Carmelo Greco Frankfurt image 1
Carmelo Greco Frankfurt image 2

Carmelo Greco

AltstadtItalienisch
Ausgezeichnet
5.3/6
269 Bewertungen

Über Carmelo Greco

Liebe Gäste, sollten Sie per E-Mail keine Reservierungsbestätigung erhalten, bitten wir Sie, direkt im Restaurant nachzufragen und sich die Reservierung bestätigen zu lassen. Vielen Dank!

Chefkoch Carmelo Greco wird seit 1996 regelmäßig mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, erhält 17 Punkte im Gault Millau und wird von der Presse mit Lob überschüttet. Mehr muss man wohl nicht wissen, um einfach mal in seinem Restaurant in Frankfurt-Sachsenhausen vorbei zu schauen. Hier warten anspruchsvolle italienische Küche mit piemontesischem Einschlag, inspirierend kreierte Gerichte sowie bester Service unter Leitung von Daria Zagarenko und dem Sommelier Enrico Resta. Das Interieur des Restaurants ist dabei ganz in dezenten Tönen gehalten, es erwarten einen zusätzlich Raucher-Lounge und Terrasse. Die Küche hat stets von Montag bis Freitag von 12-14 Uhr und 18:30-22 Uhr geöffnet sowie samstags von 18:30-22 Uhr.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 12:00
Freitag
12:00 - 14:00
18:30 - 22:00
Samstag
18:30 - 22:00
Sonntag
Geschlossen
Montag
12:00 - 14:00
18:30 - 22:00
Dienstag
12:00 - 14:00
18:30 - 22:00
Mittwoch
12:00 - 14:00
18:30 - 22:00
Donnerstag
12:00 - 14:00
18:30 - 22:00

Adresse

Carmelo Greco
Ziegelhüttenweg 1-3
60598 Frankfurt

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Royale di parmigiano reggiano / erbsenmousse / espresso

soufflé of parmigiano reggiano cheese / pea creame / espresso
26,00 €

Burrata / Seeigel / Moleche / Alici Cantabrico

Burrata / sea urchin / soft-shell crabs / anchovies Cantabrico
28,00 €

Langostino / Jakobsmuschel / Erbsen / Lardo Di Colonnata / Blutwurst

Langostino / Scallops / pea / Lardo Di Colonnata / blood pudding
35,00 €

Atlantik Hummer / Gurke / Gin Tonic

Atlantic lobster / cucumber / gin tonic
39,00 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Geflügel Tortello / Entenleber / Granny Smith

poultry raviolo / duck liver /granny smith apple
24,00 €

Bernsteinmakrele Raviolo / Gazpacho / Radicchio Tardivo / Aubergine

amberjack ravioli / gazpacho / radicchio tardivo / eggplants
26,00 €

Risotto / Artischocke / Hummer

risotto / artichoke / lobster
26,00 €
A9A7D195-14AE-4C62-89ED-6A21E78E39F9

Spezialitäten

Milchferkel / Filderkraut /Ananas / Rosa-Pfeffer

Suckling pig / pointed cabbage / pineapple / pink pepper
32,00 €

Mieral taube / Granatapfel / Mango / Trüffel

Mieral pigeon / pomegranate / mango / truffle
38,00 €

Atlantik - Steinbutt á La Pic

atlantic turbot / eggplants mousse / coconut froth
38,00 €

Sankt Petersfisch / Gambero rosso / Bouillabaisse / Tomate

saint pierre fish / gambero rosso / bouillabaisse / tomato
44,00 €

Fassona filetto / nostro rossini

Beef filet / foie gras / truffle
44,00 €

Black Cod / Bagna Cauda / Kartoffel

Black Cod / Bagna Cauda / potatoe
42,00 €
Sicher Dir Deinen Tisch rechtzeitig!

