Über Chateau Kefraya

Die libanesische Küche kann auf eine äußerst lange und einflussreiche Geschichte zurückblicken und hat für Feinschmecker und Gourmets so einiges zu bieten. Dies beweist das Restaurant Château Kefraya in Wiesbaden. Hier im Stadtteil Erbenheim kann man sich von der hohen Qualität und den tollen Geschmackskombinationen der landestypischen Gerichte überzeugen. Das Lokal in der Berliner Straße begeistert mit einer tollen Auswahl auf der Speisekarte, einem angenehmen Ambiente und seiner herzlichen Gastfreundschaft. Außerdem bietet das Restaurant ausgewählte und köstliche Weine aus dem Hause Chateau Kefraya aus der Bekaa-Ebene in Libanon an. Ausprobieren!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet - Öffnet um 11:00
Mittwoch
11:00 - 14:00
17:00 - 23:00
Donnerstag
11:00 - 14:00
17:00 - 23:00
Freitag
11:00 - 14:00
17:00 - 23:00
Samstag
17:00 - 23:00
Sonntag
17:00 - 23:00
Montag
11:00 - 14:00
17:00 - 23:00
Dienstag
11:00 - 14:00
17:00 - 23:00

Adresse

Chateau Kefraya
Berliner Straße 252
65205 Wiesbaden

Highlights der Speisekarte

1C7EBA56-AA6F-4A1D-8ECB-DACE554D828B

Vorspeisen

Falafel

frittierte Kichererbsenringe mit Sesamcréme-Dip
4,50 €

Kibbeh Meklieh

Weizenschrot-Tartar-Bällchen mit Lammhackfleischfüllung
5,00 €

Tabouleh

Petersiliensalat
5,00 €
CFF90582-F455-4B0D-A7E6-E6FFF25E54A4

Salate

Salat Arabieh

mit Fladenbrotcroûtons in Granatapfel-Olivenöldressing
6,00 €

Salat Halloumi

mit gegrilltem Halloumikäse
8,50 €
B0463FB3-B983-4E10-A1C9-A42F6BE7F833

Hauptgerichte

Bemjieh

Grüne Okraschotten gekocht in Tomatensoße mit Koriander , Zwiebeln und Rindfleisch
9,50 €

Farrudj Mussahab

½ Hähnchen Desossiert , in Zitronen-Knoblauchmarinade
11,50 €

Maschawi Muschakaleh

Gemischter Grillteller vom Lahm und Huhn
15,00 €
23914FCF-1514-4544-82D9-2C2EDB2B8818

Nachspeisen

Mohalabiyeh

Mandelnpudding mit Pistaziensplitten
3,50 €

Halawet Al Djeben

Käse-Grießröllchen mit Pistaziensplitte
4,00 €

Katayef

Gebackene Teigtaschen gefüllt mit Wallnüssen und Zimt
4,50 €

Mehr zu Chateau Kefraya, Wiesbaden

Das Château Kefraya bietet den Wiesbadenern die Möglichkeit, die Geheimnisse der libanesischen Küche zu erkunden. Besonders die Mazza, kleine Vorspeisen in vielfältigen Variationen sind eine absolute Empfehlung. Auf der Speisekarte des Lokals in der Berliner Straße im Bezirk Erbenheim findet man die beliebtesten Sorten dieser Köstlichkeiten, sowohl kalt als auch warm serviert. Ob Hummus mit Hackfleisch vom Lamm und Pinienkernen, Gurken-Minz Joghurt, der dezent mit Knoblauch gewürzt ist, klassische Falafel oder würzige Bratkartoffeln mit Zitronensaft: Die Auswahl ist so groß, dass sich schon manch ein hungriger Gast dafür entschieden hat, die kleinen Spezialitäten nicht als Vorspeisen, sondern Hauptgericht zu bestellen.

