Yadaary-Orienthaus

EhrenfeldArabisch
Ausgezeichnet
5.1/6
9 Bewertungen
Blitzschnelle ReservierungSichere dir in nur wenigen Klicks deinen Tisch
Hochzufriedene KundenÜber 100 Millionen satte und zufriedene Gäste
Dieses Restaurant ist mit Quandoo nicht mehr buchbar

Über Yadaary-Orienthaus

Speisen wie ein Sultan mitten in Köln. In Köln Ehrenfeld öffnet jeden Abend das Yadaary-Orienthaus seine Pforte. Gemütliche Sitzkissen, dicke Teppiche und die berühmten orientalischen Gewürze machen das Ambiente des besonderen Restaurants aus. Die bemerkenswerte Küche bietet sogar für Kenner der orientalischen Küche eine beeindruckende Auswahl. Aber auch Neulinge kommen auf Ihre Kosten und können sich langsam an diese spezielle Küche mit ihren einzigartigen Gewürzen herantasten. Gut erreichbar mitten in Ehrenfeld bietet das Yadaary-Orienthaus auch für private Feiern oder Firmenevents eine einzigartige Location.

Öffnungszeiten

Heute geschlossen
Tuesday
Geschlossen
Wednesday
17:30 - 00:00
Thursday
17:30 - 00:00
Friday
17:30 - 00:00
Saturday
17:30 - 01:00
Sunday
17:30 - 01:00
Monday
17:30 - 00:00

Adresse

Yadaary-Orienthaus
Sömmeringstraße 48
50823 Köln

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Cous Cous

5,00 €

Panel

Überbackener Schafskäse dazu Salatgarnitur, pikant zubereitet
6,50 €

Meze (warm)

kleiner Vorspeisenteller mit diversen warmen Köstlichkeiten
7,50 €

Mehr zu Yadaary-Orienthaus, Köln

Willkommen in einem Märchen aus 1001 Nacht. Das Yadaary-Orienthaus bietet in Köln-Ehrenfeld echtes orientalisches Flair wie aus dem Morgenland. Neben typisch Gerichten wie Falaffel oder Köfte steht auch Ghormeh Sabzu, das iranische Nationalgericht auf der sehr abwechslungsreichen Speisekarte. Zum Nachtisch locken Versuchungen wie türkischer Nougat mit Datteln oder der afghanische Pudding Ferni. Gegessen wird, wie in arabischen Ländern üblich, nicht an Tischen mit Stühlen, sondern auf niedrigen Bänken, gemütlichen Kissen oder an silbernen wunderschön verzierten Tischen. Außerdem bietet das Lokal Wasserpfeifen sowie orientalische Tänzerinnen.

Das Yadaary-Orienthaus ist von der U-Bahn-Stationen "Körnerstraße" und "Venloer Str./Gürtel" sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und zu Fuß zu erreichen. Dazu gibt es in der näheren Umgebung zahlreiche Parkplätze. Sieben Tage die Woche, immer ab 17:30 öffnen sich die Türen. Für viele Kölner ist das Restaurant längst kein Geheimtipp mehr; auch Kölnbesucher sollten sich auf jeden Fall Zeit für einen Abend dort nehmen: orientalisches Essen in dieser Atmosphäre von dieser Qualität, findet man nicht in jeder Stadt. Hofft man auf einen Tisch am Wochenende, empfiehlt es sich zu reservieren.

9 Bewertungen für Yadaary-Orienthaus

Ausgezeichnet
5.1/6
9 Bewertungen
Essen:Himmlisch
Service & bedienung:Freundlich
Lautstärke:Angenehm
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Wartezeit:Ok
"Ausgezeichnet"
6/6
Astrid Margarete K.vor einem Jahr · 2 Bewertungen

Man fühlt sich wie im Orient, die Einrichtung und das Essen entführen dich in 1001 Nacht...einfach klasse! Die Bedienung ist sehr freundlich. Nach dem Essen möchte man gerne noch länger verweilen.

"Großartig"
5/6
Sandra W.vor einem Jahr · 3 Bewertungen

Der Abend mit Bauchtanz war sehr schön. Essen zudem sehr lecker.

"Großartig"
5/6
Sabine M.vor einem Jahr · 14 Bewertungen

Ich würde immer wieder hingehen. Allerdings würde ich immer nur die Vorspeisenplatten nehmen. Die sind klasse und es ist von allem etwas drauf. Sehr sehr lecker 😊