15 Restaurants in München: Spanisch

Spanisches Restaurant München – Lecker durch Bayern

München kann sich jährlich über viele Millionen Besucher freuen, die von der lebendigen Kulturszene, den architektonisch sehenswerten Bauwerken und dem Oktoberfest angezogen werden. Die Gastronomie der Stadt ist auf Gäste von allen Kontinenten vorbereitet und führt deswegen ein breites Spektrum an internationalen Spezialitäten auf der Speisekarte. Wer in München essen gehen möchte, kann sich also frei zwischen einer großen Anzahl an verschiedenen Küchen und Restaurants entscheiden. Auch viele Spanier bieten hier leckere Alternativen.

Schnell filtern nach:
Sortieren nach:Am relevantesten
  • Am relevantesten
  • Am besten bewertet
  • Am meisten bewertet
  • Am teuersten
  • Am günstigsten

EATapaS

Schwanthalerhöhe
Spanisch
5.4/645
EATapaS

Cordo Bar

Glockenbachviertel
Spanisch
5.1/6419
Cordo Bar

El perro

Haidhausen
Spanisch
5.1/6138
El perro
Entdecke die besten Restaurants in deiner Nähe!

Amistad

Maxvorstadt
Spanisch
5.2/652
Amistad

Cevicheria Pez

Schwabing
Peruanisch
5.6/6117
Cevicheria Pez

Ole Madrid

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Spanisch
4.6/658
Ole Madrid

Dios Minga

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Spanisch
5.1/615
Dios Minga

Ver o Peso - Brasil Bar

Haidhausen
International
4.7/626
Ver o Peso - Brasil Bar

Palau

Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Mediterran
Palau

El Toro Loco

Haidhausen
Spanisch
El Toro Loco

Mamasita

Altstadt
Mexikanisch
4.8/624
Mamasita

Mynah Bar

Schwabing-West
Karibisch
5.2/6178
Mynah Bar

La Tasca Nueva

Neuhausen
Spanisch
5.0/652
La Tasca Nueva

Lardy

Schwabing
Spanisch
4.1/641
Lardy
Neu

El Español

Haidhausen
Spanisch
El Español
  1. 1.

    Tapas Bar München: Spanische Spezialitäten in Bayern

    München ist die drittgrößte Stadt Deutschlands und gleichzeitig die Hauptstadt des Bundeslands Bayern. Die Metropole verfügt über eine große Kulturszene mit vielen bekannten Universitäten, Museen und Theaterhäusern. Auch architektonisch weiß die Stadt zu überzeugen und zieht jährlich viele Millionen Touristen mit ihren beeindruckenden Sehenswürdigkeiten an. Das Wahrzeichen der Stadt, die Frauenkirche, sticht dabei aus der Auswahl heraus, zu der unter anderem auch noch das Hofbräuhaus, die Allianz-Arena und das Rathaus am Marienplatz gezählt werden. Auch die hochwertige Gastronomie Münchens ist schon allein ein guter Grund, um die Stadt zu besichtigen. Hier gibt es Spezialitäten aus allen Regionen der Welt. Auch Tapas in München sind sehr beliebt und werden in spanischen Restaurants oft bestellt.
  2. 2.

    Tapas Restaurant München: Rund um das Stadtzentrum

    Wer in München Tapas essen möchte, findet das passende Restaurant unweit der Stadtmitte. Mehrere Lokale gibt es zum Beispiel im Bezirk Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt. Hier befinden sich mehrere Restaurants in der Nähe der Fraunhofer Straße und der Lindwurmstraße. Auch im Bezirk Neuhaus-Nymphenburg werden die spanischen Leckerbissen in der Nähe der Arnulfstraße bzw. der Leonrodstraße angeboten. Auf der Suche nach einer Tapas Bar in München wird man also schon nach kurzer Zeit fündig und kann dort die leckeren Speisen und das schöne Ambiente genießen. Auch wenn ganz spontan der Appetit nach den spanischen Häppchen verlangt, lässt sich hier überall eine passende Lokalität finden. Und nach dem Essen genießt man noch etwas die südländische Atmosphäre bei einem kleinen Getränk.
  3. 3.