Wer sich allerdings im Château Kefraya nur auf die zugegebenermaßen himmlisch-leckeren Mazza konzentriert, wird eine ganze Palette an anderen libanesischen Delikatessen verpassen. Und die Grill- und Reisgerichte, die in dem Lokal in Wiesbaden-Erbenheim serviert werden, lohnen sich auf jeden Fall ausprobiert zu werden. Für wen das immer noch zu wenig Auswahl sein sollte, der kann darüber hinaus einen Blick in die italienische Speisekarte des Château Kefraya werfen. Die Küchenchefs zaubern nämlich auch außerordentlich schmackhafte Pizzen und Pastagerichte auf die Teller ihrer Gäste.

123 Bewertungen für Chateau Kefraya

Wundervoll
5.7/6
123 Bewertungen
Lautstärke:Angenehm
Essen:Himmlisch
Service & bedienung:Ausgezeichnet
Wartezeit:Sehr kurze wartezeit
Atmosphäre:Sehr angenehm
Preis-leistungs-verhältnis:Hervorragend
Sort by:Am nützlichsten
  • Am nützlichsten
  • Am besten bewertet
  • Neueste zuerst
"Ausgezeichnet"6/6
Dang T.vor 2 Monaten · 5 Bewertungen

Wir waren jetzt zum 2. Mal dort gewesen und sind immer noch zufrieden. Das Essen ist lecker und die Präsentation der Speisen ist auch sehr hübsch!

"Ausgezeichnet"6/6
Katharina K.vor 2 Monaten · 1 Bewertung

Es war sehr lecker und der Service super aufmerksam und sehr nett und sympathisch. Besonders die Vorspeisen waren durchweg mega lecker und haben eine tolle Variation geboten.

"Ausgezeichnet"6/6
Karl-Heinz M.vor 3 Monaten · 1 Bewertung

Das Lokal, die Bewirtung und das Essen war sehr gut. Ich werde es weiter empfehlen. Auch meine Gäste waren sehr von dem Lokal und dem Essen begeistert.

"Ausgezeichnet"6/6
Christine E.vor 3 Monaten · 2 Bewertungen

Sehr leckeres Essen, vor allem die verschiedenen Vorspeisen haben uns gut geschmeckt. Das Ambiente ist sehr geschmackvoll und die Bedienung sehr freundlich. Wir werden wieder kommen.

"Ausgezeichnet"6/6
Oliver M.vor 2 Jahren · 2 Bewertungen

Gestern Abend waren meine Frau und ich im "Chateau Kefraya". Das Personal war sehr freundlich, herzlich und aufmerksam. Wir fühlten uns rundum wohl und gut versorgt. Bei der Frage des Weines bekamen wir eine umfassende Beratung und durften vor unserer Wahl den Wein auch probieren. Die Vorspeisen sind SEHR empfehlenswert. Bei einem Blick in die Karte würde man am liebsten alle auf einmal probieren. Mein Favorit ist der gebratene Blumenkohl und der Hummus mit Lammfleisch *yammi* Als Hauptspeise hatten wir beide jeweils die Lammfiletspieße. Diese waren auf den Punkt perfekt gebraten und sehr zart. Die Portion war ordentlich groß und wir waren danach beide SUPER-satt. Wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Besuch im Chateau Kefraya. Dieses libanesische Restaurant ist eine echte Empfehlung mit nettem Personal, leckeren Speisen und einem super Preis-Leistungs-Verhältnis!!! Oli

