Café Sieben

NeuköllnInternational
Ausgezeichnet
4.7/6
95 Bewertungen

Über Café Sieben

Liebe Gäste, bitte beachten Sie, dass Reservierungen für Gruppen ab 11 Personen nur mit einer schriftlichen Bestätigung des Restaurants gültig sind. Vielen Dank!

In der Fritz-Erler-Allee 57, ganz in der Nähe der Gropius-Passagen, recken sich Palmen in die Höhe. Wer jetzt an Oasen denkt, liegt mit dem Café Sieben nicht daneben. Im Gegenteil. Farbenfroh und hell präsentiert sich das Café im Süden Berlins und erinnert damit wirklich an einen dieser mystischen Orte, wo Reisende Entspannung finden. Natürlich lassen sich in der hauseigenen Cocktail-Lounge auch deswegen köstliche Cocktails schlürfen – dazu vielleicht einen saftigen Burger oder Nachos mit Dip?

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 15:00
Freitag
15:00 - 00:00
Samstag
15:00 - 00:00
Sonntag
10:00 - 00:00
Montag
15:00 - 00:00
Dienstag
15:00 - 00:00
Mittwoch
15:00 - 00:00
Donnerstag
15:00 - 00:00

Adresse

Café Sieben
Fritz-Erler-Allee 57
12351 Berlin

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

TRÄGHEIT

Geröstetes Baguettebrot mit Tomatenwürfeln, Zwiebeln, Knoblauch und Basilikum
3,80 €

SINNESLUST

Mexikanische Pizza – großer Weizenmehltortilla mit Schinken, Salami und Käse überbacken
5,50 €

MASSLOSIGKEIT

Rührei, zwei Sorten Wurst, drei Sorten Käse, Schwartau Marmelade, Nutella, Butter und Margarine,...
6,00 €

Mehr zu Café Sieben, Berlin

Noch ein paar Mark in der Tasche? Das Café Sieben nimmt sie gerne entgegen. Im Fernsehen gelangte das Café in der Fritz-Erler-Allee immerhin unter dem Namen D-Mark-Café zu einigem Ruhm – und das nicht nur der alten Währung wegen. Schon seit 1998 wird hier geschlemmt, so viel die Küche hergibt: Zartes Fischfleisch, beste Pasta und deftige Kartoffelgerichte, knackige Salate, süße Desserts – die Auswahl internationaler Gerichte ist groß und die Entscheidung will bei so viel Gutem wirklich schwer fallen. Wir wollen daher von den über 80 verschiedenen Cocktails gar nicht erst anfangen.

Im Café Sieben findet jeden Sonntag außerdem das legendäre Buffet statt; das beginnt um 10 Uhr und schafft echte Schlaraffenland-Verhältnisse in Berlin. Selbst das von Sat1 beauftragte Ringerteam konnte das Buffet nicht sprengen – und das will was heißen. Geeignet auch für kleine Gäste, bietet das Café in der Fritz-Erler-Allee 57 unter anderem einen großzügigen Paulaner- Biergarten für bis zu 200 Gäste. Und das waren noch lange nicht alle Superlative, die das Café im Süden der Stadt bietet.

95 Bewertungen für Café Sieben

Ausgezeichnet
4.7/6
95 Bewertungen
Essen:Köstlich
Wartezeit:Kurze wartezeit
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Atmosphäre:Sehr angenehm
Lautstärke:Durchschnittlich
Neu"Ausgezeichnet"
6/6
Birgit S.vor 11 Tagen · 2 Bewertungen

Schöne Atmosphäre, gutes Essen und leckere Cocktails. Bedienung sehr freundlich. Immer wieder gerne hin. Tischreservierung klappt auch ohne Probleme. Bei schönem Wetter im Biergarten sitzen

"Ausgezeichnet"
6/6
Deborah W.vor einem Monat · 1 Bewertung

Bedienung war sehr freundlich, Brunch war ebenso lecker, Reservierung auch online lief ohne Probleme, konnten gemütlich auch die Sitzgelegenheiten draußen nutzen. War sehr schön, ist weiter zu empfehlen.

"Ausgezeichnet"
6/6
Katja D.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Bin noch da, werde noch ne Weile bleiben und bin total zufrieden. Nette Atmosphäre, tolles Personal.... alles top. Ich werde bestimmt öfter wieder her kommen.