Mehr zu Carmelo Greco, Frankfurt

Carmelo Greco ist nicht nur ein vom Guide und Gault Millau mehrfach ausgezeichneter Chefkoch, er hat außerdem in den Print-Medien viele Fürsprecher, die sein Restaurant regelmäßig loben und in Bestenlisten mit aufnehmen. Ganz klar: im Carmelo Greco in Frankfurt-Sachsenhausen passiert etwas Besonderes. Und das ist hervorragend zubereitete italienische Küche, die aus allerbesten Grundprodukten zubereitet wird und auf neu-interpretierten, klassischen Rezepten beruht. Saisonale Zutaten treffen auf hausgemachte Pasta, abends wartet ein großes Menü, und auch zum Business Lunch ist man im Carmelo Greco an einer anspruchsvollen Adresse.

Dazu gesellt sich eine formidable Auswahl an italienischen Weinen mit vielen interessanten Positionen, die auch Kennern das Besondere verspricht. Der Stil des Restaurants ist angenehm dezent und zurückhaltend, trotzdem edel. Grautöne und Gold-Akzente sorgen für eine elegante Stimmung. Und dann eben die Speisen, die Carmelo Greco in Frankfurt-Sachsenhausen einzigartig inspirierend zubereitet. Wer auch nur ansatzweise für italienische Kochkunst zu begeistern ist, tut sich mit einem Besuch im Carmelo Greco einen großen Gefallen – und darüber hinaus dem Gastgeber auch, der sich mit großer Gastfreundschaft schon sehr auf Ihren Besuch freut.

269 Bewertungen für Carmelo Greco

Ausgezeichnet
5.3/6
269 Bewertungen
Preis-leistungs-verhältnis:Sehr gut
Lautstärke:Angenehm
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Atmosphäre:Ausgezeichnet
Essen:Himmlisch
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"6/6
Mario W.vor 9 Tagen · 1 Bewertung

Super Service, perfektes Essen, rundum wunderbar. Sehr schöne Weinauswahl, auch im mittleren Preissegment. Das Menü war vom ersten bis zum letzten Gang geschmacklich ausgezeichnet und ideenreich umgesetzt.

"Ausgezeichnet"6/6
Gherardo C.vor einem Monat · 1 Bewertung

Ein sehr schönes Lokal mit nettem und aufmerksamen Personal und unglaublich leckerem Essen. Die Weinbegleitung kam auf Empfehlung des Kellners und war perfekt auf das Essen angestimmt.

"Ausgezeichnet"6/6
Kurt D.vor einem Monat · 2 Bewertungen

War mittags im Restaurant. Perfekter unaufdringlicher Service, tolles dreigängiges Menu für 39€. Tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Vorher 2 nette Grüße aus der Küche, zum Espresso noch was zum Naschen. Perfekt!

"Ausgezeichnet"6/6
Michael B.vor einem Monat · 1 Bewertung

die kleinen Vitello Tonato Kissen waren ein sensorischer Hochgenuss: duftend, knusprig, weich, zart und schmelzend - (mag eine seltsame Beschreibung für Fleisch oder diese kassische piemonteser Vorspeise sein, aber so war es in meinem Mund!) - Schön, wie Camello es immer wieder schaft, einen zu überraschen, auch nach so langer Zeit.

"Ausgezeichnet"6/6
Reiner H.vor 3 Jahren · 9 Bewertungen

Serata dei Grandi Vini: Weingut Alois Lageder (bio-dynamischer Anbau) trifft auf Carmelo Greco (Feine Speisen). Beide Hauptdarsteller waren auf Augenhöhe. Die Weine und Speisen waren gut gewählt. Haberle Pinot Bianco 2013 verstand sich gut mit der Boulette vom Wild-Atlantik Scampi und der Jacobsmuschel/ Parmesan Zabaione/Speck/ Grüner Spargel Vorspeise. Die Tortelli Cobonara mit ihrer Cremigkeit ergänzte sich ausgezeichnet mit dem an Holunderblüten- Kräutergeschmack des Lehen Sauvignon Blanc 2013. Zu dem Zwischengang Wildheilbutt/Blutwurst-Apfel-Croutons wurden zwei Löwengang Chardonnay gereicht, wobei der 2006 mit seinen Orangenaromen nach meiner Meinung gegenüber dem 2012 mit seinen Citrusaromen leicht im Vorteil war. Zum Hauptgang Mieral Taube/Sellerie-mousse/Canaderli/Granatapfel gab es zwei ausgezeichnete Rote. Einen Löwengang Cabernet 2005 und einen Pinot Noir Krafuss 2010. Beide überzeugten zu der gereichten Speise. Zum Desert Schokoladen Tofee/Sorbet wurde ein Rosenmuskateller 2012 gereicht, der mit seiner leichten Säure zusammen mit der Speise für einen eindrucksstarken Abschluss sorgte. Küche, Weinkeller und Service überzeugten, sodaß es ein sehr gelungener Abend wurde.