"Großartig"5/6
Sid H.vor 2 Jahren · 4 Bewertungen

Ich war zum ersten Mal im Chateau Kefraya. Das Ambiente fand ich ansprechend und gemütlich. Es gibt zwei Essensräume. Links ein kleiner Rum mit 4 Tischen a 4 Pers. und rechts noch einen größeren Raum. Extra zum Valentinstag gab es Rosen als Deko, ein Herzluftballon und die Serviette war als Herz gefaltet. Eine nette Geste. Die Bedienungen (zwei Schwestern) können sehr gut deutsch und sind fröhlich, lieb und höflich. Ebenfalls gut, fand ich, dass es 3 "Mix-Menüs" gab. Hierbei gabe es die Auswahl zwischen 7, 12 und (weiß ich nicht mehr) an verschiedenen Vorspeisen und jeweils dazu eine Grillplatte. Also zum Probieren der Küche für Neulinge. Wir haben uns für die 12er Variante entschieden. Das Essen war lecker, auch wenn ich jetzt weiß, dass ich keine Aubergine mag :D. Muss leider einen Punkt abziehen, da wir im kleineren Raum am linken Fenster gesessen haben und dort die Fenster nicht richtig dicht oder abgedichtet waren. Somit kam immer wieder kalte Luft rein, was aber nie als Zugluft richtig Wahrgenommen wurde, sondern es wurde einfach nur kühl. Auch die Heizung, die ich angemacht habe, konnte keine Abhilfe schaffen, da an dieser nur die oberen 5cm heiß wurden und der Rest blieb kalt. Alles in allem, werden ich aber wieder hingehen, allein weil der Humus richtig lecker war! ;)

"Ausgezeichnet"6/6
Kristina K.vor 2 Jahren · 5 Bewertungen

Wiederholungstäter... im Chateau Kefraya bleiben keine Wünsche offen, ich kann es nur jedem empfehlen hier zu essen, es ist einfach besonders. Das Essen ist ein Erlebnis, jeder Extrawunsch wird erfüllt, da die Speisen frisch zubereitet werden kann alles weggelassen werden, was man nicht mag (wie ich z.B. keine rohen Tomaten esse) hier ist das kein Problem und jedem Wunsch wird entsprochen. Der HaloumiSalat als Hauptgang ist ein Gedicht, das Humus ist ein MUSS und auch sonst ist es einfach grossartig. Die Bedienungen sind zuvorkommend, nett, lustig und einfach so, dass man sich willkommen fühlt. Für mich das beste libanesische Restaurant, welches ich kenne!

"Ausgezeichnet"6/6
Sven S.vor 2 Jahren · 8 Bewertungen

Kurzfristige Reservierung eines Tisches hat super geklappt. Die gesamte Bedienung war sehr freundlich, es wurde immer wieder mal gefragt, ob wir noch zufrieden sind und alles gut ist. Bei der Nachfrage welcher trockene Rotwein in der Karte denn der bessere wäre, wurde sogar angeboten, beide in Frage kommende zu testen. Beim Essen entschieden wir uns für ein Menü mit gemischten Mazza. Diese wurden mit einer Erläuterung zum Tisch gebracht, so dass man auch beim ersten Mal libanesisch Essen genau wusste, was einen erwartet. Alles war sehr lecker und in ausreichender Menge. Die zugeörige Grillplatte rundete alles ab. Am Ende wurde uns noch ein Schnaps aufs Haus angeboten. Alles in allem ein rundum gelungener Abend, der Lust au eine Wiederholung macht.

"Ausgezeichnet"6/6
Gabriele P.vor 3 Jahren · 2 Bewertungen

Wir hatten etwas zu feiern und das servierte Spezial-Menü für 25€ bestehend aus 11 Vorspeisen Mezze und einer gemischten Grillplatte war einfach perfekt. So gut haben wir bisher selten libanesisch gegessen, alles frisch zubereitet, abwechlungsreich und raffiniert gewürzt und falls man etwas mehr Fladen, Reis, Sauve, etc. benötigte war der äußerst freundliche Service sofort zur Stelle ohne zusätzliche Berechnung. Der Schnaps oder Espresso aufs Haus rundete unser Essen wunderbar ab. Wir kommen wieder!

"Ausgezeichnet"6/6
Ingo M.vor 3 Jahren · 1 Bewertung

Das Restaurent besitzt eine schöne Atmosphäre und die Bedienung war sehr zuvorkommend. Wir hatten als Starter eine gemischte Vorspeißenplatte mit verschiedenen landesypischen Spezialitäten, die super lecker waren. Für den Hauptgang haben wir uns für das Fleisch am Spieß (einmal Lamm, einmal Huhn) entschieden. Auch diese Gerichte waren super Lecker. Als etwas "gewöhnungsbedürftig" enpand ich die italienischen Speisen auf der Karte, die ich bei einem Libanesischen Restaurant nicht erwartet hätte.