    Spanische Restaurants München – Rund um die Altstadt

    Spanische Restaurants in München sind äußerst beliebt und servieren ihren Gästen authentische Spezialitäten. Besonders in den Stadtteilen rund um die Altstadt sind viele Lokale dieser Art ansässig. In den Bezirken Maxvorstadt, Schwabing-West und im südlichen Teil von Schwabing-Freimann kann man ausgezeichnet essen gehen. Aber auch auf der anderen Seite der Isar in Au-Haidhausen gibt es mehrere exzellente spanische Restaurants. Diese bieten natürlich die authentischen Spezialitäten wie Tapas oder köstliche Paella.
  4. 4.

    Tapas Bar München: Entstehung der Appetithäppchen

    Um den Ursprung von Tapas ranken sich verschiedene Theorien. Eine von ihnen besagt, dass der König Alfons X. von Kastilien krankheitsbedingt dazu gezwungen war zwischen seinen Hauptmahlzeiten kleine Häppchen zusammen mit Wein zu sich zu nehmen. Nach seiner Genesung verfügte er, dass Wein nur noch gemeinsam mit etwas Essen zu sich genommen werden durfte. Eine andere Theorie geht davon aus, dass früher eine Scheibe Brot über das Weinglas gelegt wurde, um Fliegen vom Getränk fernzuhalten. Im Laufe der Zeit begann man damit, das Brot mit leckeren Köstlichkeiten zu belegen, woraus sich schließlich Tapas entwickelten. Woher die kleinen Happen stammen, spielt aber eigentlich keine Rolle: Die Tapas Bars in München servieren köstliche Gerichte, die jeder mindestens einmal probieren sollte.
  5. 5.

    Spanisches Restaurant München – Vielfältig lecker

    Die spanische Küche hat sich aus vielen regionalen Kochstilen entwickelt und vereint diverse charakteristische Gerichte, die zu jedem Anlass genau das richtige Rezept bieten. Deswegen lohnt es sich, in spanischen Restaurants nicht immer nur die klassischen Gerichte wie zum Beispiel Paella (Reisgericht mit Fisch), Tumbet (vegetarisches Gericht mit Kartoffeln, Auberginen, Paprika und Tomate) und Patatas Bravas (Kartoffeln mit einer scharfen Tomatensoße) zu bestellen. Auch die unbekannteren Speisen schmecken köstlich und sind sehr zu empfehlen.
  6. 6.

    Tapas Restaurant München: Große Variation mit Quandoo

    Ein Grund für die Beliebtheit von Tapas ist ihre Geschmacks- und Formenvielfalt. Besonders populäre Varianten sind beispielsweise Gambas al Ajillo (gebratene Garnelen mit Olivenöl, Chili und Knoblauch), Jamón Serrano (Serrano Schinken), Pan con Tomate (getoastetes Weißbrot, belegt mit Tomate, Öl und Knoblauch) und Pincho Moruno (marinierte Fleischspieße). Allerdings gibt prinzipiell eine unbegrenzte Anzahl von möglichen Belägen. Neben den genannten Klassikern existieren viele Eigenkreationen und kreative Versionen, die es sich zu entdecken lohnt. Quandoo hilft dabei hierzu die richtige Tapas Bar in München zu finden. Die Filterfunktion berücksichtigt persönliche Präferenzen wie zum Beispiel Preisklasse oder Stadtteil und zeigt daraufhin das passende Lokal an. Dort kann dann ganz bequem online reserviert werden.
  7. 7.

    Spanische Restaurants München – Gracias Quandoo!

    Im Online-Portal von Quandoo kann jeder mit nur wenigen Klicks das ideale spanische Restaurant in München finden. Die Filter können den persönlichen Präferenzen beispielsweise in Preisklasse, Stadtteil und Ambiente angepasst werden. So stößt man schnell auf das geeignete Lokal und kann gleich online einen Tisch reservieren. Ist das leckere Essen erst genossen, freut man sich zusätzlich über wertvolle Treuepunkte. Diese können gegen Gutscheine eingetauscht werden, mit denen zukünftige Ausflüge bezahlt werden.