freitag um 20 Uhr und alle Tische ansonsten belegt). Der Salat leider etwas kräftig gesalzen, aber alles in allem wirklich lecker.