"Ausgezeichnet"6/6
Reiner H.vor 3 Jahren · 9 Bewertungen

Ein sehr gelungener Abend. Küche und Service waren in Höchstform. Carmelo Greco und seine Crew schaffen es immer wieder meine Geschmacksnerven positive zu überraschen. Das fing mit dem Gruß aus der Küche an, ging weiter über Manzo Tonnato (sehr lecker), Langostino/ Granny Smith/ schockgefrorene Foie gras (geschmacklich überzeugende und ansprechende Ümsetzung), Tortelli Carbonara (Klasse); Milchferkel / Kartoffel Parmesan Mousse / Bloody Mary / Chips (wobei das schlechte Gewissen wegen dem Milchferkel nach dem ersten Bissen vom Geschmackserlebnis durch die Komposition und das sehr zarte Fleisch weggespült wurde und nur noch Geniessen angesagt war) wurde fortgesetzt durch das Dessert und endete mit der Piccola Pasticceria. Auch die gereichten Weine, aus der Weinbegleitung überzeugten sehr.

"Ausgezeichnet"6/6
Gerhard K.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Dieses Lokal ist nach wie vor für mich eines der besten in Frankfurt. Die Speisen , die Carmelo Greco bereitet, sind von der Qualität, des Geschmacks und der Präsentation hervorragend. Durch den Restaurantmanager und Sommelier Enrico Resta wird der Restaurantbesuch zu einem Erlebnis. Er versteht es durch seine Professionalität und wie er auf Kundenwünsche eingeht, einem schöne Stunden zu bereiten. Das Lokal ist sowohl für ein Geschäftsessen wie auch für Privat zu empfehlen

"Ausgezeichnet"6/6
Michael W.vor 2 Jahren · 1 Bewertung

Eine volle Punktlandung, wahrlich ein sehr gutes Gastronomisches highlight unserer Region. Kein Gourmettempel in dem niemand vor Ehrfurcht erstarrt, sehr angenehm die Atmosphäre. Topp ausgebildeter Service Mitarbeiter, er hatte immer eine Antwort und Erklärung auf unsere Fragen. Die Küche ist creativ und liefert Topp Leistungen ab. Das Restaurant Carmelo Greco ist jeden Euro auf den Tellern und im Glas wert .

"Ausgezeichnet"6/6
Christopher A.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Der Service bzw. der Sommelier war sehr kompetent und nett. Die Gerichte hätten nicht besser zusammen harmonieren können, sowie die Grüße aus der Küche waren eine schönes Willkommen. Zuletzt gefiel uns das passende Ambiente, welches einen edlen Eindruck machte. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Besuch im „Carmelo Greco” der vollen Punktzahl gerecht wird. Danke für dieses kulinarische Erlebnis. :-)

"Gut"4/6
Katja Z.vor einem Jahr · 1 Bewertung

Essen war wirklich sehr fein ausgezeichnet, wobei mir persönlich der italienische Einschlag etwas kurz kam, ein ähnliches Menu würde man vielleicht auch in einem sehr guten deutschen Restaurant bekommen. Uns persönlich hat das unterkühlte Ambiente nicht so gefallen. Sowohl was die Einrichtung als auch was den Service anging. Dieser war sehr korrekt aber irgendwie spaßfrei und unpersönlich. Auch wenn ich gut und teuer essen gehe mag mag ichs gerne etwas weniger steif, darum wird es wohl bei diesem einzigen Besuch im Carmelo Greco bleiben.

2 Personen
Dieses Restaurant hat keine Verfügbarkeiten mehr.
Heute (Freitag)
Mai 2018
M
D
M
D
F
S
S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Uhrzeit auswählen: